PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zubehör aus dem 3D Drucker



Seba
11.01.2013, 08:25
Hallo,

Leichtgurtzeuge werden oft mit leichten Stahlkarabinern (maillon rapide) ausgerüstet. Diese Karabiner sind stabil und wiegen nur etwa die Hälfte wie Alukarabiner - So weit die Vorteile.

Leider sind Verschraubungen recht schlecht zu bedienen, besonders mit Handschuhen. Das ist aber leicht zu verbessern, wenn man sich ein Zubehör druckt:

19589

Falls sich jemand auch dieses Zubehör drucken will hier eine Beschreibung:

A) Makerbot Replicator 2 kaufen oder einen Freund suchen der so einen Drucker hat (http://www.makerbot.com/)
B) Das .STL File im Anhang in Makerware einlesen und drucken

oder

A) Daten bei Shapeways hochladen
B) Teile ausgedruckt schicken lassen (http://www.shapeways.com/)

oder... wir treffen uns mal am Start- oder Landeplatz. Ich habe mir ein paar ausgedruckte Teile in den Packsack gesteckt.


Anbei ein .STL file (http://de.wikipedia.org/wiki/STL-Schnittstelle)
und ein SketchUp file, falls jemand das Design noch anpassen möchte. SketchUp (http://www.sketchup.com)ist eine genial einfach zu bedienende 3D Software die in einer kostenlosen Version (http://www.sketchup.com/intl/en/download/gsu.html) verfügbar ist. Zum Einstieg gibt es sehr gut gemachte Video Tutorials (http://www.sketchup.com/intl/de/training/videos.html).


19587
19588


Grüße, Sebastian

einrad
11.01.2013, 08:33
Ich werd's selbst nicht brauchen, dennoch Danke für den informativen Beitrag!

Gruß, Harald

Seba
23.01.2013, 17:53
Hallo,

hier ein weiteres Gadget als Zubehör aus dem 3D Drucker:

19688

19689

Passt für iPhone 4 und 4S. Die Aussparung für den Stecker ist sehr passgenau und so klemmt der Stecker für den externen Akku gut und gibt weiteren Halt. Hinten ein Klettaufkleber drauf - hält prima auf dem Cockpit.

Das Bild mit der farbigen Halterung auf der Montageplatte des Druckers sieht etwas rosa aus. Ist aber in Wirklichkeit in einem schönen Orange, daher sind Kommentare zu der Farbe nicht nötig ;)

wer Zugang zu einem 3D Drucker hat kann es sich mit diesem STL file nachdrucken:

19690


Grüße, Sebastian

andsch
23.01.2013, 18:27
Moach, jetzt wirs sogar hier schon in diesem eigentlich tech-freien Forum mein *Habenwill*-drang an einen Makerbot angeheizt!
Ich will endlich die "Thread ignorieren" Funktion!!1111 ;)

glaiderman
23.01.2013, 19:57
Echt geile Sache was mit dem Bot so alles möglich ist.
Wie schauts denn eigentlich mit der Belastbarkeit des Materials aus,
mechanisch und auch UV ( obwohl, es ist viel zu grau draussen für sowas :-)

Seba
23.01.2013, 20:45
Hallo,

Das Material ist PLA (Polymilchsäure) (http://de.wikipedia.org/wiki/Polymilchs%C3%A4ure), also ein Biokunststoff und für Gleitschirm Zubehör gut geignet (hohe UV Beständigkeit).

Grüße, Sebastian