PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer keinen Berg hat, baut sich einen



JuergenFliege
29.08.2011, 08:34
Wäre das nicht mal was für uns Nürnberger?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,781825,00.html

17236

conny-reith
29.08.2011, 08:38
Und durch den Erdaushub entsteht ein Groooßer See zB für Sicherheitstraining mit GS :D

peder
29.08.2011, 08:59
Mir würde schon ausreichen, wenn unsere Kalihalde zum Fliegen freigeben wäre und nicht in einer CTR liegen würde.

Gandhi
29.08.2011, 10:09
Super Idee. Da wäre ich in zwei Stunden, deutlich näher als die Alpen.
Und nen schönen Sandstrand gibts auch noch in der Nähe :D

andsch
29.08.2011, 10:24
Wäre das nicht mal was für uns Nürnberger?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,781825,00.html

17236

Ihr habt doch schon den Müllberg bei Schweinau.
Da gehts auch gut wenn der wind ansteht... hab ich mir mal sagen lassen :rolleyes:

H.M.Murdoch
29.08.2011, 10:29
Noch ein netter Nebeneffekt:

Die Autobahnen wären frei von Kamikazewohnwagenfahrern und im Sauerland gäb es im Sommer keine gelben Stoppschilder mehr.:D

Micha0365
29.08.2011, 21:22
Die Nürnberger (oder Holländer) könnten ja mal in Stuttgart nachfragen. Das ist bestimmt jede Menge Aushub übrig, wenn die erst mal die halbe Stadt unter die Erde gebracht haben... :rolleyes:

Bananenklaus
01.09.2011, 22:57
Mir gäbet Nix !


Oder die Langform für die Norddeutschen:

2 Schwaben sitzen in einer Gletscherspalte.
Nach Stunden kommt die Rettung: Hallo, hier ist das Rote Kreuz !
Antwort aus der Gletscherspalte: Mir gäbet Nix !

UdoH
02.09.2011, 06:44
Hm, da würde die Holländerdichte in den Alpen und auf deutschen Autobahnen reduzieren, also warum nicht :-)

Thomas C
02.09.2011, 06:58
Die Autobahnen wären frei von Kamikazewohnwagenfahrern...

cool, bedeutet das ihr fahrt alle in den norden auf urlaub statt nach österreich??? :p

UdoH
02.09.2011, 07:48
cool, bedeutet das ihr fahrt alle in den norden auf urlaub statt nach österreich??? :p

Bist Du sicher, dass dies im Sinne der meisten Österreicher wäre?

erni
02.09.2011, 08:26
Ich hab mal irgendwo gelesen, das die derzeit technisch machbare Grenze für die Höhe eines Gebäudes bei 6.000m liegt. Von daher sollte es wohl möglich sein einen solchen "Hohlen Berg" zu bauen. Ich stelle mir das ebenso wie ein Gebäude vor, nur mit einem anderen äusseren. Bin mal gespannt wie weit die Pläne gehen, wäre ja cool sowas.

Thomas C
02.09.2011, 08:42
Bist Du sicher, dass dies im Sinne der meisten Österreicher wäre?

bleib locker udo, und trenn mein zitat nicht aus dem zusammenhang. das war eine replik auf HMM. :D:rolleyes:

H.M.Murdoch
02.09.2011, 08:46
cool, bedeutet das ihr fahrt alle in den norden auf urlaub statt nach österreich??? :p

Wieso alle?
Wir reden hier von den Niederländern....
So ein Berg in den Niederlanden ist für uns keine Alternative, denn wir müssen ja nicht weit ins Sauerland oder an die Mosel.. ;-)

Soooo schnell werdet ihr da unten uns nicht los :D

KnuckleHead
02.09.2011, 09:32
Von daher sollte es wohl möglich sein einen solchen "Hohlen Berg" zu bauen. Ich stelle mir das ebenso wie ein Gebäude vor, nur mit einem anderen äusseren.

Man bräucht nicht mal ne Seilbahn, man könnte ein paar Aufzüge reinbauen *g*
Aber bitte mit 6m Länge ;)

tom42332
02.09.2011, 11:00
Das Problem ist nur, fast ganz Holland ist gedeckelt von kontrollierten Lufträumen...
aber nett wäre es trotzdem. Ein SK See ist auch nebendran (Ijsselmeer).

Cowboy
02.09.2011, 14:10
Das Problem ist nur, fast ganz Holland ist gedeckelt von kontrollierten Lufträumen...
aber nett wäre es trotzdem. Ein SK See ist auch nebendran (Ijsselmeer).

Na der Flugservice weis halt noch nix von seinem Glück:D

Paderadler
04.09.2011, 09:45
Ich will auch nen Berg mit See. Hier in NRW fehlt so etwas auf alle Fälle.


:)

LG

Thomas

Blondes Flugstück
04.09.2011, 17:44
Ich will auch nen Berg mit See.
:)


Wünsch dir lieber ne lange Kante, statt so ein Spitzbergle!
Und freu dich wie ein Honigkuchen, wenn der dafür richtige Wind weht.
Ein AllWindrichtungsFlugberg entzieht dir nur deine irdisch auch lebensnotwendige AlltagslebensZeit!:rolleyes:

Außerdem ist so`n hohes Spitzelchen doch nur protzig, unnütz und eher gefährlich! Der Wind umströmt es verwirbelnd statt dran aufzusteigen. Man hat immer SeitlichAbströmWind, wird evtl um die Ecke geblasen… und es kann immer nur ein Pilot gefahrlos bissle hin- und her rumdümpeln… :p

LieberLangBergRückenLuftigMassier-Grußerl:D

erni
04.09.2011, 18:21
...das klingt dann schon etwas nach einem höheren Deich im Innland, darin sind die ja geübt. :rolleyes:
Allerdings hat der Berg auch was, wenn er 6 Km hoch sein sollte, ist er in der mitte ja auch 3km breit und weiter unten noch breiter, dann kann man schon eine Zeitlang fliegen, aber wer weiß was das optimale ist und davon träumen darf man ja.

WillyCH
04.09.2011, 18:43
Cool find' ich dass auf dem Bild zwei Gleitschirme zu sehen sind, aber nix, das wie ein Startplatz aussieht. Kein Wunder, sind die Holländer sportlich hinten, wenns schon am Konzept scheitert:D

Spass beiseite: In Qatar wär' sowas wohl möglich, in Holland scheitert es an den Finanzen und der Politik. Schon nur das "Nachhaltigkeits-Gutachten" wird das Projekt über den Haufen werfen...

Aber nette Idee!

Gregor
05.09.2011, 09:58
Doch doch, das wird was: in den Nachrichten hab ich gesehen, dass das Ingeneurbüro DHV heißt!

Gregor

Blondes Flugstück
05.09.2011, 13:27
...und davon träumen darf man ja.
Berg bauen?:rolleyes:
Flüsse einHügeln!!!!;)

Also als SüdLänder wär ich für die Eindeichung der jungen Donau!;)
Mit nem nur schlappe 100m (LuftraumdeckelSchikanen ade!!!) hohen UferSchutz könnte man den jungen Fluss von menschlichen UmweltSündEinflüssen „umHügeln“ und es entstände ein autarkes DonauFFH, gar ne biotopische Re-Evolution? – Paradiesisch – zu Lande, zu Wasser und zwischenDeichLuftig!

Ohne AufFußen.. äh Betreten könnten wir für den Naturschutz patroullieren.. äh pilotieren!

...und bei laminarem 20er-NNW (oder SSO) windwiegend vom Schwarzwald bis Regensburg - soared – also thermikUnabhängig, somit ganzjährig - auf Reise gehen…äh fliegen!
Und je nach „irdischem Freigang“ jederzeit umdrehen und zum Auto zurückDeichSchrubben….- nie mehr vergeblich trampBetteln, nie mehr Freunde/Partner als AbholTaxi mißbrauchen…
Regensburg erflogen, könnte man bei dann NO, gar bis Wien lüften! – in nem Wiener KaffeeHaus ein Landekäffchen schlürfen… * seufzUndTräääuuummmmm*

DonauSoBlauauau-Gruß:D:D

thmu
05.09.2011, 14:05
Doch doch, das wird was: in den Nachrichten hab ich gesehen, dass das Ingeneurbüro DHV heißt!


Deutscher Hanf Verband (http://hanfverband.de/)?

Und wenn so ein Berg wirklich als Hohlkörper (ähnlich eines Schokoweihnachtsmanns) gebaut wird, dann kann man doch bei Schlechtwetter auch prima Indoor-Paragliding praktizieren!

Micha0365
05.09.2011, 20:11
...wenn so ein Berg wirklich als Hohlkörper (ähnlich eines Schokoweihnachtsmanns) gebaut wird, dann kann man doch bei Schlechtwetter auch prima Indoor-Paragliding praktizieren!Das wird wohl wegen der Statik eher nicht gehen, weil man vermutlich im Inneren eine Stützkonstruktion braucht. Was aber sicher gehen würde, wäre eine nette Grusel-Achterbahn im Inneren :D