PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kunstfluglizenz



Karl Meyer
27.02.2003, 09:11
Juhu, jetzt bekommt Ihr endlich eure Lizenz !

DHV - Latest News

Grüße Ingo

Xandl
27.02.2003, 10:07
@ karl mayer

bitte kontaktiere mich gaaanz dringend via MAIL !!!

Danke

Alexander Meschuh

FLYING-MAXI-STEAK
27.02.2003, 10:21
eine interessante abstimmung dazu:
http://apgl.hgs.at/default.asp?referer=/Inhalt/Community/meinungen/meinungen_auswertung.asp&query=ID%3D117

Wichtelmann
27.02.2003, 17:23
Bin mal gespannt wer bei den HG die Ausbildungen durchführen soll.
Gibt ja eh kaum noch Fluglehrer.
Und wer kann von denen einen Wingover geschweige denn einen Loop?

Fette Wolken

Wichtelmann

blaumeise
27.02.2003, 18:57
@acro begeisterte

super das freut mich für euch,hoffentlich wird es so wie ihr es euch
vorstellt und wünscht !! Aber mindestens ist's ein schritt in die richtige richtung.
(Und mit dem GIN gangster gibts ja schon einen flügel der sich
erst bei 10-12G verabschiedet, da ist ja dann noch spielraum für abgefahrene, neue manöver...)

@wichtelman

zeit für ein berufswechsel ?!! Rechtzeitig das monopol sichern und fett kohle machen :-))) !!

Gruss
Blaumeise
(der leider beim gedanken an loops und tumbling die düse geht,haha:-) ! )

El Zorro
28.02.2003, 00:00
Jou...mein Geldbeutel quillt eh schon vor lauter Lizenzen, Karten u. Ausweisen über...der hintere Teil mit den Geldscheinen schrumpft hingegen zusehends...

FLYING-MAXI-STEAK
28.02.2003, 11:59
1. unmäßig teuer
> muss sich jeder selber leisten können

2. unmäßig gefährlich
> muss jeder selber entscheiden

3. unmäßig viel körperliche Gefahren (Schlaganfall, Infarkte usw.) für über ungefähr vierzigjährige mit entsprechenden Krankheitsbildern enthält usw.
> naja, dass wird jeden kunstflugbegeisterten ziemlich interessieren

Kunstflug macht zwar Spaß, aber für diesen Spaß muss man enorm viele Nachteile in kauf nehmen.
> für viele überwiegt der spaß

Ich habe den Verdacht, dass die Befürworter glauben, mit der bisherigen Ausrüstung Kunstfliegen zu könnten.
> passiert ja jetzt auch schon

Würde der DHV das durchsetzen, würde er unverantwortlich handeln. Außerdem müsste eine Mindesthöhe festgelegt werden, so dass die Show, um die es den meisten wohl geht, wegen des großen Abstandes zum Zuschauer nur die Hälfte wert ist.
> es wird viele frage geben, die in diesem zusammenhang zu klären sind. aber es ist so besser, als die steilspirale zu verbieten...

Damit bleibt uns de facto die Illegalität erhalten, die Gefahr für Leib und Leben sowieso.
> da bin ich anderer meinung

Christian
28.02.2003, 19:33
Bis das alles durchgesetzt und gergelt ist und im Luftfahrtgesetz steht gehen eh wieder Jahre ins Land, wir wissen ja wie lang sowas dauern kann, also ruhig durchatmen und fliegen gehn,....

ferlacher
28.02.2003, 20:58
'hang loose' sozusagen ;)

(>o (das links war ich heute, als ich Schwung für einen Loop holte - kann man das erkennen ? :D)