PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Theorie Prüfung B-Schein



Flowerpower26
23.02.2013, 12:13
Hallo,
Ich möchte in diesem Jahr den B-Schein machen. Weiß jemand ob man die Theorie Prüfung irgendwo ( bin im Ruhrgebiet ) machen kann ohne einen Kurs in einer Flugschule zu buchen. Ich möchte dafür nicht extra sehr weit fahren.
mfG Werner

BastiD
23.02.2013, 14:02
Hallo,
wenn du nur die Prüfung machen möchtest, dann am 21.03 in der Flugschule Aktive-Zone in Beelen.
Eine Anmeldung per Email ist aber erforderlich.

Weitere Möglichkeit währe der Reinhold im Sauerland, einfach anrufen und Termin vereinbaren.

Grüsse
Basti

nikolaus
24.02.2013, 01:19
Hallo,
Ich möchte in diesem Jahr den B-Schein machen. Weiß jemand ob man die Theorie Prüfung irgendwo ( bin im Ruhrgebiet ) machen kann ohne einen Kurs in einer Flugschule zu buchen. Ich möchte dafür nicht extra sehr weit fahren.
mfG Werner
Ist Dir bewusst, dass die flugschulbestätigte Teilname am Theorie-Unterricht Vorraussetzung für die Lizenzerteilung ist?

LG Jochen

Flowerpower26
24.02.2013, 10:44
Hallo Jochen ,
Nein , aber das war eigentlich der Grund der Frage.
Dann weiß ich Bescheid und muss so einen Kurs Buchen.

Danke Werner

Sepp Gruber
24.02.2013, 12:49
Dann weiß ich Bescheid und muss so einen Kurs Buchen.
Macht ja auch Sinn. Stell dir vor, ein Fahrschüler dürfte Auto-fahren, wenn er nur den Fragebogen gelernt hätte. Genau so ist es mit der Flug-Theorie. Hier wird vieles im Rahmen des Unterrichts gelehrt. Dieses Wissen ist in der Tat notwendig, um eigene Entscheidungen zum Fliegen (starte ich, starte ich nicht, wo darf ich wie hoch fliegen, wo ist eine Verbotszone usw.) treffen zu können. Mein B-Schein ist z.B. schon ewig her. So manches ist mir nicht mehr wirklich klar. Und so hab ich mich im März nochmal für etwas Überland-Theorie bei der Flugschule meines Vertrauens angemeldet ;)

Grüße Sepp
______________________

Meine Videos auf Vimeo (http://vimeo.com/jgruber)

Flowerpower26
24.02.2013, 14:13
Ja , ist schon klar.
Ich hab mich über den langen Winter natürlich intensiv mit den verschiedenen relevanten Themen beschäftigt.
Allerdings bieten die meisten Flugschulen Zweitageskurse mit anschließender Prüfung.
Ich kann mir nicht vorstellen , dass man da sehr viel lernen kann.
Wenns so weit ist kann ich ja mal über meine Erfahrungen berichten.
Gruss Werner

Klaus@skyfool
24.02.2013, 21:47
Ja , ist schon klar.
Ich hab mich über den langen Winter natürlich intensiv mit den verschiedenen relevanten Themen beschäftigt.
Allerdings bieten die meisten Flugschulen Zweitageskurse mit anschließender Prüfung.
Ich kann mir nicht vorstellen , dass man da sehr viel lernen kann.
Wenns so weit ist kann ich ja mal über meine Erfahrungen berichten.
Gruss Werner

Genau so ist es. In den zwei Tagen kannst entweder alles im Schnelldurchlauf machen oder dich auf ein paar Fächer konzentrieren. Ums selber lernen kommt man nicht drum herum.