PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fliegen in der Nähe von München



XeTro
30.03.2003, 21:20
Liebe Leute,

ich bin für eine Woche dienstlich in München.
Wo kann man denn hier in der Nähe (z.B. mit dem Auto erreichbar am Wochenende) richtig gut fliegen?!

CU Sebastian

http://www.TheTop.de

Heliart
30.03.2003, 21:38
Servus Sebastian,

Du scheinst mir ein rechter Schelm :)


Original geschrieben von XeTro
Liebe Leute,

ich bin für eine Woche dienstlich in München.
Wo kann man denn hier in der Nähe (z.B. mit dem Auto erreichbar am Wochenende) richtig gut fliegen?!

Was glaubst Du haben wir südlich von München? Na....
richtig, die Alpen!

und "... richtig gut fliegen?!"

bin ich Jesus, wächst mir Gras aus der Tasche? (war das nicht 'n andrer Thread?) :)

Mal ernsthaft, wenn wir wüßten, welches Wetter am nächsten WE wär' und wo's super zum Fliegen geht, dann würden unsere Namen wohl eher ziemlich oben auf der OLC Liste stehen.

Gutes Wetter nächstes WE vorausgesetzt kommt es auf deine Ansprüche an: willst Du auf Strecke gehen oder lediglich soaren oder Akro fliegen oder ein leichtes Fluggebiet zum Anfliegen...

Mit dem Auto kommen wir von München aus halt bis Bassano, auch für'n Wochenende.

Ansonsten schaust halt hier: http://www.dhv.de/deutsch/gelaende/index._gelaende.html

Keep flyin'
Thomas

Peter Bruckner
31.03.2003, 10:14
Hola Steffen,

komm doch einfach zum Bodenlos Stammtisch (www.bodenlos.de zwecks Infos, wo dieser stattfindet), jeweils Mittwoch abend ab 20:00

"Da wird Dir geholfen."

Peter

XeTro
01.04.2003, 23:39
Hi,
da hab ich schon ziemlich wenig geschrieben...
Bin Anfänger, und will auch nicht allzuweit fahren, da ich leider Sonntag abend schon wieder zurückfliege (mit der Lufthansa:)

Aber die Antwort war trotzdem richtig. Werde morgen mal vorbeischauen....

Cu Sebastian

www.TheTop.de

Dirk
02.04.2003, 08:16
Mit der Lufthansa mache ich am Samstag auch einen Streckenflug.-)

MUC-FRA-MUC; das Landebier ist da im Preis schon inbegriffen und das hat man sich nach einem Tag Luftrecht wohl auch verdient.

Gruß

Dirk