- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Deutscher Hängegleiterverband e. V.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

  1. #1
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    63

    Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Hallo Freunde der vertikalen Beschleunigung,

    bin mit meiner Familie über Ostern In Dorf Tirol und möchte auch mit meinem Gleitschirm fliegen. Hab schon ein Paar Informationen zu den Fluggebieten Hirzer, Hochmut und Virgiljoch gefunden. Die Informationen sind z.T. schon älteren Datums, daher an Euch die Fragen:

    - habt Ihr aktuelle Informationen zu den Fluggebieten in der Umgebung,
    - ist jemand zur gleichen Zeit dort.

    Danke für Eure Antworten, Grüße
    KLAUS

  2. #2
    DHV-Mitglied Avatar von BuVo
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    231
    Ort
    Münsterland

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Hi Klaus,

    ich bin letzten Herbst am Virgiljoch geflogen.
    Das ist bestimmt nicht der thermische Hammerberg, aber für einen schönen Nachmittagsflug immer gut!
    Die Startgebühr von 3€ zahlst du bei der Bergbahn mit dem Ticket für die Bergfahrt.
    Der Startplatz am Weg unterhalb des Vigilius Mountain Resort vorbei auf eine Kuhweide (mit Kühen und deren Ausscheidungen) auf dem südostliche Bergrücken.
    Der ausreichend große Landeplatz liegt zwischen den Ostplantagen etwa 500 - 800m von der Talstation entfernt.
    Besser vorher mal anschauen, da die mit Hagelnetzen überspannten Obstplantagen keine Außenlandung ermöglichen !
    Beim ersten Flug - zur Schonung der Nerven - also besser ein wenig höher anfliegen ;-)
    Den weiteren offiziellen Landeplatz auf der Pferderennbahn kannst du als Gleitschirmflieger eigentlich vergessen.
    Wurde während meiner Zeit dort auch von keinem Piloten angeflogen.
    Die anderen beiden Fluggebiete wurden auf Grund der Wetterlage im Herbst nicht beflogen.

    Am Watles war richtig viel los, zumindest an meiner An- und Abreise über den Reschenpass.
    Wird von Burkhard Martens auf der Fluggebiete DVD intensiv bechrieben.
    Ob Watles "in der Umgebung von Meran liegt" bleibt dir überlassen.

    Gruß Burkhard

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Robi
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    679
    Ort
    Kiefersfelden

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Eigene Erfahrung- allerdings nur relevant wenn Du auch etwas flexibel bist und ein Fluggebiet nicht aus Landeplatz-Seilbahn-Startplatz bestehen muss und Du keine Dummies brauchst.

    Zwischen Dorf Tirol und Schluderns gibt es viele Möglichkeiten einfach die nächste Straße die Südhänge hinaufzufahren, oder zu trampen und sich irgendwo rauszuhauen.
    Schau Dir das Ganze auf Google Maps an, dann siehst Du das praktisch alle paar Kilometer eine Straße auf die höher gelegenen Ortschaften führt.
    Es gibt Startplätze ohne Ende, genauso kann man bequem wieder oben landen falls das Auto dort steht.

    Haben wir schon mehrfach dort gemacht und es war jedesmal gut zum Fliegen. Jedesmal waren wir allein, nur einmal im Februar kam eine Steckensichel vorbeigeschossen und hat jeden Heber auf der Südseite mitgenommen.
    Zu Ostern wird es schon gute bis sehr gute Thermik dort haben. Achtung aber auf abfließende Kaltluft von den hochgelegenen Schneeflächen, also lieber weiter draußen aufdrehen.

  4. #4
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    43

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Zitat Zitat von BuVo Beitrag anzeigen
    Hi Klaus,

    ich bin letzten Herbst am Virgiljoch geflogen.
    ...
    Die anderen beiden Fluggebiete wurden auf Grund der Wetterlage im Herbst nicht beflogen.

    Gruß Burkhard
    Hallo Burkhard,
    ich wollte diesen Herbst auch mal runter in die Meraner Gegend. Mit den zwei Fluggebieten neben Virgiljoch meinst du doch bestimmt Hochmuth und Hirzer. Was ist das denn für eine Wetterlage, wenn du am Virgiljoch fliegen kannst und an den anderen beiden nicht?

    Gruß
    Uwe

  5. #5
    DHV-Mitglied Avatar von BuVo
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    231
    Ort
    Münsterland

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Südstau Ich bin am Virgiljoch geflogen, während es am Hirzer regnete

  6. #6
    DHV-Mitglied Avatar von Jürgen S.
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    269
    Ort
    Gerabronn

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Hallo Klaus,
    Die Locals fliegen am Hirzer. Wenn es geht, sind welche da und du kannst dich ihnen jederzeit anschließen. Die Hirzerbahn fährt erst ab Juni. Du kannst aber bis zur Mittelstation mit dem Auto hoch fahren, dort gibt es einen Startplatz.
    HTH, Jürgen

  7. #7
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    63

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Vielen Dank für Eure Antworten.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.111
    Ort
    n.a.

    AW: Dorf Tirol - Meraner Land und Umgebung

    Zitat Zitat von Jürgen S. Beitrag anzeigen
    Die Hirzerbahn fährt erst ab Juni.
    Du solltest lieber genauer hinschauen
    SEILBAHN PRENN (Mittelstation) - KLAMMEBEN (Bergstation)
    ab 8.40 Uhr halbstündlich bis 13.10 Uhr und nachmittags ab 13.20 Uhr bis 17.20 Uhr
    (vom 15. Juni bis 30. September bis 18.20 Uhr)
    Betriebszeit: von Ende März bis Anfang November

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •