PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Luftige Begegnungen



mats
31.10.2011, 13:21
http://www.20min.ch/ro/news/insolite/story/Un-parapentiste-entre-en-collision-avec-un-aigle-26015766

Klaus@skyfool
31.10.2011, 13:30
http://www.20min.ch/ro/news/insolite/story/Un-parapentiste-entre-en-collision-avec-un-aigle-26015766


Krass. Schwein gehabt. Beide: der Vogel und der Pilot.

Kann jemand russisch? Werden da die Schimpfwörter zu-ge-piept? Ich dachte so etwas gibt es nur bei den Amis.

-Klaus

JörgE
31.10.2011, 13:42
... welch (zumindest im Film) ruhige Hand manche nach einem Retterabgang haben ... :confused:

Hochachtung

Gruß
Jörg

EMR
31.10.2011, 14:33
Spiegelonline hats auch übernommen ?

SERVER-FEHLER 404
Dokument nicht gefunden
Die von Ihnen gewählte Adresse/URL ist auf unserem Server nicht bzw. nicht mehr vorhanden. Ist leider dort weg.

Wie dem auch sei, und wie immer der Pilot auch schimpft:
Nett, daß er als allererstes an den Vogel denkt, bevor er irgendwas andres tut.

EMR
31.10.2011, 15:00
Außerdem, ganz am Anfang des französischen Videos, sehe ich mehrere Vögel auf den Piloten zukommen.
Erst dachte ich, es seien Störche. Aber später, am Boden, sieht der Schnabel gar nicht "storchig" aus.

Wenn es allerdings Adler sein sollten:
fliegen die zu mehreren? War mir neu.

Ich dachte immer, nur z.B. Störche und Geier kreisen im Pulk, Adler aber nicht.

Halil
31.10.2011, 15:00
Der pilot hat alles sehr gut gemeistert denke ich. Schimpfen in so eine Zituation tuts gut.
Seine haltung gegenuber den Adler ist auch vorbildlich. Er hätte ja in Ihm seinem
Absturzursache sehen koennen und rabiater gegenuber den Vogel vorgehen. Statdessen
hat er versucht liebevoll den Vogel zu retten. Meine hochachtung verdient er auf jedenfall.

Aber ich dachte solche Voegel sind meilenweit voraus vor uns zumindestens in fliegerische
hinsicht Sie sind besser dachte ich. Wieso haben Sie nicht den rliesiger Gleitschirmflieger
gesehen und ausgewiechen. Gibts vilelleicht eine Ornitologe unter uns,
der dieses verhalten dieser Vogel erklaeren kann.?
Gruss
Ibrahim

zuppi
31.10.2011, 15:06
Ich dachte immer, nur z.B. Störche und Geier kreisen im Pulk, Adler aber nicht.
Adler sind vielfach zu zweit unterwegs.

... Birdstrike bein Gleitschirmfliegen... dachte das ist nur für grosse Flieger ein Problem :D

creg
31.10.2011, 15:07
Sooo gut fliegen die nicht (oder sind zu risikobereit, ähnlich den Gleitschirmfliegern):
Eine neue Gefährdung des Gänsegeiers ist die Nutzung der Windenergie. So wurden in Windparks in Nordspanien von 2000 bis 2006 732 getötete Gänsegeier gefunden." aus Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A4nsegeier)
Da gabs mal hier ein Video zu - finds gerade nicht - da fliegt so ein Geier die ganze Zeit durch die rotierenden Blätter eines Windkraftwerks und wird irgendwann vom Himmel geholt, ähnlich einer Stubenfliege mit der Patsche :cool:

dicker-moench
31.10.2011, 15:43
nach dem erst ein Pilot Hans-Guck in die Luft spielte und mich fast übersehen hätte im Geradeausflug, konnte ich 10 Minuten später meinen nächsten Schreier loslassen, als ein Gänsegeier am Stol ebenfalls im Geradeausflug auf mich zugeflogen kam. Dachte erst der Fliegt an mir vorbei. Ne der hielt weiter auf Kurs. Und nicht in Schirm oder Leinenhöhe sondern immer auf mich drauf. Erst als ich schreidend durch ausweichen Fläche zeigte wachter er auf und ging in den Sturzflug über. Ich hatte das Gefühl das Vöglchen war so groß wie mein Schirm. Man hatte richtig das Gefühl er war selbst erschrocken. Übrigens, nein ich hatte nicht die Tarnkappe meiner Frau.

kerim
31.10.2011, 15:55
Ich bin insgesamt 3 Monate mit Geiern in Mittelamerika geflogen und hab zwei Erfahrungen gemacht.

1. Die Viecher pennen manchmal regelrecht in der Luft
2. Die fliegen ziemlich Stur ihre Ideallinie und rechnen nicht damit das irgend ein "Idiot" eine schlechtere Linie fliegen will

JörgE
31.10.2011, 16:05
... von einem Adler, der am Watles beim Kreisen auch ein Nickerchen gemacht hat:

Der Vogel hat nach zwei Vollkreisen (immer mir gegenüber) plötzlich zu mir herübergeschaut, sich geschüttelt (so wie dies Welltensittiche tun, um Stress abzubauen) und hat dann den Bart Richtung Talmitte verlassen. Ich hatte das Gefühl, dass der zuvor schlief ...

Gruß
Jörg

p@raglider
31.10.2011, 16:58
Kann jemand russisch? Werden da die Schimpfwörter zu-ge-piept? Ich dachte so etwas gibt es nur bei den Amis.

-Klaus

Im Ami Forum hat es jemand ins Englische übersetzt!
Quelle: http://www.paraglidingforum.com/viewtopic.php?p=p277584#p277584

I can understand Russian and the voice in this video is rather amusing, I showed it to my non-flying family and it was quite an entertainment. Beeps are not from the radio of course:D

Here is a brief synopsis:
-While going down pilot calls the bird a bitch. Then later he reports to on a radio that he is going down on a rescue due to bird impact.
-While close to the ground he wishes out loud to land on a tree.
- During the landing from a tree to ground "alive, in one piece, eagle!"
- Then some bad words towards the bird to stop ripping his paraglider, because the bird is moving on the ground. And how is he goind to have to fight it to free it up.
- One funny piece "You wanted to kill me and now you are still moving around" but his intentions are to free up the bird.
- Then he proceeds to thank his collegue from work (a parachutist) who packed his rescue.
- Complaints that the bird did not give a chance to exit the situation (assume because the bird stayed in the lines).
- Then there is a long ramble at the end of which "retarded eagles are not obeying the rules, not looking to their sides. Say thank you that I will not beat you and I will not kill you."
- Gets on the radio with friends in the sky, reports he is ok. they report to the LZ. They joke that the guy got a run in with a big chicken"
- At one moment he yells that the eagle is running down the slope with his paraglider.
- There is some thought that he may have to kill the bird (from the context, and to the credit of the pilot, a very short thought, as I see).
- Then he frees up most of the lines and the tired bird is calm. But once he starts moving around pilot yells "stop, stop, you idiot" etc.
- The bird flies away and he reports the event on the radio.

Now everywhere where beeps are you can imagine some words from your own language. Of course Russian is the richest one for this purpose

kerim
31.10.2011, 17:35
Ach ist das wieder schoen. Spiegel Online Video:

http://www.spiegel.de/video/video-1158445.html

Ich hab mich mal in einer Transkription versucht. Bitte nicht auf die Rechtschreibung achten...

Im freien Fall der Erde entgegen, auch ohne Zwischenfaelle duerfte ein Gleitschirmsprung fuer die meisten ein unvergessliches Abenteuer sein. Diese Amateurfilmer hat Bilder von seinem spektakulaerem Flug ins Internet gestellt. Sein besonderes Mitteilungbeduerfnis hat sehr wahrscheinlich mit dieser unerwarteten Begegnung zu tun.

Der Zusammenprall war unvermeidlich. Wie einem Geisterfahrer ist der Gleitschirmspringer den Voeglen ausgeliefert. Sein Schirm geraet ins Trudeln, der Mann versucht die Steuerleinen zu fassen zu bekommen. Es ist ein waghalsiges Rettungsmanoever hunderte Meter ueber der Erdoberflaeche. Uber Funk scheint sich der Mann instruktionen zu holen, denn jetzt kommt es auf die Landung an.

Die Baumkronen kommen gefaehrlich nahe, die Geschwindigkeit laesst sich nur erahnen, doch dem Gleitschirmspringer gelingt eine unsanfte Notlandung und zumindest einer der Voegel scheint den Unfall schadlos ueberstanden zu haben. Doch die beste Nachricht spricht der Mann am Ende des Sturzflugs in sein Funkgeraet. "I am fine!"

utz
31.10.2011, 21:22
Als das Video heute morgen im Spiegel erschien, war da noch von "Fallschirmsprung" und "über den Wolken" die Rede. Ich habe gleich eine Mail an die Redaktion geschrieben und auf die wesentlichsten Fehler aufmerksam gemacht und gebeten sich Details beim DHV zu holen.
Interessanterweise war nur 10 Minuten später sowohl der geschriebene Kurztext als auch vor allem die Moderation in den wichtigsten Teilen geändert. Immerhin ist es jetzt ein Gleitschirm und kein Fallschirm mehr, abgesehen davon daß er wohl auch springt :-) ...

juergenZ
31.10.2011, 21:28
Habt Ihr das schon im Original hier ?

Falls nicht dann gibts den ganzen Film hier:

http://www.youtube.com/user/Paravoffka

Echt sehenswert !

Martin Prerovsky
31.10.2011, 21:35
Ja, wir springen.
Nein, man kann das nicht steuern.
Und niemand hat sich um 55 Mrd verrechnet...

Gruß,
Martin

eiskaltes Fröntchen
01.11.2011, 00:14
ja wie geil "der Pilot gerät ins Struteln". So ein Luftstrutel ist gefährlicher als ein Apfelstrutel besonders mit Vanilleeis, kann es die Flächenbelastung deutlich erhöhen und es kann zu Überlastung mit Bruch führen. :D

mal ne andere Frage. Warum aht der Pilot vier Steuerleinen? Wofür sind die zusätzlich dünneren gut. Habe das auch schon in einer Zeitung gesehen und keiner konnte es mir erklären.

Águila Austriaca
01.11.2011, 01:55
Da sieht man wieder mal wie die Jurnalisten regergieren:o:eek:
Mir hat ein Adler mal die Greifer gezeigt und sich sicher dabei gedacht:p
http://www.youtube.com/watch?v=fFmiyrDDfmc

H.M.Murdoch
01.11.2011, 08:03
Beim voneinander abschreiben sind dann Einige schneller als die Anderen. Bei GMX heissts heute morgen noch "Fallschirmspringer". :D

Pedro
01.11.2011, 08:37
A.Austriaca

Warum musstest du denn diesem Adler hinterherfliegen und hast ihn regelrecht bedrängt, er hat ja nur seinen Unwillen gezeigt und hat sich dann vondannen gemacht.
Nun machst du hier eine Story draus und meinst dich noch dabei !
Wäre noch sein Horst in der Nähe gewesen hätte er dir sicher den Schirm gelocht.
Meiner Meinung nach gehört so rücksichtslosen Piloten die Lizenz entzogen.

conny-reith
01.11.2011, 08:49
Da sieht man wieder mal wie die Jurnalisten regergieren:o:eek:
Mir hat ein Adler mal die Greifer gezeigt und sich sicher dabei gedacht:p
http://www.youtube.com/watch?v=fFmiyrDDfmc

jetzt komm ich auch noch ins Internet > Wenn das einer von der Sorte ist. :D

Klaus@skyfool
01.11.2011, 16:08
Schon erstaunlich, aber Bild.de hat sich etwas mehr Mühe gegeben.

http://www.bild.de/news/ausland/fallschirm/paraglider-rammt-adler-20761002.bild.html

Andreas G.M.
01.11.2011, 18:07
die kommentare, frei aus dem russischen übersetzt.

pilot, bereits an der rettung:
-du hundesohn, willst mich töten...
per funk:
-jungs, ein adler ist mir in den gleitschirm geflogen, gehe an der rettung runter, benötige hilfe!

-in ein baum!, in ein baum!!
bei der ersten baum berührung:
-ich lebe! ich bin ganz!

nach dem "i am ok!":
- na wie? gehen wir zu fuß weiter?
- du hündin, was zappelst du? zereiss mir den gleitschirm nicht, du arsch...
- werde mit dir kämpfen, um dich frei zu bekommen, du bock
- du hündin, wolltest mich töten und jetzt zappelst du hier rum...
bedankt sich dann ordentlich bei dem rettungspacker -andrücha hast gute arbeit geleistet!
in die kamera:
-ich lebe, bin ganz ... jetzt werde ich mit einem echten lebendigem riesigen adler kämpfen...
-entschuldigt mich für die flucherei, doch mir steht ein "lustiges spiel" bevor, ohne meinen schirm gehe ich hier nicht weg...
-nun adlerchen bist so weit?
...
-dümliche adler, fliegen nicht nach regeln, gucken nicht um sich...
-sag danke dafür das ich dich nicht schlagen und auch nicht töten werde

per funk:
...-jungs gebt bitte weiter bei mir alles ok...
gegenseite:
-nim alles auf (video) so was gibt es nicht noch mal
pilot:
-ja mach ich
-...jetzt kämpf ich mit ihm, er hackt mich, er hackt mein schirm!
-muss ihn wohl entzwirren, was meinst du?
gegenseite:
-ja, nur bring den nicht um
pilot:
-ja, erlich, ich will ihn nicht töten, doch er ist riesig! hat ein riesen schnabel, hackt mir die finger ab!
gegenseite gibt die info weiter:
-also der woffka (pilot) ist ok, hat ein hun in den leinen, ein riesen hun, er kämpft jetzt mit ihm...
pilot:
-na hun, wie iss? hündin!
...
-hey wo hin? halt! er rennt mit meinem schirm den hang runter!
-so jungs, ich möchte nicht..., aber ich weiß nicht was tun, werd ihn wohl töten müssen...
-nun ihr *piep* beflügelten *piep* fliegt rum, guckt euch nicht um

-hör mal, wenn nicht die rettung, wer ich nicht mehr...
...
-so
-so
-muss dich entzwirren
-pfötchen...
-so
-huch so ein riesiger, guckt, ich streichle ein großen adler
-so jetzt werd ich dir das flügelchen frei machen und dann kannst du weglaufen, wenns glückt sogar weg fliegen..
-so
-hauptsache, vogel, zappel nicht, zappel nicht!! steh! steh hab ich gesagt! STEH!!
-*piep* steh! *piep* hack nicht meine leine!
-ich werd dir...! so ok, hau ab!

per funk:
-so achtung! an alle, adler ist frei, adler ist ganz! adler ist weg sogar weg geflogen...

PS. so wie ich die russen kenne ist fluchen "normal"
der junge hier beweist trotz seiner misslichen lage einen ausgesprochenen humor... einen russen kann halt nichts schocken ;-)

kerim
01.11.2011, 18:24
PS. so wie ich die russen kenne ist fluchen "normal"
der junge hier beweist trotz seiner misslichen lage einen ausgesprochenen humor... einen russen kann halt nichts schocken ;-)

Muss ich auch sagen. Respekt. Auch wie er sich gleich um den Vogel kuemmert. Find ich gut!

Andreas G.M.
01.11.2011, 18:24
Schon erstaunlich, aber Bild.de hat sich etwas mehr Mühe gegeben.

http://www.bild.de/news/ausland/fallschirm/paraglider-rammt-adler-20761002.bild.html

aber nur etwas mehr,
"...versucht sein reserveschirm zu aktivieren, die schnürung (?) zu entwirren, ohne erfolg"
angeblich hat der pilot sich sogar persönlich gegenüber bild.de geäußert ???
er aber im video: -wäre nicht die rettung - pisdetz (ende / aus)

Freddy
01.11.2011, 22:27
http://www.sat1.de/news/video/clips/clip_nachrichten-01-11-2011_231559/
die Vögel kennen uns noch nicht?
dritter Stock springt?

Águila Austriaca
02.11.2011, 02:39
A.Austriaca

Warum musstest du denn diesem Adler hinterherfliegen und hast ihn regelrecht bedrängt, er hat ja nur seinen Unwillen gezeigt und hat sich dann vondannen gemacht.



Wer sagt den, daß ich ihm nachgeflogen bin:confused: Wir haben uns in der gleichen, leider sehr kleinen, dynamischen Aufwindzone befunden. Nach Luftfahrtsrecht, hat der Adler eigentlich, als schnelleres und wendigeres Luftfahrzeug den Nachrang:o;).



Meiner Meinung nach gehört so rücksichtslosen Piloten die Lizenz entzogen.


Lizenz, Lizenz:confused: Wie kommst auf die Idee, daß ich eine Lizenz habe:o:(;):confused:

frostie
02.11.2011, 09:51
das waren definitiv Geier und keine Adler

Stefan_Schumacher
02.11.2011, 18:09
Servus,

ja, es war ein Geier.

Leider sind die Jungs in den letzten Jahren in Indien fast verschwunden, weil sie sich durch das Fressen von Tierkadavern vergiftet haben. Diclofenac wurde lange Zeit für Haustiere (Kühe) verwendet, rief aber in den Geiern Nierenversagen hervor. Diclofenac ist inzwischen in Indien für Tiere nicht mehr erlaubt und letztes Jahr wurde hier in Shelar ein Geier-Paar beobachtet. Wäre schön, wenn sie wieder kommen würden. Sie sind wirklich eine Bereicherung.

Die großen schwarz-weißen habe ich dieses Jahr in Bir auch das erste Mal erlebt, sie sind schon majestätisch und wenn sie im gleichen Bart auf gleicher Höhe kreisen, manchmal direkt am Stabilo, das ist ein bleibendes Erlebnis. Da sie sich aber nicht um die Drehrichtung in der Thermik kümmern, hab ich ein paar Mal meine geändert, ist stressfreier.

So long
Stefan