PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mistwetter



seidenschwan
03.12.2007, 09:44
Hallo, Wetterfrösche.

Seit ca 6 Wochen schickt uns der Jetstream ein Tief nach dem anderen bis nach Süddeutschland. Kann mir einer mal erklären wieso das nicht mehr aufhört?
Man kommt nicht mal mehr zum Bodenhaindling.
Ausserdem hab`ich den Eindruck daß die Starkwindzeiten immer mehr werden.

Auf was soll man sich einstellen? In Zukunft schnellere Schirme kaufen?

Grüße Seidenschwan:confused:

Petra Skalecki
03.12.2007, 10:05
Drachenfliegen lernen

cooly
03.12.2007, 11:36
Drachenfliegen lernen
Mittelfristig würde ich eher auf Segelfliegen setzen

Längerfristig muß man Fliegen wetterbedingt sowieso aufgeben und sich einen Bunker unter der Erde zulegen.:D

Manfred Laudahn
03.12.2007, 21:59
So schlimm war das doch gar nicht.
Ich habe in den letzten 6 Wochen 28 Flüge gemacht, größtenteils kleine, aber das liegt an der Jahreszeit und ist guter Durchschnitt. Da ist das südliche Allgäu wohl begünstigt gewesen. Die letzten 5 Tage waren zweifellos unterirdisch.

Manfred

jerrythewebmaster
04.12.2007, 06:11
Tja Manni das würde ich nun keinen Maßstab nennen. Wenn ich bedenke das
hier die meisten normal Arbeiten (5 Tage Woche von Montag - Freitag) bleiben bei deinen 6 Wochen und 28 Flügen nur 4 Flüge über.
Und von diesen 4 Flügen waren 2 wo die Bahnen gefahren sind und 2 Flüge von "von mir genannten Bodenwellen" also keine Berge und keine Flüge in diesem sinne.

thats fakt!

J

Manfred Laudahn
04.12.2007, 07:42
ja, natürlich kein Maßstab. Wenn normale Leute in 6 Wochen nur 12 Tage Zeit haben, ist dafür aber auch nicht das Wetter schuld. Will sagen, das Wetter war in dieser Zeit insgesamt guter Durchschnitt, nichts Beunruhigndes.

Manfred

robert
04.12.2007, 14:35
Hi!

Man kann das natürlich auch so sehen: wer die letzten 6 Wochen nicht geflogen ist hat sicher nichts weltbewegendes versäumt! Da mach ich lieber jetzt paar Überstunden die ich dann im Frühjahr wieder abfeiern (bzw. -fliegen) kann.

Ich finde das Wetter völlig normal, der November war noch nie wettertechnisch der beste für uns Flieger. Da kann man endlich mal konzentriert und motiviert arbeiten ohne dauernd ans Wetter denken zu müssen, oder aus'm Fenster zu schauen wie die Wolken sind...

Gruß Robert

luaas
04.12.2007, 17:05
Hey Leute,

alles gleicht sich aus. Im Sommer hatten wir über Wochen hinweg einen Wetterrhythmus, bei dem es unter der Woche eher mau aussah, doch zum Wochenende sich regelmäßig ganz brauchbares Wetter einstellte. Und wie gesagt: Das war im Sommer.

Jetzt haben wir halt im eh weniger fliegertauglichen Winter mal ein paar Wochenenden an denen nichts geht. So what? Dann sind halt die Träume intensiver.:D

Lucian

cooly
05.12.2007, 08:59
wer die letzten 6 Wochen nicht geflogen ist hat sicher nichts weltbewegendes versäumt!
Na ich weiss nicht, also ich waere auch lieber bei diesen Flügen dabei gewesen als im Büro zu sitzen:
http://xc.dhv.de/xc/modules.php?name=leonardo&flightID=23672
http://xc.dhv.de/xc/modules.php?name=leonardo&flightID=23728
ein bischen rumsoaren würde mir schon reichen :-)

"Willio"
07.12.2007, 07:34
Dies kann man auch in der fluglosen Saison machen:Dhttp://www.chilloutzone.de/files/player.swf?b=10&l=197&u=ILLUMllSOOAvIF%2F%2FP%5FLxP92A42lCHCeeWCejXnHAS% 2Fc

Gruß Jürgen

Ortsvorsteher
07.12.2007, 07:39
....Klasse Video.....

Da war aber eine seeehr lange Schlechtweterperiode ....:D

rene
07.12.2007, 08:44
Dies kann man auch in der fluglosen Saison machen:Dhttp://www.chilloutzone.de/files/player.swf?b=10&l=197&u=ILLUMllSOOAvIF%2F%2FP%5FLxP92A42lCHCeeWCejXnHAS% 2Fc

Gruß Jürgen

Das ist ja obergeil! :eek:

Bauchstarter
15.12.2007, 02:17
Verdammt, Ich Bin Schon Seit 4 Wochen Gegroundet! Ich Will Fliiiiiiieeeeegeeeen!!!!!!!!!!