PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutschlandfunk: "COPS" erforscht plötzliche Sommer-Gewitter im Oberrheingraben



ekke
15.05.2007, 08:46
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/625094/

"COPS" erforscht plötzliche Sommer-Gewitter

Meteorologie. - Immer wieder sorgen plötzliche Gewitter an heißen Sommertagen für Überschwemmungen und große Sachschäden. Um das Phänomen so genannter konvektiver Niederschläge besser zu verstehen, erforscht das Projekt COPS im Sommer drei Monate lang das Wetter am Oberrheingraben.

http://www.uni-hohenheim.de/cops/