- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Unerwnschte Annherung

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beitrge
    316

    AW: Unerwnschte Annherung

    Perfekt erklrt, Shoulders!

    Gru.

  2. #62
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beitrge
    2.079

    AW: Unerwnschte Annherung

    aber die prinzipbedingten Abweichungen im jeweiligen Luftfahrzeug sind fr eine sichere Unterscheidung zu hoch.
    Jupp, je nach Empfang springen die GPS Hhenwerte durchaus deutlich. Fr diese kurzfristigen nderungen braucht man Baro. Die Baro Hhe hat hingegen das Problem, da sie mit den Wetterdaten verschiebt. Kombiniert wre eigentlich am Besten.

    Ich hab da so ein Garmin GPS, welches nen eingebauten Barometer hat. Das kann man so einstellen, da er die langfristige Mittelung der GPS Werte zum Kalibrieren des Barometers verwendet. Das dauert etwas wegen der offensichtlich langen Mittelung, aber meine Erfahrung ist, da die Hhenwerte in dem Modus binnen ca. 30 Minuten ganz ordentlich gegen die tatschliche geographische Hhe konvergieren.

    Da war ich Anfangs auch skeptisch. Aber wenn ich das an mache und dann aus irgend welchen Grnden 30 Minuten nicht starte, dann beginnt der Track ziemlich gut auf der geographischen Hhe und die Landung ist auch praktisch immer +-10m der mir bekannten Landeplatzhhe. Starte ich sofort, kann es am Start deutlich abweichen - die Landung ist dann jedoch wieder +- ok nach nem lngeren Flug. Das funzt eigentlich ganz ok.

    Ich bin mir ziemlich sicher, wenn man heute die Luftfahrt nochmal neu erfinden wrde, gbe es vermutlich keine bergangshhe u.s.w. mehr.
    Wenn es piept - drehen!

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beitrge
    960

    AW: Unerwnschte Annherung

    Zitat Zitat von Gailtaler Beitrag anzeigen
    Starker Tobak. Eine Hhenmessung per GPS ist per se - durch die Methodik der Messung - ungenau wird mit zunehmender Hhe immer ungenauer. Ab 3000m sind Abweichungen zwischen barometrischer Hhe und GPS-Hhe von 500m und mehr mglich. Vor diesem Hintergrund von "Sicherheit" zu sprechen halte ich fr mindestens fahrlssig. GPS ist 'ne tolle Sache aber fr die vertikale Navigation in Luftrumen schlicht ungeeignet.

    Gru.
    Sorry aber du hast es nicht verstanden. Wie Shoulders schon geschrieben hatt bezieht sich GPS auf die "Echte" Hhe. Da du ab 5000 FT oder 2500 FT AGL auf Flugflchen umschalten musst und Standarddruck und nicht mehr QNH annimmst, hast du in Bezug zur "echten" GPS Hhe bei Hochdruckeinfluss einen "Puffer". Du darfst tatschlich Hher als die "tatschliche, echte" Hhe es zulassen wrde. Und darauf bezieht sich mein Satz, dass du mit der GPS Hhe per se mal nicht so schlecht fhrst und relativ sicher bist.

    Wie navigierst denn du bei vertikalen Abstnden zum Luftraum ? Ich kann dir sagen, dass ich, wenn zur Hand mein QNH eingebe und dann wei ich ja wieviel hp ich noch zum Standarddruck habe. GPS Hhe habe ich immer paralell und krasse Differenzen von um die 500 m sind mir hier noch nie aufgefallen.
    Gendert von HarryXX88 (Gestern um 12:30 Uhr)

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beitrge
    316

    AW: Unerwnschte Annherung

    Hallo Du Vogel. Lerne erst mal die deutsche Rechtschreibung & Sprache und befasse Dich danach mit komplexeren Sachverhalten (wie z.B. Flugnavigation). Herr, lass Hirn vom Himmel fallen...

    Gru.

  5. #65
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beitrge
    2.796
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Unerwnschte Annherung

    Nana...

    Shoulders


    Echte Vgel kotzen nicht!
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche ttig. Wer seinen Beitrgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beitrge
    960

    AW: Unerwnschte Annherung

    Zitat Zitat von Gailtaler Beitrag anzeigen
    Hallo Du Vogel. Lerne erst mal die deutsche Rechtschreibung & Sprache und befasse Dich danach mit komplexeren Sachverhalten (wie z.B. Flugnavigation). Herr, lass Hirn vom Himmel fallen...

    Gru.
    Hey Gaytaler

    wie wrs wenn du erstmal die Grundlagen verstehst bevor du groe Sprche klopfst? So Typen wie du sind immer die Gleichen ... Dumme Sprche und unsachlich wenn`s ums Thema geht!

    Und auf die Frage wie du das machst kannst ja scheinbar auch nicht antworten:

    Wie navigierst denn du bei vertikalen Abstnden zum Luftraum ?

    Und das ist auch der Grund warum ich denke, dass du es nicht verstanden hast oder es auch nur ansatzweise verstehst !
    Gendert von HarryXX88 (Gestern um 12:32 Uhr)

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beitrge
    161

    AW: Unerwnschte Annherung

    http://tirol.orf.at/news/stories/2821193/

    Weil es irgendwie zum Thema passt. Im brigen ein Beweis fr die enorme Leistungsfhigkeit vom sterr. Heer. Die Abfangjger waren wohl gerade in Wartung, sodass die Exekutive bernehmen musste.

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beitrge
    1.879

    AW: Unerwnschte Annherung

    Wir brauchen Stealth Schirne!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •