PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : knoten !



nub
19.02.2003, 18:06
nachdem mein schirm den winter einfach in seinem packsack verschlafen hat war ein saftiger knoten in den leinen.
keine ahnung wie der da reingekommen ist , jedenfalls check ich den knoten nicht und hab die leinenschlösser geöffnet. worauf muss ich da insbesondere achten ? wie wichtig ist die reihenfolge in der leinen der selben ebene in das schloss laufen ?
wie schlimm sind verdrillungen der leinen beim wiedereinhängen ?
wenn da jemand erfahrungen gemacht hat bitte schreiben , danke
flo

Batman
20.02.2003, 00:23
Anleitung: Leinenplan...
oder schaun wie's auf der nicht ausgefädelten Seite ist.

Flo

Ma Schmi
21.02.2003, 09:59
Ich hab das letztes Mal so gemacht.

Schirm auslegen, alle Leinen sauber auslegen wie zum Start aber in die falsche Richtung, also wenn Du am Startplatz stehen würdest nach oben.
Dann zuerst die Bremsspinne nach unten in die richtige Richtung klappen und einhängen, dann die D-Ebene usw. bis am Schluss als letztes und oberstes die A-Leinen eingehängt werden.

Pro Leinenschloss muss man natürlich die Reihenfolge der Leinen so wählen, dass sie im Leinenschloss genauso liegen wie an der Kappe.

Im Leinenplan ist zu sehen, auf welches Leinenschloss die Stabiloleine zu liegen kommt (meist B aussen)

Wenn alles fertig ist, unbedingt ausführliche Aufziehübungen bei Wind auf der Wiese, weil man sonst nie merkt ob was faul ist. Am besten mit einem Piloten-Kollegen, der sich die Sache von allen Seiten sorgfältig betrachtet
Leinenverdreher am Boden sieht man kaum.

Achtung: Diese Methode hat bei mir Funktioniert, aber das heißt nicht dass ich dir empfehle es so zu machen. Ich übernehme für diese heikle Geschichte keine Verantwortung.
Ich empfehle Dir ausdrücklich den Schirm vom Hersteller reparieren zu lassen.

Beste Grüße
Markus Schmidt
Markus Schmidt