- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Deutscher Hängegleiterverband e. V.
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 130

Thema: WoC "The Rock"

  1. #16
    DHV-Mitglied Avatar von gleitfree
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    449
    Ort
    Stuttgart/Füssen

    AW: WoC "The Rock"

    Zitat Zitat von SVK Beitrag anzeigen
    Wo ist denn der Unterschied zum "Hans"? Von dem hat man gar nix mehr gelesen. Oder wurde das Projekt einfach umbenannt?
    Hallo SVK - die Skyman-Produktpalette umfasst nach meinem Kenntnisstand derzeit vier ultraleichte Schirme aus D10-Tuch mit kleinem Packmaß. Der Hans ist ein reiner Bergsteigerschirm beginnend bei 16 qm, der "The Rock" hat die üblichen Kappengrößen und geht von 22,5 bis 28,5 qm, der Heartbeat ist ein High-End-LTF B-Schirm und der Skyman-Tandem ein etwas kleinerer ultraleichter Tandem (36qm).
    Näheres unter www.skyman.aero

    mfg
    Hubert
    Geändert von gleitfree (28.05.2012 um 15:11 Uhr)

  2. #17
    DHV-Mitglied Avatar von gleitfree
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    449
    Ort
    Stuttgart/Füssen

    AW: WoC "The Rock"

    Vom Skyman-Tandem gibt es jetzt auch die ersten Bilder
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #18
    DHV-Mitglied Avatar von Christian
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.169
    Ort
    Kiefersfelden

    AW: WoC "The Rock"

    Gewichtsangaben wären mir viel lieber als Bilder, sofern diese annähernd stimmen :-)
    --------------------
    www.bbq-team.de
    --------------------

  4. #19
    DHV-Mitglied Avatar von peder
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    564
    Ort
    Wunstorf
    Gewicht ist 6 kg, bei 37qm Fläche.

  5. #20
    DHV-Mitglied Avatar von gleitfree
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    449
    Ort
    Stuttgart/Füssen

    AW: WoC "The Rock"

    Markus Gründhammer schreibt im facebook folgendes:
    Extremleichtbauschirm für Bergsteiger und alle anderen, die hoch hinaus kommen wollen • Tuch: Exklusivmaterials aus 10 Dernier, 25g pro m², Long Life Beschichtung • Gewicht: gleich wie ein Sologleitschirm (ca. 5,7 kg) • Leinen: 3 Stammleinen pro Seite pro Leinenebene (320m) • Tragegurte: 12mm Kevlar/Polyester, adaptiv auf die Windgeschwindigkeit am Startplatz einstellbar • Flugverhalten: traumhaftes Handling, extrem wendiges und stabiles Flugverhalten in der Thermik • Startverhalten: absolut geringe Abhebegeschwindigkeit und einfachstes Startverhalten • Zulassung: LTF – A* in Arbeit • Material: Stäbchen aus Tawalon, tragende Profile aus leichtestem 10 D, Softlinks mit Festigkeitsfaktor 4
    mfg
    Hubert

  6. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    21

    Lightbulb AW: WoC "The Rock"

    Ist schon mal jemand mit dem "Rock" geflogen ?
    Eure Erfahrungen würden mich interessieren.

    Wo und wann kann man mal einen Demoschirm bekommen ?

  7. #22
    DHV-Mitglied Avatar von magic_boomerang
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.040

    AW: WoC "The Rock"

    Ich hatte schon nachgefragt, aber es gibt noch keine Demos. Die Produktion ist noch in Vorbereitung.
    Bin selbst sehr gespannt auf das Konzept - vor allem die adaptive Starttrimmung verspricht bei Starkwind am Berg eine Erleichterung zu sein. Das hätte ich heute gut gebrauchen können. Man wird sehen...

    Thomas

  8. #23
    DHV-Mitglied Avatar von gleitfree
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    449
    Ort
    Stuttgart/Füssen

    Thumbs up AW: WoC "The Rock"

    Nachricht im facebook vom Skyman:
    soeben hat auch der The Rock 28.5 die zulassung LTF/EN A erteilt bekommen. gewoltig :-)
    siehe unter www.skyman.aero und www.para-academy.eu

  9. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Erich (Fliegeropa)
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    11
    Ort
    n.a.

    AW: WoC "The Rock"

    Hab einen Testbericht von Thomas Glöckner bei Markus Gründhammer gefunden: The Rock 26,5 qm

    Ich konnte erstmalig den neuen Walk & Fly" Schirm vom Skyman testen. Markus Gründhammer hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Der Schirm bietet eine unglaubliche Leistung und ist mit EN - A zertifiziert. Ich dachte erst, dass das sicher langweilig werden würde, wurde aber sehr positiv überrascht. Das Handling ist genial. Er startet auch bei schwierigen Bedingungen zuverlässig. In der Luft nimmt er jeden Heber mit und lässt sich willig zentrieren. Ich hatte das Vergnügen, zunächst nur sehr enge und harte Blasen vorzufinden. Auch hier konnte ich den Schirm trotz Bergsteiger Gurtzeug mit Beinschlaufen sehr eng drehen. Die Verarbeitungsqualität ist auf allerhöchstem Niveau. Allein die Vernähung des Achterlieks ist allererste Sahne. Ganz neu ist das Tuchmaterial: Domenico 10d mit 25 gr / qm. Jeder der auf alpinen Startplätzen unterwegs ist, wird es schätzen, dass man den Fußbeschleuniger auf 2 Stufen arretieren kann. So kommt man auch bei sehr starkem Wind sicher in die Luft. Bei Turbulenzen lässt sich die Arretierung ganz leicht wieder lösen und der Schirm geht in die Trimmeinstellung. Das Beschleunigungssystem ist sehr leichtgängig und kann bedenkenlos auch in bewegter Luft eingesetzt werden. Ein Schmankerl sind die bereits eingebauten Fixierhäkchen, mit denen der Schirm im Schnee zuverlässig gegen Herabrutschen gesichert werden kann. Der 26,5 er wog unter 4 kg und kann dank der sehr flexiblen Tawalon Stäbchen sehr klein verpackt werden. Er passt somit perfekt in meinen 50l HuckePack Rucksack vom Laufburschen. Mit Gurt, Reserve und Helm wog der Rucksack deutlich unter 7 kg. Man merkt dem Schirm an, dass er aus der Erfahrung der täglichen Praxis heraus konstruiert wurde und nicht nur die leichte Version eines bestehenden Modells ist. Noch mal ein Wort zur Leistung: als bekennender Hochleister Flieger nahm das Gerät zunächst so richtig ernst. Kategorie A ist doch nur etwas für Anfänger - von wegen! Es würde mich nicht wundern, wenn der Schirm demnächst bei den weiten Strecken im OLC auftaucht. Er ist schnell, steigt in jeder noch so vergurkten Thermik sicher und gleitet aussergewöhnlich gut. Eine echte Empfehlung für eine sehr breite Pilotengruppe!

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von karl
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    150

    AW: WoC "The Rock"

    gibts schon preise für die verschiedenen modelle???

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    21

    AW: WoC "The Rock"

    habe eben erfahren 3200.-€ kostet der Rock.............denke mal reell geht der für ein paar € weniger über die Ladentheke..

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von karl
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    150

    AW: WoC "The Rock"

    das ist ja schon mal ne hausnr, danke für die info , weiß jemand wann der the rock getestet werden kann???

  13. #28
    GS-Liga Avatar von Reiner
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    287
    Ort
    Weinstadt

    AW: WoC "The Rock"

    Zitat Zitat von gleitfree Beitrag anzeigen
    Markus Gründhammer schreibt im facebook folgendes:
    • Tuch: Exklusivmaterials aus 10 Dernier, 25g pro m², Long Life Beschichtung • Gewicht: gleich wie ein Sologleitschirm (ca. 5,7 kg) •
    mfg
    Hubert
    Exklusiv ist das Material m.E. nicht. Soweit ich weiß, wird dies bereits beim Skywalk Arriba verwendet.

  14. #29
    DHV-Mitglied Avatar von magic_boomerang
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.040

    AW: WoC "The Rock"

    Das Material wird tatsächlich exklusiv für die Skyman Linie von Domenico produziert. Skywalk verwendet Aerofabrix AL 36 mit 36 gr / qm - das hat damit nichts zu tun. Das obige Zitat mit der Gewichtsangabe bezieht sich auf den Doppelsitzer. Ich konnte "The Rock" bei 2 Flügen testen. Das sollte jeder tun, der sich für einen streckenflugtauglichen, superleichten W& F Allrounder interessiert. Ich war nach den Flügen irritiert (wegen der Leistung dieses EN - A Schirms) und begeistert.

    Thomas


    PS: ich habe meine Eindrücke in einem kleinen Filmchen zusammengefasst:

    Geändert von magic_boomerang (02.07.2012 um 17:46 Uhr)

  15. #30
    DHV-Mitglied Avatar von Netfrog
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    183
    Ort
    Freiburg

    AW: WoC "The Rock"

    PS: ich habe meine Eindrücke in einem kleinen Filmchen zusammengefasst:

    [/QUOTE]

    Dankeschön für die Mühe ... das Schirmchen kommt in meine nähere Auswahl nächstes Jahr ... :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •