PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lieber Kurt Bodewig, vielen Dank für die Verordnung ...



Taxi Andy
07.07.2001, 01:06
... zur Zulassung von Luftsportgeräten vom 13.06.2001.

Besonderen Dank soll ich Ihnen auch von meiner Tochter Chantal ausrichten, da Sie sich speziell über die Streichung des letzten Absatzes in der LuftBO § 19 gefreut hat. Auch meine beiden anderen Kinder Lena und Joshua freuen sich nun, mit Ihrem Papa auch endlich in Deutschland, das Erlebnis des Vole Libre genießen zu können.

Welche anderen Folgen Ihre umfangreiche Gesetzesänderungen mit sich bringen wird, ist im Moment allerdings noch nicht ganz abzusehen, da der Gedanke des vole libre sich meiner Meinung nach auch nur dort realisieren läßt, wo die Menschen auch einen freien Kopf haben. Eines lieber Kurt Bodewig läßt sich allerdings mit Sicherheit auch heute schon sagen:

Der Hochmut kommt vor dem Fall.


Liebe Freunde aus Gmund,

ich wünsche Euch für diesen freien Fall, DHV gesiegelte Rettungsgeräte und die Einsicht, dass nicht Ihr das Fliegen erfunden habt, sondern die Vögel.

Guad nocht

skyhopper
07.07.2001, 10:11
Mir fehlt zu Deinem Beitrag der Zusammenhang, was meinst Du denn?

Keine Gütesiegel mehr?
Motorfliegen mit GS erlaubt?
Keine Flugscheine mehr?
Kein Tandemschein mehr, wegen dem Tandem Foto?

Thomas Gietl
07.07.2001, 10:24
Original geschrieben von skyhopper
Mir fehlt zu Deinem Beitrag der Zusammenhang, was meinst Du denn?
Ich denke, dass Andy folgendes meint:

Mit der Änderung des Gesetzestextes fällt gleichzeitig das Mindestalter für Passagiere beim Tandemflug.

Kann das jemand bestätigen?

Happy landinx

Thomas

Onk
09.07.2001, 12:38
Hallo Pericard,
ja, darum ging es wohl. Ich hab' das auch schon mal an anderer Quelle gelesen, weiß aber nicht mehr wo. In den aktuell im Info veröffentlichten Textauszügen kann ich das auch nicht wiederfinden. Muß mal auf die Suche gehen.
Wenn ich was finde sag' ich bescheid.

Grüße

Gunther

Thomas Gietl
09.07.2001, 12:52
Änderung der FBO am 01.07.2001

Aus der LuftBO ist mit Inkrafttreten der FBO am 01.07.2001 das Mindestalter für Passagiere gestrichen worden.

Bei minderjährigen Passagieren muss die elterliche Zustimmung nach den Vorschriften des BGB vorliegen.

HTH
Happy landinx

Thomas A. Gietl alias Pericard
pericard@gmx.de
HP: http://home.t-online.de/home/TGietl/index.htm
14.07.01 Eckard Raab-Gedächtnis Cup
15.07.01 Gleitschirmtestival mit UP-Europe

Thomas Gietl
20.07.2001, 20:50
Original geschrieben von Pericard
Bei minderjährigen Passagieren muss die elterliche Zustimmung nach den Vorschriften des BGB vorliegen.
Wäre bitte jemand der hier mitlesenden Juristen so hilfreich mich in diesem Punkt aufzuklären?!
Wie sieht diese Zustimmung nach BGB aus?
a) auf jeden Fall schriftlich?
b) immer beide Elternteile?

Für Euere Hilfe vielen Dank im voraus

Happy landinx

Thomas A. Gietl alias Pericard
pericard@gmx.de
HP: http://home.t-online.de/home/TGietl/index.htm
21. - 22.07.01 Vereinsmeisterschaft der XC-Flatlands

Manfred Sate
21.07.2001, 12:47
Hallo Taxi Andi,
ich kann Dir nur beipflichten,der Bodewig ist blasser als blass und ganz schlecht beraten.Sein Auftreten im Fernsehen(Gott sei Dank nicht oft),erzeugt bei mir immer eine Gänsehaut.Der arme Schröder,wenn der das wüßte!
Auch unsere Freund beim DHV,die ich sehr schätze,haben hier ein gewaltiges Defizit eingefahren und der Hochmut ist schon zu Fall gekommen.Ich bin nur mal gespannt,was Sie für die Hersteller machen werden,von denen Sie ja letztendlich alle leben.
Gruß Manfred