PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urinal Kondom Verbrauch und Preise



acroCan
11.06.2011, 12:58
Hallo Zusammen,

nachdem ich die Preise von Urinal Kondome gesehen habe, habe ich versucht über online-apotheken es zu bestellen. Es waren für meine Begriffe immer noch zu teuer. Anschließend habe ich einen Direktvertrieb gefunden, welche in groß Stückzahlen für erträglichen Preisen kaufen kann. Sie haben mich nach jährliche Abnahme gefragt, welche ich so einfach nicht beantworten kann. Falls jemand interesse hat, von billigeren Preisen mit mir zusammen die Sachen zu kaufen, kann mir die jährliche Zahlen mitteilen, anschließend kann ich mit der gesamt Summe einen Preis ermitteln und dies auch jedem Mitteilen. Danach kann jeder entweder Bestellen oder aber sein lassen. Um die Sache einfacher zu machen, habe ich einen Online Poll erstellt, wo jeder ANONYM teilnehmen kann.

Ich bitte um Eure Feedbacks.

Schöne Grüße
Can


Link zum POLL http://micropoll.com/t/KEuixZB2ST

shoulders
11.06.2011, 13:17
Sind das denn auch exakt die gleichen (never change a running system!) oder nur sowas Ähnliches?

CU
Shoulders

Sando
11.06.2011, 13:36
ich benutze die von Urinalkondom.de, Preise sind ok und ich kann jederzeit nachbestellen wenn nötig.
Eine größere Menge von einem anderem Hersteller zulegen will ich auch nicht, zumal ich nicht weis wie die Verträglichkeit und Größe vergleichbar ist, dann habe ich hier einen Haufen liegen der a) nicht passt / oder b) unverträglich ist. :(



never change a running system!

GENAU! das könnte sonst in die Hose gehen :D

acroCan
11.06.2011, 16:13
Sind das denn auch exakt die gleichen (never change a running system!) oder nur sowas Ähnliches?

CU
Shoulders


Die jenigen die ich gefunden habe sind EXAKT die gleichen. Es sind ein Paar Marken und 2 Sorten. Was ich mit Sorten meine ist, Latex und Latexfreie Silikon. Alle was bei mir in Frage kämen sind selbsthaftende.

Und am Rande eine Bemerkung, das sind auch die identischen die bei Urinal Kondom verkauft werden, nur für fast die Hälfte :D aber wenn jemand es trotzdem für doppelte kaufen möchte ist sein Wahl. Wir sind in einem Demokratischen Land.

acroCan
11.06.2011, 16:14
ich benutze die von Urinalkondom.de, Preise sind ok und ich kann jederzeit nachbestellen wenn nötig.
Eine größere Menge von einem anderem Hersteller zulegen will ich auch nicht, zumal ich nicht weis wie die Verträglichkeit und Größe vergleichbar ist, dann habe ich hier einen Haufen liegen der a) nicht passt / oder b) unverträglich ist. :(




GENAU! das könnte sonst in die Hose gehen :D

Never Change a running system, but if you can make it cheaper, make it ! :D

acroCan
11.06.2011, 16:54
Noch ein Hinweis, jährlicher Verbrauch heißt nicht xxx Stück auf einmal kaufen. Es kommt hier nur auf das Endzahl in einem Jahr an, nicht auf einmal.

Sando
11.06.2011, 23:14
Naja für mich ist nicht der billigere Preis die Entscheidung, der Service ist viel wichtiger.
Musste auch die Erfahrung machen das nicht der günstigere Preis immer die bessere Wahl ist, bitte an der Stelle selber testen :rolleyes:

Narvik
12.06.2011, 06:02
Urinalkondom beim Gleitschirmfliegen so ein absoluter Schwachsinn hier gibt es nochwas für euch: www.pampers.de

hacki-online
12.06.2011, 07:30
Schon klar Narvik...komm geh spielen.

zuppi
12.06.2011, 08:41
Urinalkondom beim Gleitschirmfliegen so ein absoluter Schwachsinn..
Da gebe ich Dir recht, 15-Minuten-Hausbergflieger werden kaum mal so was brauchen, sonst haben sie was falsch gemacht. Könnte es aber sein, dass es Piloten gibt, die etwas länger als Du in der Luft sind?

Ich verwende auch keine dieser Dinger, liegt aber wohl daran, dass ich nicht so häufig über 4 Stunden in der Luft bin... wäre aber das eine oder andere Mal schon froh darum gewesen.

limeric
12.06.2011, 11:04
Hy,

mann muss nicht auf jedes Gerücht hereinfallen !

,, Wir sind in einem Demokratischen Land ,,

Limeric

DonQuijote
12.06.2011, 12:17
Sag mal, wie viele hundert oder tausend Urinalkondome brauchst Du denn so im Jahr? Also wenn ich mal 50 brauche, ists schon ne Menge. Und wegen der paar Dinger auch nur über den Preis nachzudenken ist doch irgendwie totaler Blödsinn angesichts der Gesamtkosten beim Streckenfliegen. Oder nicht?

acroCan
12.06.2011, 13:53
Sag mal, wie viele hundert oder tausend Urinalkondome brauchst Du denn so im Jahr? Also wenn ich mal 50 brauche, ists schon ne Menge. Und wegen der paar Dinger auch nur über den Preis nachzudenken ist doch irgendwie totaler Blödsinn angesichts der Gesamtkosten beim Streckenfliegen. Oder nicht?

Jow, eigentlich hast du verdammt recht. :rolleyes:

andsch
13.06.2011, 22:50
Geiz ist eben geil! Ich brauch auch immer eins, für die lange Autofahrt ins Fluggelände ;)

WA
14.06.2011, 06:40
http://www.krankenschwester.de/forum/arbeitshilfsmittel/23297-urinalkondome-anlegen.html

...und wenn`s dann beim Anlegen hapert, hier findet man Hilfe.

Den Hinweis mit dem Blasebalg finde ich hilfreich!

WA

PS. Mir passt der Freedom Clear LS von Mentor Medical Sytems, 2333 Leiden, NL am besten.

Willi Wombat
14.06.2011, 09:11
Ich finde den Hollister InView Standard sehr gut.
Silikon, leicht anzulegen weil sehr dünn, und problemlos mehrfach verwendbar.
Hat auch nicht den Kleber so weit in die Spitze vorgezogen wie manche, die dann u.U. vorne zusammenkleben und dicht machen.