PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Forgotten Island - Fact/Fiction



James
01.10.2012, 23:14
Habe mir letzte Woche den Film zu "Forgotten Island" gekauft und ist wirklich ein toller Film mit atemberaubenden Bildern! Wollt mal fragen ob jemand weiß, wann dieser Trip statt gefunden hat? Es war sicherlich ein Abenteuer und sie waren einer der wenigen die dort Fliegen konnten, aber manche Behauptungen die im Film aufgestellt werden sind meines Erachtens nicht ganz (Annahme). Habe dies auch auf Vimeo gepostet, doch leider wurde der Kommentar innerhalb weniger Tage gelöscht, was mich stutzig macht. Das Video von Adi Geisegger ist ca. einen Monat alt, meines Wissens nach waren die Jungs im März 2012 oder so dort, bin mir aber nicht sicher. Von Dieter Werther das Video ist seit Dezember/Januar auf Vimeo und ich denke die Piloten und Filmer sind/waren einer der ersten und haben ebenfalls Filmmaterial von der Insel mit Gleitschirmflieger darauf mit gebracht. Wobei der Film von Dieter Werther lange nicht so gut ist wie der von Adi Geisegger, aber wurde auch ohne große Sponsoren gedreht und nur per Hetz und Gaude.

zB: Chris Boyes - 1 month ago
"I worked on the film, and the reference never flown before then never filmed before refers to the fact that no one ever flew there and this has never been filmed before. or if you want, that this is the first pioneering footage of the first flying ever on the island. Generally there is very little footage from the island as we tried to find some for cutaways." - Lt. diesem Statement flog noch niemand auf der Insel, was wiederum durch das Filmmaterial von Dieter Werther widerlegt wurde. ABER es bleibt eben die spannende Frage wer zuerst dort war mit'm GS, vielleicht auch jemand ganz unscheinbaren.


Von all dem abgesehen unglaublich tolle Bilder und relativ gut gemacht der Film!


https://vimeo.com/48235209

James
01.10.2012, 23:15
https://vimeo.com/34439409

pipo
01.10.2012, 23:34
Hi James,

ich war bei diesem Filmtrip (im Februar 2012) dabei - ich habe die Reise eigentlich initiiert. Darum möchte ich deine Fragen beantworten:

Die ersten, die auf der Insel geflogen sind, waren Dieter Werther und ich, im Februar 2011. (zumindest haben uns mehrere Einheimische gesagt, dass sie vor uns noch nie einen Gleitschirm auf der Insel gesehen haben, und auch im Internet konnte ich keine Information zu früheren Gleitschirmflügen auf Socotra finden.)

Nach diesem ersten Socotra-Trip 2011 habe ich bald den Entschluss gefasst, noch einmal dort hin zu fliegen, und die Reise heuer war gewisser Weise eine Fortsetzung des ersten Aufenthaltes.

Unser Film (forgotten island) erzählt von dieser fliegerischen Entdeckungsreise der Insel, die Dieter und ich 2011 begonnen haben, und die wir dann 2012 fortgesetzt haben. 2011 haben wir nur fotogarfiert und nichts gefilmt und deshalb kann es keinen Film über die Erstbefliegung mit Originalmaterial von 2011 geben. Wenn man so will, könnte man sagen, dass wir 2012 diese Erstbefliegung nachgedreht haben.

Das ist natürlich eine ziemlich freie Interpretation der Dinge, aber da ich (mit Dieter) der erste war, der dort geflogen ist, finde ich, dass wir das schon dürfen.

Zum Vimeo Vidoe von Dieter:
Nachdem wir beide 2011 dort waren ist Dieter dann ein Jahr später mit Wingsuit und ein paar Freunden auch noch einmal nach Socotra geflogen. Dieser Trip war vor unserer Filmreise unabhängig bzw. hatte mit dieser nichts zu tun.

Bis dato waren also (so haben uns die Einheimischen gesagt) drei Mal Leute zum Fliegen auf Socotra.

vG!

P.


... hier noch ein paar Socotra-Fotos von mir. Alle Aufnahmen, außer denen mit Gleitschirm im Bild, stammen von der ersten Reise 2011:
http://www.forgotten-island.com/deutsch/gallery.html

James
06.10.2012, 21:03
Hallo Pipo!

Danke für deine ausführliche Antwort! Hat sehr viel Licht ins Dunkeln gebracht.

g. James

seidenschwan
07.10.2012, 20:28
Hmmm,

habe mir eben für 7 Euro die Forgotten Island runtergeladen ( Nicht aus Geiz, sondern weil`s die schnellste möglichkeit ist den Film zu bekommen) und muss feststellen dass ich sie für das anschauen über DVD Player nicht mit dem unterstützten Format brennen kann...

Ich dachte es wäre MPEg 4 ??

Hätte es gerne am Breitbildwandhomecinema.... Aber geht nicht...

Ist wohl so gewollt für die 7 Euro Version??

Gruß Johann

Sommerflieger
07.10.2012, 20:52
Ich dachte es wäre MPEg 4 ??


Wie kommste drauf? Im Shop steht doch eindeutig:


Download: 1280x720px, 25p, 16:9, H.264 Codec, 348MB

Also nix MPEG 4.

Sollte aber trotzdem umkodierbar und dann auf jede handelsübliche DVD brennbar sein.:confused:

Gruß,

Sommerflieger

nikolaus
08.10.2012, 01:26
Ich dachte es wäre MPEg 4 ??
Ist es ja anscheinend auch: Wikipedia -> MPEG-4 (Ich dachte es wäre MPEg 4)
Der VLC-PLayer (videolan.org) kann eigentlich transcodieren; hab` ich selbst aber nie hinbekommen.
Wenn Du tatsächlich noch eine DVD erzeugen willst, ist Dein Ziel-Format MPEG-2, PAL, 720x576, 16:9, 25 fps, TFF (sollte das Video wider erwarten interlaced sein, müssten die Halbbilder eigentlich noch vor der Verkleinerung durch einen De-Interlacing-Filter zu Vollbildern gemischt werden). Aber ist die Zeit der Video-DVD nicht eigentlich längst vorbei?

LG Jochen

andsch
08.10.2012, 20:53
H.264 ist ein Videocodec nach MPEG4 Standard. MPEG4 ist kein Codec, sondern nur ne Sammlung von Spezifikationen.
Wenn du den Film auf deinem DVD Player gucken willst musst du gucken was dein DVD Player abspielt.
Wenn es n reiner DVD Player ist musst du den Film Transcodieren, sollte jedes DVD-Brennprogramm machen wenn du den richtigen Modus auswählst.
Wenn der Player MP4-Dateien direkt abspielen kann sollte es reichen die Datei auf nen Rohling zu brennen

seidenschwan
08.10.2012, 21:27
Nö, nö, da stimmt was ncht...meine beiden Player spielen andere selbst gebrannte Mpg4 ab aber diese Datei kennt keiner der Player. Mein Videobearbeitungsprog. kann die Filmdatei gar nicht finden- heißt sie wird zur Auswahl im Browser nicht angezeigt...???


Gruß Johann

nikolaus
08.10.2012, 22:03
Mein Videobearbeitungsprog. kann die Filmdatei gar nicht finden- heißt sie wird zur Auswahl im Browser nicht angezeigt...???
Für die Auswahl im Browser ist doch vermutlich nur die Datei-Erweiterung (.mp4, .avi, .mov) ausschlaggebend? (Mutmaßlich auch für Deine beiden Abspielgeräte?).

Installier halt mal den VLC-Player und schau, ob der das Abspielen kann. Falls ja, schau Dir die Codec-Informationen (Audio und Video) an. Wenn er es nicht wiedergeben kann, wird die Datei vermutlich einfach nur fehlerhaft übertragen worden sein...

LG Jochen

andsch
08.10.2012, 22:06
kann sein das da irgend n DRM drin ist? Ist z.B bei .MP4 oder.MOV Containern möglich. Was hat die Datei denn für ne Endung?
Leider kann ich mir die datei nicht selbst angucken. Mein kauf schlug fehl. :(

setup
08.10.2012, 22:17
Ich habe gerade die Datei auf nen USB Stick kopiert und direkt am Tv (Samsung Plasma) eingesteckt - läuft problemlos (und der frisst beileibe nicht alles)
DVD Erstellung gestestet - funktioniert ebenfalls (Sony DVD Studio). Mit DRM hat es also def. nichts zu tun.
@andsch: die Endung ist mp4

Viele Grüße,
Michael

seidenschwan
09.10.2012, 19:29
komisch .... funzt bei mir net... bei beiden Player...

Muss mal weiter rumbasteln..

Joahnn