PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wettermagazin



Mauritio
16.05.2006, 09:55
Ich bin gerade auf der DHV-Wetterseite über den Link zum Wettermagazin (http://www.wettermagazin.de/) - neu und am Kiosk erhältlich - gestolpert. Hat das schon mal jemand gelesen? Lohnt es sich? Sind die Berichte gut geschrieben und auch für Wetter-Newbies empfehlenswert?

luaas
16.05.2006, 10:17
Hallo,

ich kenne nur das Heft Nr. 1. Qualität durchwachsen. Ein paar ganz interessante Artikel, aber auch echte Langeweiler drunter.

Das Magazin leidet unter dem Anspruch, eine möglichst große Leserschaft erreichen zu wollen. Da beim Wetter das Grundwissen ungeheuer weit streut, werden die einen schnell über-, die anderen noch schneller unterfordert sein.

Wer das Magazin nutzen will, um übers Flugwetter mehr zu lernen, wird wenig davon haben. Da sind die Wetterartikel in den Flug-Fachmagazinen deutlich treffgenauer.

Fazit: Abonieren würde ich das Heft nicht. Wenn mir ab und zu beim Duchstöbern in der Bahnhofsbuchhandlung ein interessanter Artikel unterkommen würde, sind die 4 Euro als Unterwegs-Lektüre nicht schlecht angelegt.

Lucian

sonnenscheiner
16.05.2006, 10:42
Hallo,
ich kenne nur das Heft Nr. 1. Qualität durchwachsen. Ein paar ganz interessante Artikel, aber auch echte Langeweiler drunter.
Das Magazin leidet unter dem Anspruch, eine möglichst große Leserschaft erreichen zu wollen. Da beim Wetter das Grundwissen ungeheuer weit streut, werden die einen schnell über-, die anderen noch schneller unterfordert sein.
Wer das Magazin nutzen will, um übers Flugwetter mehr zu lernen, wird wenig davon haben. Da sind die Wetterartikel in den Flug-Fachmagazinen deutlich treffgenauer.
Fazit: Abonieren würde ich das Heft nicht. Wenn mir ab und zu beim Duchstöbern in der Bahnhofsbuchhandlung ein interessanter Artikel unterkommen würde, sind die 4 Euro als Unterwegs-Lektüre nicht schlecht angelegt.
Lucian
hi,
so sehe ich das auch (hab alle 3 Ausgaben gelesen).

Mauritio
16.05.2006, 19:03
na dann werd ich mir das mal für ne längere Zugfahrt vormerken und nicht gleich los zum nächsten Hauptbahnhof düsen. Mein Tankstellenpächter des Vertrauens führt es leider nicht.