PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Temp



Robert Benedek
23.06.2001, 05:32
Hallo Forumler,

ich habe leider vergessen wie die vielen bunten Linien gelesen werden.
Wer kann mir hier weiterhelfen ?

blau: Isothermen

Und weiter ? :-(

Danke für Eure Hilfe !

Klemens
25.06.2001, 14:45
Hi Robert !
Wenn ich mich nicht irre, ist die gruene Linie die Feuchtadiabate, also der Temperaturverlauf mit Kondensation, die rote Linie die Trockenadiabate, also die Temperaturaenderung eines aufsteigenden Luftpaketes ohne Kondensation, die weisse Linie der beobachtete Temperaturverlauf sowie die graubraune Linie der Verlauf der Taupunktstemperatur, also der Temperatur, bei das Luftpaket bei Abkuehlung kondensieren wuerde. Abstand zwischen Temperatur und Taupunktstemperatur wird auch Spread genannt.
Sehr gut hat die ganze Angelegenheit Guenter Rampe auf www.wetterklima.de unter Flugwetter im Temp-Seminar beschrieben - lesenswert !

Viele Gruesse

Klemens

Cumulonimbus
29.06.2001, 21:25
Original geschrieben von Klemens
Hi Robert !
Wenn ich mich nicht irre, ist die gruene Linie die Feuchtadiabate, also der Temperaturverlauf mit Kondensation, die rote Linie die Trockenadiabate, also die Temperaturaenderung eines aufsteigenden Luftpaketes ohne Kondensation, die weisse Linie der beobachtete Temperaturverlauf sowie die graubraune Linie der Verlauf der Taupunktstemperatur, also der Temperatur, bei das Luftpaket bei Abkuehlung kondensieren wuerde.


Hallo Klemens,

ich moechte noch etwas anfuegen. Die tuerkis gestrichelte Linie stellt die Abkuehlung eines erwaermten und ausgeloesten (aufsteigendes) Luftpakets dar. Am Uebergang von trockenadiabatischer zu feuchtadiabatischer Abkuehlung ist die Basis abzulesen. Diese wird im Diagramm auf der rechten Seite zusaetzlich als LCL gekennzeichnet. Ab der feuchtadiabatischen Abkuehlung wird der angenommene weitere Verlauf dargestellt.

Nun werden viele am Temp mit den hPa-Angaben nicht viel anfangen koennen. Deswegen hier eine kleine Umrechnungstabelle.

1013,1 hPa = Meereshoehe = NormalNull (nach ICAO-Standartatmosphaere)

850 hPa= 1500m= 5000ft
700 hPa= 3000m= 10000ft
500 hPa= 5400m= 18000ft
400 hPa= 7200m= 24000ft
300 hPa= 9000m= 30000ft
250 hPa= 10500m= 35000ft
200 hPa= 12000m= 40000ft
150 hPa= 13500m= 45000ft
100 hPa= 15900m= 53000ft

Achtung! Das sind nur standardisierte Werte und koennen je nach Druckverteilung stark abweichen.

Hier ein aktuelles Beispiel von heute 12z von Stuttgart.

hPa Meter
***** *****

986.00 321.5
983.00 348.0
938.00 751.1
925.00 870.0
857.00 1512.2
850.00 1580.4
833.00 1747.8
821.00 1867.7
790.00 2185.0
733.00 2796.3
726.00 2874.1
701.00 3157.2
700.00 3168.7
674.00 3472.0
659.00 3651.4
634.00 3958.9
576.00 4715.6
557.00 4977.7
511.00 5643.7
503.00 5764.4
500.00 5810.1
415.00 7202.5
400.00 7470.9
383.00 7785.2
353.00 8367.7
308.00 9318.0
300.00 9498.
267.00 10280.8
250.00 10712.8
210.00 11827.7
200.00 12132.2
189.00 12482.9
162.00 13448.5
150.00 13937.7
134.00 14657.8
100.00 16520.8

Die Hoehenangaben koennen aber stark schwanken und sind von der Druckverteilung abhaengig. Haengt mit dem Geopotental zusammen.

Siehe auchhttp://www.sfdrs.ch/sendungen/meteo/lexikon/geopotential.html

Viele Gruesse
Cumulonimbus