PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe!! Wo hin nächste Woche??



Douglas
05.08.2006, 17:16
Hallo zusammen,

Wir plannen ab Montag 07 August für ein paar Tagen in die Alpen zu fahren.
Das Wetter sieht nicht gerade einladened aus!!! Die Alpen Südseite könnte Föhnig sein und der Nordseite wird wieder ordentlich von Oben gewaschen.

Wir fahren von Nord Deutschland und haben nicht die Zeit bis zum Provenz hinzufahren (Wir haben leider nur eine Woche frei und fahren schon 8 Std. bis nach Österreich!!).

" Die Hoffnung stirbt zu letzt" und wir hoffen (wahrscheinlich wie viel Anderen), dass es ab Mittwoch etwas besser wird. Daher meine Frage an die "Wetter- Cracks: Wo wird es sich lohnen hinzufahren um an der richtige Stelle zu sein falls das Wetter doch noch gnädig wird und umschlägt??

Bin für jede (vernunftigen) Vorschlag Dankbar und sagen "Thanks in Advance" (Think about it!!).

Viele Grüße aus den nassen Norden.

Douglas

P.S. Falls kleine Rechtschreibfehler in meinen Text sind, betrachte die Bitte als ein Teil des neuen Rechtschreibreforms!! Grins

Nachtwind
05.08.2006, 17:34
Also hier hats Waschküche :) Gipfel meist in den Wolken und wenn nicht regnets. :(

Laut Austro (http://www.austrocontrol.at/wetter/wetter_heute/vorhersage/tirol_vora/tirol_vorarlberg.shtml?frame=leftnav) Ists aber an der Südseite noch besser als an der Nordseite.

Nachtwind

sonnenscheiner
05.08.2006, 18:48
Hi,
angesichts der richtig erkannten (und auch weiter anhaltenden!) Nordlage:

Bassano

siehe auch: http://www.provinz.bz.it/wetter/suedtirol.htm

Wird dort sicher nicht nur Sonne geben, aber die Chancen auf brauchbare Flüge sind gegeben.

Martin Prerovsky
05.08.2006, 19:07
Servus,

hab auch nächste Woche Urlaub.

Peile ab Dienstag oder Mittwoch Fiesch an, günstige Wasser- und Windprognosen vorausgesetzt. Könnte sich ja wirklich diese schwache Hochdruckbrücke durchsetzen. Und Bassano im Sommer, das macht man einfach nicht...

Gruß,
Martin

sonnenscheiner
05.08.2006, 19:14
Und Bassano im Sommer, das macht man einfach nicht...

..und Fiesch bei Nord... ;)

Aber mal im Ernst, ich denke in Bassano macht man in den nächsten Tagen am wenigsten falsch -als nur nett Fliegenwoller

Stefan Hörmann
05.08.2006, 19:16
Servus,

hab auch nächste Woche Urlaub.

Peile ab Dienstag oder Mittwoch Fiesch an, günstige Wasser- und Windprognosen vorausgesetzt. Könnte sich ja wirklich diese schwache Hochdruckbrücke durchsetzen. Und Bassano im Sommer, das macht man einfach nicht...

Gruß,
Martin

Hi,

Bassano empfehle ich im Sommer auch nur äußerst ungern, aber bei den herbstlichen Aussichten ist es die sommerliche(re) Alternative mit zeitweise deutlichen Einschränkungen. Von Mittwoch bis Freitag schwacher Hocheinfluss im Nordalpenraum mit mehr Chancen.

Es scheint, was uns der Juli zuviel gegeben hat nimmt uns der August wieder weg :-(

Gruß,
Stefan

1Josef1
06.08.2006, 12:24
Hi,

wieso eigentlich Bassano nicht ? Wegen Wetter oder was anderem ?

Frage hier aus Unwissenheit.

Gruß, Josef

sonnenscheiner
06.08.2006, 12:51
Hi, wieso eigentlich Bassano nicht Wegen?

... weil üblicherweise im August in Fiesch (bzw. im Hochgebirge allgemein) die weitere Strecken möglich sind.

Aber dieser August will gar nicht "üblich" werden ;)

sonnenscheiner
06.08.2006, 15:37
hi,
weil es so nett anzusehen ist hier die aktuellen Webcams (N => S):

Heute ~16 Uhr, (habs bei mir zwischengespeichert)

Kitzbühl
http://www.thermikwetter.com/aktuell/kitzbuehl.jpg

Emberger Alm
http://www.thermikwetter.com/aktuell/emberger

Bassano
http://www.thermikwetter.com/aktuell/bassano

Stefan Hörmann
06.08.2006, 16:13
Hi,

wieso eigentlich Bassano nicht ? Wegen Wetter oder was anderem ?

Frage hier aus Unwissenheit.

Gruß, Josef

Hallo,

aus eigener Erfahrung und weil meteorologisch bedingt in Bassano, wie meist am gesamten Alpensüdrand, im Sommer die Arbeitshöhen doch sehr begrenzt sind. Liegt mit an der recht tiefen norditalienischen und den Alpensüdrand angrenzenden Tiefebene. Hauptgrund ist aber der mit dem Tagesgang einsetzende "Italienische Wind" der stets ein hohes Maß an Luftfeuchte und Aerosole transportiert die eine rel. gesehen tiefe Basisentwicklung zur Folge hat. Sieht man und sah man ständig an der Bassanowebcam über den Sommer über. Aber wenn es hier bei uns so gar und gar nicht will, dann peitscht uns unser innere Schweinehund halt da hin wo's geht und noch geht es da "besser".

Gruß,
Stefan

Douglas
06.08.2006, 19:45
Hello nochmals,

Da bekommt Mann Angst und Bange wenn Mann solche Wetterbilder sieht!!

War nie im Bassano im August und kann mir Vorstellen, dass da der Bär los ist oder?? Da haben alle südlich der Rhein Ulaub und mit der schlecht wetter im Norden wird es ziemlich überlaufen sein oder?

Verschieben unsere Abreise um einen Tag und lege heute Abend ein paar Opfern für's Wettegott bereit. Wenn das nicht hilft!!grins

Danke für euren Tips!! Bin immer froh für euren Beiträgen.Werde einen Auge auf das Wettergeschehen werfen und hoffen, dass die gebrachten Opfern was bringt.

Nochmals Danke und für die, die unterwegs zum Fliegen sind viel Glück. Vielleicht meldet sich jemandem der im Bassano (oder anderswo) ist und wir sind etwas Schlauer morgen Abend.

Douglas

“Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn’t do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.” – Mark Twain

Martin Prerovsky
06.08.2006, 20:19
War nie im Bassano im August und kann mir Vorstellen, dass da der Bär los ist oder?? Da haben alle südlich der Rhein Ulaub und mit der schlecht wetter im Norden wird es ziemlich überlaufen sein oder?

Du wärst so einsam wie ein Problembär am Schliersee. Der Urlaubsflieger an sich bleibt nördlich der Alpen, seine Familie würde ihm was husten oder gleich an die Adria verschleppen... Und der Rest sollte seine Strecken schon im trockenen haben (bis auf mich:( ) Nenee, Bassano ist klasse zur Winterreifenzeit, also Oktober bis Ostern. Ansonsten heiss, stabil, feucht. Und leer, wie gesagt, Italien ist bis 15. August am Meer. Mit einem Wort: Bassano im Sommer ist wie U-Turn fliegen - man machts einfach nicht;)

Gruß,
Martin

Stefan Hörmann
07.08.2006, 16:03
Hallo,

hier mal die Webcamanimation von Bassano.
http://www.gleitsegelwetter.de/temp/07-08-06/Bassano.swf

Man sieht deutlich den Nordwind und auch, dass es dort nicht so schön ist wie Bassano bei Nordwind sonst sein könnte.

Gruß,
Stefan

Claudiaa
08.08.2006, 21:33
Das vergangene WE war super in Bassano (wie wars woanders?)

Freitag: nach Niederschlag am Vormittag gings nachmittags schon los. Mt etwas Mühe konnte man ein Weilchen fliegen.

Samstag: Basis 2000m, ab 11 Uhr gings los, nachmittags raus ins Flachland - mit bis zu 5 m/s an die Basis und das super zuverlässig. Fernsicht bis Venedig, wie im Frühjahr!

Sonntag: etwas zäher, aber immer noch vergleichsweise gut.

Montag dann zu viel N-Wind


Fazit: Super geil, hat den Urlaub gerettet.



PS: Auch Kössener Urgesteine waren in Bassano anzutreffen.