PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achtung! Möglicher Betrug im Gebrauchtmarkt!



Fliegerzeit
18.09.2012, 17:54
Alle aufpassen! WER KENNT IHN?


In a message dated 18.09.2012 14:37:01 Mitteleuropäische Sommerzeit, teecoleinternational@gmail.com writes:
Hallo mein Freund. was ist Ihre letzte Preis? senden Sie mir Bilder
http://www.dhv.de




Thank you for your message, I came to London, United Kingdom last week. I will pay you as soon as possible by check next week and let me know as soon as you receive the check by post.


I will include the bank charges also some excess fund or the transportation.


Send me the details below

Your full name that will be on the check?
Your address?
State?
City?
Zip code?
Your country?
phone numbers?




As soon as I get the information from you I will issue the check and I will send the check to you.
thank you

Reini
18.09.2012, 18:49
Hi.

Spannend.
Hab heut gerade eine Mail von genau dieser Adresse bekommen.
(Ich biete auch gerade einen Schirm am DHV-Markt zum Verkauf)
Allerdings hab ich noch keine Versandaufforderung oder dergleichen bekommen sondern nur das erste Mail wo er nach dem letzten Preis fragt.
Wär übrigens nicht der erste dubiose "Käufer". Ich hatte schon mehrere solche Fälle.

Augen auf.

lg Reini

niegschfrank
18.09.2012, 19:09
...genau diese mail habe ich heute auch erhalten...

Dann weiß ich ja bescheid ;-)

reinhard may
18.09.2012, 19:19
Hallo
Man muß schon aufpassen,daß sieht man immer wieder. Und die ,die einen abzocken wollen denken den ganzen Tag über ihre Möglichkeiten nach wie sie dich linken können,während du dein Geld beim Arbeiten verdienst.
Ich habe meinen letzten Schirm in Italien von ein mir unbekannten Piloten gekauft. Photos in Großaufnahme von den Tragegurten ,Kappendetails usw. wurden ausgetauscht wie es warscheinlich jeder tut,der was gebrauchtes kauft. Ich sollte das Geld natürlich vorher bezahlen,in meinem Fall 1500 Euro. Ich hätte natürlich gerne erst den Schirm gehabt und dann bezahlt. Auch eine teilweise vorher/nachher Zahlung lehnte der Verkäufer ab. Ich konnte aber Flüge des Piloten im Web finden und wir haben, sozusagen als vertrauensbildende Maßnahme die Personalausweise als Photo gegenseitig zugemailt. Also hab ich bezahlt und der Schirm war ein paar tage später auch da,alles ok.

Trotzdem ,wenn ich so eine "komische " Mailadresse genannt bekäme wäre auch ich seeehhhrr vorsichtig und würde im Zweifel lieber auf ein Geschäft verzichten.

Gruß Mayer

Segelohr
18.09.2012, 19:20
hat wohl jeder bekommen...
Ist wie beim Auto verkaufen, bei 'Kollege, was ist konkret krass letzte Preis' ist bei mir eh der Ofen aus ;-)

vulture
18.09.2012, 19:29
Habe ebenfalls einen Schirm im Gebrauchtmarkt zum Verkauf und bekam ne Email mit dem gleichen Text
(hello my friend. what is your last price? send me pictures http://www.dhv.de),
nur vom olufunwa toyin. Des weiteren war die Email an einen anderen adressiert.
Ich habs gelöscht :D

MfG
Andy

Th0msn
19.09.2012, 05:18
Schon beim Stichwort "Scheck" sollten die Alarmglocken laeuten... Siehe auch: Vorschussbetrug (http://de.wikipedia.org/wiki/Vorschussbetrug#Scam_beim_Gebrauchtfahrzeugverkauf )

Milan
19.09.2012, 12:22
Wenn ich einen Scheck erhalte und löse ihn ein, erscheint die Summe erst einmal auf meinem Konto. Das Scheck muß aber erst gecleart werden. Bis das geschehen ist, kann ich nicht sicher sein, das ich das Geld wirklich bekomme.
Denn, wenn der Scheck platzt, wird das Geld zurückgebucht und der Schirm ist weg.

Wenn man sicher gehen will, muß man mit der Übersendung der Ware, in diesem Fall Gleitschirm, warten, bis der Scheck gecleart ist. Das kann im Falle eines Auslandsschecks, insbesondere wenn die bezogene Bank ausserhalb der EU ist, vier bis sechs Wochen dauern.

Also Ware erst übersenden, wenn Deine Bank bestätigt hat, daß das Geld wirklich auf Deinem Konto ist und nicht mehr zurückgefordert werden kann.

Wenn man dem potentiellen Käufer dieses Prozedre mitteilt, trennt sich die Spreu vom Weizen. Ehrliche Käufer werden darauf eingehen, alle anderen nicht.

Schöne Flüge
Burkhard

hangglider
19.09.2012, 14:14
Hab ich auch bekommen und gelöscht.

Leider werden die EMAil-Adressen immer noch unverschlüsselt im Gebrauchtmarkt zur Verfügung gestellt.
Technisch geht das deutlich besser !!!
So wie es zur Zeit gelöst ist, sind die EMail Adressen ein gefundenes Fressen für die SPAM und PHISCHING Robots.

Nach dem Stand der Technik ein unhaltbarer Zustand.

Mit sowas z.B http://rumkin.com/tools/mailto_encoder/example.phps geht das ziemlich einfach.

Da muss wohl der DHV etwas Geld in die Hand nehmen und das umstellen lassen.
Das sollte die Sicherheit der Mitglieder schon Wert sein.

Dann könnte man die Telefonnummern gleich mit Verschlüsseln und so auch diese Daten besser schützen.

HG

Pedro
19.09.2012, 15:06
Name "Mail-Adresse" aus der Seite DHV -

"mariofernadez@gmail.com"

Der Name ist schon falsch geschrieben, auf Deutsch spricht man es schon als Fernandez(s) aus aber auf Spanisch schreibt man Hernandez !

MarkK
19.09.2012, 19:11
So lange, bis die Bank das Geld nicht mehr zurückfordern kann, willst Du nicht warten. Und der Käufer auch nicht.
Bei ausländischen Schecks können das durchaus auch 6 Monate sein.

Im Gebrauchtmarkt gilt: Nur Bares ist Wahres.
Scheck = Betrug

sig76
21.09.2012, 19:33
Habe auch die gleiche mail erhalten, obwohl ich nicht mal was verkaufe, hab ich eine preisanfrage bekommen

Lowdance
20.10.2012, 11:29
neuer Versuch unter dem Namen:

Pascal Parenty
p.parenty@yahoo.com

peterz
20.10.2012, 12:41
Kann aber auch anders rum sein.

Ich habe im Gebrauchtmarkt eine Wahre gekauft per Banküberweisung am nächsten Tag bezahlt. Und nach 14 Tagen nach Androhung von Rechtsanwalt, Veröffentlichung im Netz nach etlichen Mails dann die Wahre erhalten.

War der erste Vorfall habe schon ein paar Käufe getätigt und immer ist alles glatt gelaufen. :-)

blackstromer
24.10.2012, 13:52
josjecamille@yahoo.com

ist auch so eine (sie sei eine Geschäftfrau) man merkte aber an der Kommunikation dass etwas falsch ist. die wusste wohl gar nicht was ein Gleitschirm ist

artemis
31.10.2012, 19:38
habe da mal eine Frage,

ich habe auf dem DHV Gebrauchtmarkt eine Suchanzeige geschaltet.
Es meldete sich promt ein:

Luis Martinez
Garcia Olegario Ortiz; 26
E-47270-cigales (va)
Spain

hier seine erste Mail,

Good day.Hope You are doing fine,i am contacting You regarding Your
> advert,i still have it for sales,and still in Great Condition and
> Perfectly OK,good price is Accepted..As soon as i hear from you,i will
> email You some pics and details,thanks

auf meine nachfrage schrieb er folgendes:

Thanks for Your email...i have attached a pics of items for
You to see and still in Great And Wonderful Condition and well
Clean,free from dust or rust. 12 flights in total and i will be asking
500euro and i will
need Your complete home address and Phone Number to Calculate the
shipping and insurance to Your doorstep, ,My Mode of payment is Bank
Transfer or
Western Union,Let me know which one You prefer,thanks and Hope to hear
from You soon

Das Angebot ist wirklich gut, die Bilder die er mir geschickt hat sind auch recht aussagekräftig, vieleicht zu schön um war zu sein?

hat jemand schon Erfahrung mit besagtem Verkäufer gemacht?

Gruß,

Tom

marcel1
31.10.2012, 20:06
Hallo,

normalerweise wird diese Betrugsmasche immer anders herum aufgezogen, sprich via Überzahlung einer Ware und der Bitte einen Teil rückzuüberweisen.
Was bei der Email allerdings die Alarmglocken schlagen lassen sollte ist die Western-Union Erwähnung. Via Western Union weist man Geld nur einem persönlich bekannten und vertrauenswürdigen Personen an. Für einen Kauf dieser Art ist das unseriös.

Daß das Angebot zu schön um wahr zu sein ist (preislich), ist auch ein Warnsignal.

Falls Du das weiter verfolgen willst, frag auf jeden Fall nach Referenzen aus dessen lokalen Verein (der wird wohl nicht völlig alleine da rum fliegen, grad in Spanien muß fast immer jemand hochfahren, Anonym fliegen geht da nicht) und frag mal, ob es auch ok ist, wenn das ein Freund von Dir in 5 Wochen persönlich abholt - der ist dann angeblich eh nicht all zu weit weg (laß Dir ne Ausrede einfallen).

Dann wirst Du sehen, was es damit auf sich hat. Wer es ehrlich meint, hat nämlich mit persönlich Abholen Geld gegen Ware nie ein Problem...

artemis
31.10.2012, 21:44
Hier die letzten Mail´s

> On 10/31/12, wrote:
>> Hello,
>>
>> pictures look great.
>> I suggest that we each scan and sent a copy of our ID/passports to each
>> other, as security,
>> and I will deposit the amount after having received the glider. Would that
>> be agreeable to you?
>>
>> Best regards,
>> Tom


> Gesendet: Mittwoch, 31. Oktober 2012 um 21:17 Uhr
> Von: "luis garcia" <luis01218@gmail.com>
> An: whitecrow68@web.de
> Betreff: Re: Re: Suche einen Mantra R10. 2 Neu oder gebraucht size XS
> Thanks for Your mail...i dont really like the tone of Your mail,i have
> never done anything like this before and i will only prefer,half
> payment of the Money,As soon as You Recieve the items and tested
> OK,You will send me the rest balance,if OK,i will need Your delivery
> address and Phone Number to process wth the shipping,i will accept
> 300euro first thanks and the rest after recieve thanks


On 10/31/12, > wrote:
> Hello,
> I did not mean for my email to offend you... I have not done a transaction
> like this before, so I want to make sure everything is going to be ok, as I
> am sending a lot of money to a private person....
> But I think I may have a better idea, some of my friends are going to go on
> a paragliding trip to spain, around Quintanilla, in about three weeks, maybe
> they can stop by in person, this way they can
> look at it, pay for it right away, and I save the shipping charges. Would
> this be ok with you?
> Regards,
> Tom
>
Das ist seine letzte mail

Thanks for Your,Sorry i never make a deal that way before,the only way
i can make this deal is what i said in My previous mail,thanks


Wie heißt es so schön Augen auf beim Eier,:cool: äh Schirmkauf:D


Danke Marcel, mit dem abholen war ein guter Tip

Uli
31.10.2012, 21:59
Mir hat er auch geschrieben auf meine Suchanzeige nach einen Summit XC.


Hello

Hope You are doing Fine,My Name is Luis Martinzs From Spain,and i am
Contacting You regarding Your Advert,Please if still interested in
buying Let me Know,and good price is Accepted,As soon as i hear from
You,i will email details and Pics and the Condition of the
items...here is My Contact details below

Adress..
Luis Martinez
Garcia Olegario Ortiz; 26
E-47270-cigales (va)
Spain

Contact me on luis01218@gmail.com


Mir war die Sache vom Bauchgefühl her nicht koscher, habe deshalb keinen weiteren Kontakt aufgenommen.

Uli

tjackermann
31.10.2012, 22:24
Jungs, lasst das. Ihr bruacht nicht jede mail oder pot. kunden abfragen

Western Union ist immer gut beim Beschiss

inseriert mal ein Auto bei Mobile.de oder so.
kommt immer diese mail und genau diese
ich hab mal 2 Preise angeben und die antwort der Preis ist ok.
die lesen deine antwort nicht mal!

einfach ignorieren

El Zorro
31.10.2012, 22:49
Ei, warum drängt sich mir nur der Verdacht auf, dass sein Spanisch mindestens genauso holprig wäre wie sein Englisch?

Normalerweise kenn ich diesen Duktus nur von den Mails á la:

Entfernter Verwandter mit gleichem Nachnamen ist irgendwo am Arsch der Welt verstorben und jetzt hat sein Verwalter haufenweise Millionen am Hals und weiss nicht wohin damit, weshalb er sich jetzt in seiner Verzweiflung an mich wendet und um Kontakt und Kontonummer bittet usw. usw.

*bjärch...* http://smiliestation.de/smileys/Kotzen/33.gif

Gut, dass es das Forum gibt...

Gruß
Bernd

gliderchris
01.11.2012, 11:38
...leider ist das halt so... aber wer sich auf sowas einlässt ist meines Erachtens selber Schuld. Am besten ist Bankdaten geben und warten bis das Geld am Konto ist und dann verschicken ;)
cheers

reinhard may
01.11.2012, 15:19
...leider ist das halt so... aber wer sich auf sowas einlässt ist meines Erachtens selber Schuld. Am besten ist Bankdaten geben und warten bis das Geld am Konto ist und dann verschicken ;)
cheers

Naja und wenn du was kaufen willst? Dann bist du derjenige, der erstmal Geld überweist. Ist für alle ,Käufer und Verkäufer ,immer eine Sache mit komischen Gefühl. Leider muß aber einer über seinen Schatten springen,will man ein Geschäft machen.

Ps: Mein Kumpel hat auch mit Luis Marinez kontaktet (über mich als Übersetzter). Ich habe ihm auch abgeraten,kam uns doch schon sehr faul vor. Und der Trick mit dem Abholen ist spitze!!!
Gruß Mayer

El Zorro
01.11.2012, 22:14
Ps: Mein Kumpel hat auch mit Luis Marinez kontaktet (über mich als Übersetzter).
Gruß Mayer

Und - was meinst, wie ist sein Spanisch so ? Etwa besser als sein English?

Genußflieger
08.12.2012, 08:01
Habe zur Zeit zwei Gebote im Gebrauchtmark und habe die letzte Woche sicher 10 von diesen Fake Mails bekommen. Auffällig ist, dass die Mailer sich bißchen auskennen und schon geziehlt nach Speedbar oder ähnlichem fragen (Wobei das dann auch die einzige Frage zum Zustand des Gerätes war :rolleyes: ). Echt mühsam.

Inzwischen antworte ich nur noch mit meinen Zahlungsbedingungen, wenn mich jemand auf Englisch anschreibt. Danach kommt nichts mehr.

ueberflieger
10.11.2014, 16:07
<j_clarke107@yahoo.co.uk>

schekbetrüger? ziemlich sicher - geht bei mir unter junk

zuppi
11.11.2014, 12:42
Leider gibt auch solche die echt gut Deutsch (oder English) können. Habe auch schon Antworten auf meine Intressensbekundung erhalten, die in etwa so lauten:

Ich habe bis vor Kurzem in Zürich gearbeitet, bin jetzt aber wieder in Madrid. Selbstverständlich kann ich die Ware auch per Post senden, ich übernehme sogar das Porto...

und so weiter! Die Alarmglocken läuten bei mir so laut, dass ich Kopfweh kriege :-)

ueberflieger
11.11.2014, 16:13
also der check ist mittlerweile eingetroffen - in der höhe des 3-fachen verkaufspreises (lol) - auf der bank könnte der eingelöst werden (sagt man dort) - man sollte einfach nicht innerhalb der 4-6 wochen wartefrist das material versenden - denn wenn der betrag einmal gutgeschrieben ist (auf dem konto) kann er nicht mehr abgebucht werden - >> . hab mir schon überlegt einfach ein konto für checks anzulegen - :eek: - naja, werde das papier wohl "müllen"

Im Lee is schee!
11.11.2014, 16:22
Wieso?
Lös ihn doch einfach ein und dann siehst du schon was passiert. :D

flyaxxis
11.11.2014, 16:43
Würde mich auch interresieren...man sollte diese Typen mit den eigenen Waffen schlagen :D

Ulfb
11.11.2014, 18:39
Lös ihn doch einfach ein und dann siehst du schon was passiert. :D

Er wird platzen. Der Trick ist schon so alt das er vermutlich erfolgreich Rente beantragen könnte. :)

ueberflieger
15.11.2014, 11:39
die leute sind schon sehr frech, aber das muss man ja sein, wenn man zu dieser spezies gehört - irgendwie amüsant.....


Hello,
Now i dont seems to understand whats going on with you anymore. Am sure you must have received the payment, but i dont know why you keep mute and not replying back to my emails. Kindly get back to me with the status of things today. I believe i can still take you for the same honest man am transacting with? Failure to hear back from you within the next 72 hours. i would be contact my lawyer who in turn would be contacting the necessary authority. Looking forward to hear back from you soon.
Regards

Laisch
17.11.2014, 06:57
Würde mich auch interresieren...man sollte diese Typen mit den eigenen Waffen schlagen :D

Es gibt Leute die haben sich das zum Sport gemacht.

http://www.419eater.com/

Ubache
20.11.2014, 12:52
http://www.dhv.de/db3/gebrauchtmarkt/anzeige/id/8601

Will das Geld vorab per Western Union. Achtung auch bei den beiden anderen Angeboten von ihm: Delta 2 und Mentor 3.

Wie kontaktiert man den DHV wegen so was? Wollte direkt das Angebot an dhv@dhv.de schicken... geht nicht.