PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FlugKunst



Charles
09.10.2012, 13:40
Eine kleine auswahl meiner FlugKunsten, für mehr bilder schauen Sie mal hier:
http://www.facebook.com/mindconceptsdesign

Viele grüsse aus Holland :)
CharlesPellens(at)me.com

zuppi
09.10.2012, 13:44
Eine kleine auswahl meiner FlugKunsten, für mehr bilder schauen Sie mal hier:
Du hast vergessen hinzuzufügen:

Da mein vorheriger Thread wegen Werbung gelöscht wurde, versuch ichs einfach wieder! Bis zum nächsten Mal.

:D

Charles
09.10.2012, 14:01
Also man darf nicht hier seine kunst zeigen deiner meinung?

mariokober
11.10.2012, 17:55
Ist das richtig gemalt oder ist das nur gephotoshoppt?

winDfried
12.10.2012, 11:59
Also man darf nicht hier seine kunst zeigen deiner meinung?
Doch schon. Allerdings darfst Du sie nicht gewerblich zum Verkauf anbieten.
Und das tust Du.

Kunst ist allerdings ein dehnbarer Begriff.
In den von Dir gezeigten Abbildungen gibst Du fotorealistisch Sitiationen aus dem Fliegeralltag wieder,
die direkt vom Foto abgemalt sein könnten.

Eine künstlerisch-kreative Auseinandersetzung findet nicht erkennbar statt.
Weder in der Wahl der Perspektive, noch irgendwie in ironischer Verfremdung, oder was auch sonst an künstlerischen Möglichkeiten zur Auswahl stünde.
Deine Bilder sind dekorativ. Einige mögen sich so etwas gerne ins Zimmer hängen.

Also für mich ist das mehr Kunsthandwerk, als Kunst.

Und damit näher beim Gewerbe, als beim Grundrecht auf Freiheit von Kunst und Wissenschaft
und vom davon gedeckten Recht auf freie Meinungsäußerung, also Veröffentlichung hier.
Trotzdem weiterhin viel Spaß beim Malen, W.

artemis
12.10.2012, 12:39
Eine künstlerisch-kreative Auseinandersetzung findet nicht erkennbar statt.
Weder in der Wahl der Perspektive, noch irgendwie in ironischer Verfremdung, oder was auch sonst an künstlerischen Möglichkeiten zur Auswahl stünde.
Deine Bilder sind dekorativ. Einige mögen sich so etwas gerne ins Zimmer hängen.

Also für mich ist das mehr Kunsthandwerk, als Kunst.

Und damit näher beim Gewerbe, als beim Grundrecht auf Freiheit von Kunst und Wissenschaft
und vom davon gedeckten Recht auf freie Meinungsäußerung, also Veröffentlichung hier.
Trotzdem weiterhin viel Spaß beim Malen, W.


http://de.wikipedia.org/wiki/Realismus_%28Kunst%29

Ist zwar nicht ganz mein Geschmack, dennoch sehr gut gemalt. Selbst wenn die Bilder einem Foto entstammen, es gibt diverse Künstler die sich dieser Technik bedienen und damit erfolgreich sind.
Was die Werbung angeht, die Einen dürfen, die Anderen nicht.
Und das mit näher am Gewerbe...usw. so einen Scheiß hab ich schon lang nicht mehr gelesen,
Eine Meinung darf und sollte jeder haben, sei sie noch so unsinnig, auch das ist ein Grundrecht. Aber nicht jeder sollte sie, bar jeglicher Grundlage, auch kundtun

Mannomann!!!

Cowboy
12.10.2012, 13:06
ja ja, s`is wieder Schlechtwetter :D

Ghost Glider
12.10.2012, 13:44
Ich doofe nuss,
dachte es seien fotos:o
Sind die gemalt:confused:
Falls ja, muss ich sagen sehen doch recht nett aus oder?
G.G.

WA
12.10.2012, 18:18
Ich doofe nuss,
dachte es seien fotos:o


Genau und da es keine Fotos sind, sondern gemalt, fängt die Kunst an!

In Porto Fino habe ich mal alte Ami-Schlitten in Wüste in dieser Art gemalt gesehen, da war noch etwas mehr Pep drin - aber das wird bei Dir noch odrr?

"Gefällt mir" :)

H.M.Murdoch
12.10.2012, 18:35
...Also für mich ist das mehr Kunsthandwerk, als Kunst.
...
Trotzdem weiterhin viel Spaß beim Malen, W.

Man darf es getrost Kitsch oder auch Fliegernippes bezeichnen (Aber bbitte nicht Kunst.). Über den Künstlerischen Anspruch eines röhrenden Hirsches kommen diese Bilder nicht hinaus.

Was solls. Vielen Leuten gefällts. Also kauft euch diese Bilder. :rolleyes:

mariokober
12.10.2012, 18:41
Es machen Künstler Gemälde durch sprühen ihres rektalen Farbeinlaufs über auf dem Boden liegende Leinwände - sogar vor Publikum. Das wird auch als Kunst bezeichnet.

Ist es nun im Computer entstanden oder gemalt?

schreiberchen
12.10.2012, 23:21
Ähm... viele Künstler, vom Cartoonist bis zum Animateur, arbeiten mit Photoshop, Blender oder vergleichbarem. Nur weil es nicht auf Papier, sondern am Grafiktablett entstanden ist... das sind nur die Werkzeuge, je nachdem, was man wie erreichen will. Ölfarbe in Gimp macht weniger Sauerei und trocknet schneller als auf Leinwand, da läßt sich viel experimentieren.

Und wenn da ein Foto mit Effekten bearbeitet wurde (das klingt schon abwertend, soll es aber nicht) - wenn das Ergebnis gefällig ist und jemand bereit ist, dafür zu zahlen, dann ist das Bild genau diesen Preis wert. Für den Käufer auf jeden Fall.
Damit möchte ich die Werbung im Forum nicht gutheißen, aber hier über den künstlerischen Wert zu diskutieren, das wird sicher lustig ;) Ob es jetzt eine Botschaft transportieren oder einfach nur handwerklich eindrucksvoll sein soll (auf welche Art auch immer, evtl auch nicht 'hand'werklich) - Kunst liegt im Auge des Betrachters. Die Botschaft hinter dem röhrenden Hirsch kann man zB recht kontrovers diskutieren... und da gibts viele handwerklich recht schöne Bilder.

Damit hänge ich gleich mal ne Frage an den Threadersteller an: Du hast das nicht zufällig an einem Cintiq HD gemacht (denn nach PS siehts tatsächlich aus ;))? Wenn ja, schreib mal ne PM...

lieben Gruß,

chris

Pedro
13.10.2012, 00:42
Ähm... viele Künstler, vom Cartoonist bis zum Animateur, arbeiten mit Photoshop, Blender oder vergleichbarem. Nur weil es nicht auf Papier, sondern am Grafiktablett entstanden ist... das sind nur die Werkzeuge, je nachdem, was man wie erreichen will. Ölfarbe in Gimp macht weniger Sauerei und trocknet schneller als auf Leinwand, da läßt sich viel experimentieren.

Und wenn da ein Foto mit Effekten bearbeitet wurde (das klingt schon abwertend, soll es aber nicht) - wenn das Ergebnis gefällig ist und jemand bereit ist, dafür zu zahlen, dann ist das Bild genau diesen Preis wert. Für den Käufer auf jeden Fall.
Damit möchte ich die Werbung im Forum nicht gutheißen, aber hier über den künstlerischen Wert zu diskutieren, das wird sicher lustig ;) Ob es jetzt eine Botschaft transportieren oder einfach nur handwerklich eindrucksvoll sein soll (auf welche Art auch immer, evtl auch nicht 'hand'werklich) - Kunst liegt im Auge des Betrachters. Die Botschaft hinter dem röhrenden Hirsch kann man zB recht kontrovers diskutieren... und da gibts viele handwerklich recht schöne Bilder.

Damit hänge ich gleich mal ne Frage an den Threadersteller an: Du hast das nicht zufällig an einem Cintiq HD gemacht (denn nach PS siehts tatsächlich aus ;))? Wenn ja, schreib mal ne PM...

lieben Gruß,

chris




Schreiberchen

Genau das denke ich auch, es ist mit Photoshop oder ähnlichem Programm gemacht also mit Filter,Effekten verändert.

Schon zu DOS Zeiten gab es solche veränderte Fotos und Fotomontagen die damals als Digitale Kunst angeboten wurden,
der Zuspruch war aber so gering weil die Programme immer besser und einfacher bedienbar wurden konnte jedermann solche angebliche Kunst selber herstellen.
Dieser "Kunsthandel" ist dann wieder so schnell verschwunden wie er aufgetaucht ist.

Gruss pedro

Basti G.
13.10.2012, 01:27
Also wenn es nicht digital entstanden ist, finde ich Bild Nummer 3 sehr sehr gut gemacht. Die Lichtstimmung ist super eingefangen. Das muss man mit Pinsel und Leinwand erst mal so hinbringen.

Von den notorischen Nörglern hier war ja mal wieder nichts anderes zu erwarten. Plötzlich ist man nicht nur selbsternannter Gleitschirm- sondern auch noch Kunstexperte. Würde gerne mal wissen ob die Leute, die hier diese überzogene und fast frustriert wirkende Kritik loswerden, selbst mit Farbe umgehen können. Kann es mir eigentlich nicht vorstellen. Denn jeder den ich kenne der sich selbst künstlerisch betätigt hat auch vor technisch gut umgesetzten Bildern, ohne tiefere Aussage, Respekt. Auch ein Bob Ross hat seine Berechtigung.

Stellt doch selbst mal was rein. Rumnörgeln kann jeder Heini.

Das hier hatte ich zwar schon mal in meinem T-Shirt-Thread und eine wirklich anspruchsvolle Arbeit war es auch nicht, aber um hier mal weiter zu machen stell ich es jetzt hier nochmal rein.

19162

Ist auch digital gemacht...so what? Wer digital art, was mit einer Anwendung eines reinen Photoshop-Effektes überhaupt nichts zu tun hat, den Kunstanspruch absprechen will, outet sich als ziemlicher Banause. Jeden den ich kenne der wirklich geile Sachen am Computer macht, kann ebenso gut mit Bleistift, Marker, Pinsel, Dose oder Fotoapparat umgehen. Obwohl ich auch sagen muss dass die Bilder aus dem Anfangsposting, falls es sich wirklich um reine Bildbearbeitung handeln sollte, nicht anspruchsvoll wären.

Würde mich freuen wenn noch andere, die sich hier nicht abschrecken lassen, etwas zu dem Thema einstellen würden. Evtl. hat das blonde Flugstück & Co ja auch schon mal was tolles zum Thema Fliegen/Gleitschirm gemacht. Könnte eigentlich noch zu einem sehr interessanten Thread werden.

mariokober
13.10.2012, 01:56
Zu digitaler Kunst hat sich nur einer negativ geäussert. Die anderen wollten es einfach mal gerne wissen. Und man muss selbst mit Farbe natürlich nicht umgehen können um Kunst beurteilen zu können und um es beurteilen zu dürfen erst recht nicht. Was ist denn das für bitte für eine Argumentation?! Du urteilst doch noch viel deutlicher, also scheinst wohl eher Du dich für einen Kunstexperten zu halten.

Basti G.
13.10.2012, 02:01
Ich habe dich doch gar nicht gemeint. Ich habe nur was dagegen dass hier manche Leute grundlos dumm angemacht werden bzw. deren Bilder in die sie Mühe und Arbeit gesteckt haben als Fliegernippes herabgewürdigt werden usw., nur weil sie so nett sind hier ihre Arbeiten mit uns zu teilen. Das ist einfach Respektlos. Es fällt halt auf dass solches Genörgel meistens von den gleichen kommt, die im Gegenzug selten selbst etwas produktives beizusteuern haben.

Pedro
13.10.2012, 11:17
Basti schreibt unter anderem:
Es fällt halt auf dass solches Genörgel meistens von den gleichen kommt, die im Gegenzug selten selbst etwas produktives beizusteuern haben.

Wenn man das so liest bleibt die Frage: Warum diese Kertwende und wer betreibt hier Genörgel ?

H.M.Murdoch
13.10.2012, 18:21
...Ich habe nur was dagegen dass hier manche Leute grundlos dumm angemacht werden bzw. deren Bilder in die sie Mühe und Arbeit gesteckt haben als Fliegernippes herabgewürdigt werden usw., nur weil sie so nett sind hier ihre Arbeiten mit uns zu teilen. Das ist einfach Respektlos. Es fällt halt auf dass solches Genörgel meistens von den gleichen kommt, die im Gegenzug selten selbst etwas produktives beizusteuern haben.

Wenn das Getöse entferne (dumm anmachen, genörgel etc...) und den agressiven Unterton ignoriere, bleibt Folgendes übrig:
Basti hat etwas dagegen das jemand eine andere Meinung als eine ihm genehme äussert. Lieber Basti: das ist Dein ganz persönliches Problem.
Warum Du dich derart echauffierst erschliesst sich mir nicht. Schliesslich sind diese Werke nicht von Dir.
Dein Ton jedenfalls lässt nicht hoffen dass es zu einem Dialog kommt, geschweige denn das Du einen Dialog beabsichtigst.

Daher in aller Kürze:
Wer seine Bilder in die Öffentlichkeit stellt und sie unter den Schirm "Kunst" stellt, muss sich genau daran auch messen lassen.
Und dazu gehört u.A. auch dass es mehr als nur eine Meinung zu tolerieren gibt. Wer damit Probleme hat, sollte sich nicht derart exponieren.

Ich habe mich weder zu den Werken im Einzelnen, noch zu den Techniken geäussert und ich werde das auch nicht tun. Andererseits werde ich mir meine Einschätzung nicht untersagen lassen: Diese Bilder sind in meinen Augen Kitsch oder Nippes. Wer diese Bilder schön findet und dafür Geld ausgeben möchte soll das bittesehr auch tun.

Punkt.

Und wer weiss... vielleicht sehe ich ja wieder mal eine Wohnung in der Kitsch und Nippes zu einem ausgefallenem Wohnungsdesign passen.

seidenschwan
13.10.2012, 19:22
Mensch Leute, Kuuunst, das muss man sich doch auf der Zunge zergehen lassen.............. dass es den Begriff als solchen gar nicht gibt...

Alles kann Kunst sein,- nichts muss. Sogar "zufällig "ausgewählte Steinchen am Strand können... und wiederum gibt es..:D:D:D:D;).

Johann

FliegenWilli
13.10.2012, 20:00
Wer seine Bilder in die Öffentlichkeit stellt und sie unter den Schirm "Kunst" stellt, muss sich genau daran auch messen lassen.
Und dazu gehört u.A. auch dass es mehr als nur eine Meinung zu tolerieren gibt. Wer damit Probleme hat, sollte sich nicht derart exponieren.
Selbst wenn DIR persönlich die Werke eines Mitmenschen nicht gefallen, musst du nicht gleich eine abfällig Bemerkung dazu im Forum posten. Auch eine Art von Toleranz, nicht? Oder anders formuliert: "Ist dein Posting Kunst oder kann das wech?" :p

mariokober
13.10.2012, 20:03
Ist eine kritisierende oder skeptische Meinung nicht genauso berechtigt wie eine positive? Etwas toll zu finden ist doch auch nur ne Meinungsäusserung - eben in die andere Richtung. Das eine kann ohne das andere nicht. Ich denke auch, man stellt so etwas ins Forum um kontroverse Meinungen zu bekommen - wenn es nur Werbung sein soll, wäre eine Website der richtige Platz dafür.

seidenschwan
13.10.2012, 22:07
Hach! Ich mal grade ein Ölgemälde....

seidenschwan
13.10.2012, 22:10
Es ist fertig!!!!!

19163

Na ? Wie war ich??:D:D;)

Andi1965
13.10.2012, 22:30
:-) Ob Kunst von Können oder von künstlich bis überflüssig abgeleitet wird, bleibt auch bei mir offen.

Wiki:"
Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses.
Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selbst sein. Ausübende der Kunst im engeren Sinne werden Künstler genannt."

Auf jeden Fall kann das Forum noch viel Kunst vertragen, finde ich...Her damit :-)
Alle Nebeneffekte können wir ja erstmal abwarten.
Sandro Seidenschwan Botticelli hat sich gerade als Künstler entlarvt... soso
:-)
Grüße Andi

WA
13.10.2012, 22:47
:-) Ob Kunst von Können oder von künstlich bis überflüssig abgeleitet wird, bleibt auch bei mir offen.


So gesehen kommt KUNST von KÖNNEN und nicht von WOLLEN, sonst hieße es WUNST!

Cowboy
14.10.2012, 11:22
Es ist fertig!!!!!

19163

Na ? Wie war ich??:D:D;)

Johann....Kompliment!

Halil
14.10.2012, 11:30
So gesehen kommt KUNST von KÖNNEN und nicht von WOLLEN, sonst hieße es WUNST!

Super Beschreibung, Wolfgang, almählich bin ich in der richtige Richtung zu verstehen,was Kunst sein konnte. Fur den konkreten Fall
faellt mir nur was meine Mama sagte; ``Man wirft die Steine nur auf die Baume ,die Fruchte tragen.`` Ich weiss das ist banal, Bauerliches, mehr habe ich aber nicht anzubieten.

Grussli
Ibrahim

Ghost Glider
14.10.2012, 11:55
Selbst wenn DIR persönlich die Werke eines Mitmenschen nicht gefallen, musst du nicht gleich eine abfällig Bemerkung dazu im Forum posten. Auch eine Art von Toleranz, nicht? Oder anders formuliert: "Ist dein Posting Kunst oder kann das wech?" :p

Hallo Willi,
kannste einfach in die tonne werfen.
Nicht ärgern;)
Grüße,
G.G.

Ist nicht Kunst ist was gefällt:confused:

blackstromer
14.10.2012, 12:03
:-)

19164

seidenschwan
14.10.2012, 12:14
Hey Cowboy,
Iss nur ein oller Rembrand geworden,

Aber dein neues Avatar... hat aber auch was.... Meinlieberschwan. Ich hab es vergrößert um alles zu sehen....:D:D:D


So und jetzt geh ich fliegen..... Denn das ist wahre Kunst und kommt jedenfalls von können ( in diesem Falle des Wetters wegen:rolleyes:)

Johann

Blondes Flugstück
14.10.2012, 13:03
19165



Würde mich freuen wenn noch andere, die sich hier nicht abschrecken lassen, etwas zu dem Thema einstellen würden. Evtl. hat das blonde Flugstück & Co ja auch schon mal was tolles zum Thema Fliegen/Gleitschirm gemacht. Könnte eigentlich noch zu einem sehr interessanten Thread werden.

RestTonBatzen immer verwertend haben meine Finger – bei FliegGedanklichem Himmelswalzer mit Petrus - einmal einen Petrus-Torso formknetig zurechtgefummelt!
Der ist mir dann auf den farbverklecksten schwarzen Atelierteppichboden gefallen – zwischen Zahnstochermüll und alte HandtuchLumpen…
Etwas zurecht drappiert und mit Bildbearbeitung optimiert, mit viel Schatten…
Ist aus der Realität - MüllChaos – mein mit mir in meiner „anderen“ Welt/anderer Dimension, im Luftmeer himmlisch walzernder Wettergott entstanden… äh geKunstet!

Kunst wurzelt in nüchterner Realität! - kommt immer drauf an ob/wie man sie gießt, düngt … überhaupt zulässt…

mariokober
14.10.2012, 13:29
Aus welcher Epoche bist du denn durch die Zeit zu uns gereist?

WA
14.10.2012, 13:45
Himmelskunst - vielleicht was für "Petrus"?

lemma
14.10.2012, 16:02
Ist übrigens auch käuflich erwerbbar, Preis VHB

19169

mariokober
14.10.2012, 16:17
Ich finds cool.

blackstromer
14.10.2012, 16:18
was darf es kosten oder ist's eine open licence

Andi1965
14.10.2012, 17:00
Wunst erkennt man auch am notwendigen Bildernamen. Ohne Namen sind fast alle Deutungen (Missverständnisse) möglich.. (Fussball WM...Eingriffe in die Natur...Weihnachtskalender selber machen)
19172

seidenschwan
14.10.2012, 17:26
Wunst erkennt man auch am notwendigen Bildernamen. Ohne Namen sind fast alle Deutungen (Missverständnisse) möglich.. (Fussball WM...Eingriffe in die Natur...Weihnachtskalender selber machen)
19172

Oh je, der arme Kasper David, dreht sich im Grab um....

Johann

Charles
16.10.2012, 10:22
Danke fur eure meist positieven beitragen, um auf die frage zuruckzukommen ob Photoshop bei der herstellung gebraucht wurde ist die antwort nein es sind wohl digital
hergestelte compositionen, Kunst ist es nicht meiner meinung; decorativ schon.

Ich habe noch mehr davon
http://www.facebook.com/mindconceptsdesign?ref=hl

Wenn ihr wolt sicke mir ein bild und ich werde versuchen auch hiervon eine impression zu machen
(charlespellens(at)me.com

(entschuldiging fur das rechtschreiben)

H.M.Murdoch
16.10.2012, 11:11
Zuerst:

Also man darf nicht hier seine kunst zeigen deiner meinung?
und endlich:

....
Kunst ist es nicht meiner meinung; decorativ schon.



Warum nicht gleich so?....:D

Quaxi
16.10.2012, 11:25
Die Kunst, die Kunst
sie ist eine Gunst,
von Göttern gegeben - umsunst! Die Kunst!
Von Kunst keinen Dunst,
wir hab'n sie nie studiert,
und schau - es funktioniert!

(Quelle: www.eav.at EAV, KunstTour 95, 1995)

WillyCH
16.10.2012, 14:00
[(Quelle: www.eav.at EAV, KunstTour 95, 1995)
Von denen gab's auch mal eine Platte mit dem Titel "Nepomuks Rache". Da trifft auch so einiges das Thema:D:D:D

Quaxi
16.10.2012, 15:59
Eine der besten deutschsprachigen Bands ever! Politisch so was von inkorrekt aber treffend und literarisch auf höchstem Niveau gibts nicht viel UND (!!) dazu noch massentauglich ...

ihl
quaxi

PS: Ich glaube "s'Muaterl" (http://www.eav.at/eav/texte/text_133_0_smuaterl.htm) steht immernoch auf dem "Index" ;) ...

H.M.Murdoch
16.10.2012, 16:26
Wer sich dafür interessiert selbst so hübsch dekorative Werke aus seinem Fotomaterial zu erstellen.

Einfach Google mit "Dynamic Auto-Painter " füttern, liefert den Pfad zu einer Software die augenscheinlich passende Resultate liefert. Allerdings kostets Geld (48$). Aber es soll eine abgespeckte Version für Apfel-Tabletten existieren.
Ich habe die Vermutung dass man mit tiefgreifenderer Recherche zu noch anderer Software findet, die solche Ergebnisse liefern kann.


Achja: Nein, ich habe diese Software nicht und ich werde sie mir nicht kaufen. Ich ziehe es vor unter Gimp zu leiden ;-).

Águila Austriaca
16.10.2012, 17:16
19184

Naja, die Giraffen sind schon neugirig:D:D:D

seidenschwan
16.10.2012, 19:21
19184

Naja, die Giraffen sind schon neugirig:D:D:D


Peeeerfekt!:D:D


Johann

Andi1965
16.10.2012, 21:56
..................., um auf die frage zuruckzukommen ob Photoshop bei der herstellung gebraucht wurde ist die antwort nein es sind wohl digital hergestelte compositionen, .............

So ganz verstanden habe ich das nicht. Wie ist das zu verstehen? Danke für einen Hinweis. Grüße Andi

PS

http://www.welt.de/wissenschaft/article1759896/Zugvoegel-hoeher-und-weiter-als-ein-Airbus.html
"
Auch bei der Flughöhe geht es bei den Zugvögeln hoch hinaus. Mauersegler ziehen in etwa 3000 Meter Höhe, Gänse erreichen bis zu 9000 Meter. Der bislang ermittelte Höhenrekord eines Vogels liegt bei 11 300 Metern.
"

seidenschwan
16.10.2012, 22:06
,....... nein es sind wohl digital hergestelte compositionen, .............


So ganz verstanden habe ich das nicht. Wie ist das zu verstehen? Danke für einen Hinweis. Grüße Andi
...........


Hmmmm,hab auch schon drüber nachgedacht. Ich glaube fast er meint, ... digital hergestelte Compostierungen ;):D:D:D

Johann

Andi1965
16.10.2012, 22:15
digitus (genitive digitī), a finger
Am Ende 10 digitus (Handmade) und wir setzen uns in die Nesseln... warten wir lieber :-)

rolx
17.10.2012, 09:18
Wer sich dafür interessiert selbst so hübsch dekorative Werke aus seinem Fotomaterial zu erstellen.
Einfach Google mit "Dynamic Auto-Painter " füttern, liefert den Pfad zu einer Software die augenscheinlich passende Resultate liefert. Allerdings kostets Geld (48$). Aber es soll eine abgespeckte Version für Apfel-Tabletten existieren.
Ich habe die Vermutung dass man mit tiefgreifenderer Recherche zu noch anderer Software findet, die solche Ergebnisse liefern kann.
Achja: Nein, ich habe diese Software nicht und ich werde sie mir nicht kaufen. Ich ziehe es vor unter Gimp zu leiden ;-).

1 Klick im PucturePublisher (kost nix)


Gruß, rolX (www.rolx.de)

H.M.Murdoch
17.10.2012, 09:32
1 Klick im PucturePublisher (kost nix)


Gruß, rolX (www.rolx.de)

Weitere Quellen spuckt das Netz zu den Stichworten "effekte für bilder kostenlos" aus.
Viel Spass beim suchen, installieren und experimentieren. :D

Quaxi
17.10.2012, 09:33
Ok Roland... ich biete dir € 1.000,00 dafür... Reicht das?

schreiberchen
17.10.2012, 09:39
Wenn ich Roland wär', würd ich dich jetzt sofort auf dem Angebot festnageln ;)

rolx
17.10.2012, 09:41
Ok Roland... ich biete dir € 1.000,00 dafür... Reicht das?
Deal im Kasten... Dafür bekommst Du sogar alle Rechte an dem Originalbild ;)

Gruß, rolX (www.rolx.de)

Ghost Glider
17.10.2012, 14:07
Himmelskunst - vielleicht was für "Petrus"?

Hallo Wolfgang,
ein S U P E R bild hast du da gemacht.
Einfach nur toll.
Also doch..... Petrus fliegt doch mit uns:rolleyes:
Fly Safe.
G.G.

seidenschwan
17.10.2012, 20:05
Ahhhh, Quaxi!

wusste gar nicht dass du so ein Schöngeist bist;)

Ich habe da noch diesen wunderbaren Rembrandt... von eben.

kannst ihn gerne auch haben ich geb` ihn dir für sage und schreibe 2000 EUronen!!!!!

Ich schicke ihn schon mal weg Kontodaten bekommst du zum überweisen per PN

Danke und Gruß Johann:D:D:D

WA
17.10.2012, 22:29
- ein S U P E R bild hast du da gemacht.
Einfach nur toll.
G.G.

Danke,
bei so einem sich selber errötend lassendem Lob, fühlte ich mich inspiriert das ganze in einem kleinen Kurzfilm,
immer unter der Prämisse des Thread Titel´s,
zu verkünsteln. :)


http://youtu.be/fvq_IouMm7U

PS :o Die Kunst für mich war nicht so sehr die Herstellung, sondern das "Machwerk" in der Tube unterzubringen bei vergessenen Passwörtern und Nutzername - MeiOmei! :eek:

DonQuijote
17.10.2012, 23:45
Ist übrigens auch käuflich erwerbbar, Preis VHB

19169

oh, das ist toll. biete 15,- €

seidenschwan
18.10.2012, 18:16
Danke,
bei so einem sich selber errötend lassendem Lob, fühlte ich mich inspiriert das ganze in einem kleinen Kurzfilm,
immer unter der Prämisse des Thread Titel´s,
zu verkünsteln. :)


http://youtu.be/fvq_IouMm7U

PS :o Die Kunst für mich war nicht so sehr die Herstellung, sondern das "Machwerk" in der Tube unterzubringen bei vergessenen Passwörtern und Nutzername - MeiOmei! :eek:

Ohuhh Boahh, da iss toll. Oh pooo, dass iss .... 21. August. Und noch dazu Gremo Gremlin , obendrauf Reihntalautobahn. Nö! Dass hab ich nicht geglaubt. dass sowas......:eek::eek:


Respekt respekt..

Johann

lemma
18.10.2012, 21:00
oh, das ist toll. biete 15,- €


Ok du hast den Zuschlag, bitte überweise auf folgendes Konto:
Spendenkonto
41 41 41
Bank f. Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00

Danach kannst du dir das Bild mit rechtsklick "Bild speichern unter" downloaden !

Danke, Gruß lemma