PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rechtschreibung im Forum



Bernd
10.01.2004, 08:59
hallo miteinander,
ich denke mal, keiner macht gerne Schreibfehler. Viele Fehler sind nicht nur Flüchtigkeitsfehler, sondern der Schreiber weiß es definitiv nicht besser. Sicherlich wäre der Schreiber daran interessiert zu wissen, wie etwas richtig geschrieben wird, andererseits würde er es hassen, korrigiert zu werden. Die Lösung könnte ein anonymisierter Rechtschreibungs-Thread sein, in dem beobachtete Schreibfehler mit ihrer Verbesserung aufgelistet werden, also ohne Bezug zum Verfasser. Was haltet Ihr davon?


Mein Beitrag zu dieser Liste wäre:

Falsch.......................richtig

Standart...................Standard
Meißt/e/en/...............meist/e/en

arcusXC
10.01.2004, 09:08
Moin Bernd,
Dein Vorschlag mag ja ganz löblich sein und sicher is es angenehmer einen korrekt verfassten Beitrag zu lesen...aber wozu ein Fehlerwörterthread starten :confused: Ich geh einfach davon aus das jeder ein Programm mit Rechtschreibkorrektur hat (das bekannteste dürfte MS Word sein) und wenn derjenige Bock hat kann er/sie es ja drüberlaufen lassen. Und wenn nicht....wenn man´s lesen kann.
Achja, was bringt es wenn ein Text 100%zig richtig geschrieben ist, der Inhalt jedoch total auf der Strecke bleibt ;)

Gruß
Stephan

Urs
10.01.2004, 14:28
Hallo
Klar stört es mich manchmal, wenn ein Text vor Fehler strotzt. Noch mehr allerdings, wenn der Inhalt Schrott ist.
Bedenken muss man aber auch, dass z.B. die CH-Tastatur das scharfe s nicht kennt. ieses wurde hier schon vor vielen Dutzend Jahren abgeschafft und alles, was in D und A mit ß (stimmt das Zeichen? Ich habe das kleine Beta genommen) geschrieben wird, schreibt man in der CH mit ss.
Ob diejenigen, die mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuss stehen, das wirklich hier im Forum lernen, wage ich zu bezweifeln.
Urs

Kepplinger Walter
10.01.2004, 14:48
Meiner Meinung nach sind Rechtschreibfehler hier im Form völlig egal. Es gab hier schon mal einen thread, wo ein ganz gescheiter Schreiberling den Til aus dem Forum schmeißen wollte, weil der sich um die Rechtschreibung eben nicht schert. Völlig egal ob es sich um eine echte Rechtschreibschwäche oder nur um eine ohnehin im Netz übliche Schreibweise handelt. Auf den Sinn kommts an!
Außerdem stehen in Geschichtsbüchern eine Menge gescheite Leute, die eben mit Rechtschreibung auch ein Problem hatten. Also ich hoffe dass Urs auch ohne ß weiterschreibt:) und dass wir uns als Flieger und nicht als Rechtschreibkünstler hier treffen!
Gruss (für Urs mit ss:) )
Walter

flying nic
10.01.2004, 15:14
Walter hats mal wieder auf den Punkt gebracht.
Solang man versteht was gemeint ist, ist die
Rechtschreibung egal. Vor allem weil hier im Forum
auch viele schreiben, deren Muttersprache nicht
deutsch ist (ich meine jetzt nicht nur die Schweizer).

Gruß
Nic

hausmaus
10.01.2004, 17:01
Der Text sollte noch lesbar sein, Tippfehler sind da meinstens nicht so schlimm. Schlimmer wird es, wenn Leute ohne Punkt und Komma schreiben oder der Satzbau komplett durcheinander geraten ist, weil die Schreiber entweder was dazwischen geschoben haben oder in Gedanken schon bei übernächsten Satz waren. Wenn ich einen Text lese, möchte ich den beim ersten Versuch verstehen können und nicht erst rätseln, was gemeint sein könnte.

Daniela

Kepplinger Walter
10.01.2004, 17:12
Zu Tippfehlern hat Michael Stübing in thread nicknames nachfolgendes geschrieben:

Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät ist es
nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn
in eneim Wrot snid, das ezniige, was wcthiig ist, ist
dsas der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn
Pstoiion sehten. Der Rset knan ttoaelr Bsinöldn sien,
todzterm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das legit
daarn, dsas wir nihct jeedn Bstachuebn enzelin leesn,
snderon das Wrot als Gnaezs.

Find ich gut und vielleicht kennen es ein paar hier noch nicht.
Walter

Helmut May
11.01.2004, 09:55
Hallo Bernd!

Ich hab Deine Anliegen ehrlich gesagt nicht ganz verstanden. Warum ist er Dir wichtig, daß alles ohne Fehler geschreiben wird?

Herzlichen Gruß

Helmut

akira
11.01.2004, 10:18
Zuerst muss ich mich entschuldigen, denn ich mache sicher sehr viele Fehler. (Deutsch ist nicht meine Muttersprache).

Ich schreibe auch in anderen franzoesischen Foren (Forumen ?) und es ist viel viel schlimmer dort. Es gibt Leute, die ganz fonetisch schreiben. Hier ist es viel besser ...

Kepplinger Walter
11.01.2004, 10:51
Hallo akira!
Du könntest vielen hier im Forum einen großen Gefallen tun. Hat nichts mit Rechtschreibung zu tun, weil du aber keine mailadresse angegeben hast möchte ich dich gerne hier fragen.
Wieviel HG und PG - Piloten gibt es in Frankreich?
Gibt es eine aussagekräftige Unfallstatisik und kannst du uns die besorgen? Wie schaut es konkret bei euch mit der Höhe der Versicherungsprämien aus und wie hoch sind die Haftpflichtgrenzen.
Ich weiß, das ist viel auf einmal aber ich wäre dir sehr dankbar wenn du (vielleicht auch direkt an mich) antworten könntest.
Danke im Voraus!
Walter

satministrator
11.01.2004, 11:00
Hallo!

Das hört sich ja recht dramatisch an.
Fast könnte man meinen, daß 83,6 Prozent der Forumsteilnehmer von Legasthenie betroffen sind.
Das glaube ich aber nicht so direkt. Die meisten Fehler sind sicher Schreibfehler, die halt mal so passieren, wenn man schnell mal was schreibt.
Wahrscheinlich werden auch nicht alle der 10-Finger-Maschinenschreibtechnik mächtig sein.

Sinnvoller wäre es wohl, eine Seite einzurichten, auf der Höflichkeits- und Verhaltensfehler verbessert werden.
Dafür ist zur Zeit wohl ein größerer Bedarf da.


Falsch.......................Richtig

Du Depp......................Du kleiner Schelm Du
Checkflug kotz!..............Böser böser Checkflug
.
.
.
.


Viele Grüße, CU im Stubai

Andi

Kepplinger Walter
11.01.2004, 11:08
Hi satministrator!
Dein posting zeigt besonders deutlich, daß viele eben bei anderen einfach gerne Fehler sehen und bei sich selbst nicht.
Wenn du mit deinem vollen und richtigen Namen einen solchen Höflichkeits-thread aufmachst, bin ich gerne mit dabei!
Gruß
Walter

Nachtrag: Am 5. Mai 2003 hat Chrissy einen thread eröffnet, den er Checkflug....kotz genannt hat. Inzwischen ist das fast zur treadmark geworden und jeder weiß, dass es nicht um lustige Fotos geht. Obwohl dort leider schon viel beleidigt wurde.

Bernd
11.01.2004, 11:09
Original geschrieben von Helmut May
Hallo Bernd!

Ich hab Deine Anliegen ehrlich gesagt nicht ganz verstanden. Warum ist er Dir wichtig, daß alles ohne Fehler geschreiben wird?

Herzlichen Gruß

Helmut

Hallo Helmut,

ich dachte, ich könnte hier was initiieren, woraus jeder Nutzen ziehen kann, aber das war wohl zu einseitig gedacht. Wenn sich mancher nicht mehr traut, im Forum was zu veröffentlichen, weil er sich mit der Rechtschreibung nicht sicher ist, hat’s den Sinn verfehlt.

Also, liebes Forum, vergesst den Thread einfach, oder soll ich ihn löschen?

Gruß, Bernd

Kepplinger Walter
11.01.2004, 11:10
Bitte nicht löschen bevor mir akira geantwortet hat.
Danke
Walter

Kepplinger Walter
11.01.2004, 12:43
Hi akira!
tu peux répondre en francais parceque mon fils parle le francais

Herzliche Grüße
Walter

...in Grammatik ist mein Sohn offensichtlich nicht besonders gut. Habs also verbessern lassen.

Kepplinger Walter
11.01.2004, 13:42
Akira hat mir geantwortet. Vielen Dank Akira!

hier das wichtigste aus seiner Antwort:
Zur Thema Unfallstatistik habe ich ein Paar Dokumente gefunden :
http://www.ffvl.fr/FFVL/Commission_securite/Articles/

Die erste interessante Seite heisst Statistiques Accidents du 04/07 au 13/09/2003 : und ist eine Unfallstatistik aber nur zwischen 04/07 und 13/09/2003.
Die zweite Seite heisst Accidentologie 2003 und ist mehr eine Analyse von dden Grunden der Unfaelle.
Fur die Versicherung :
http://www.ffvl.fr/Espace_pratique/licence.html
Und die Seite ist
Contrats d'assurance responsabilité civile aérienne et terrestre 2004
Wenn ich mehr Informationen bekomme, Schreib ich dir noch mal ein Mail.
Akira
Das Problem ist nun, dass die F-Kenntnisse meines Juniors für eine sinnvolle Übersetzung doch nicht ausreichen.
Wer hier im Forum kann aus den Seiten das wesentliche herauslesen und hier hereinstellen?
Danke für die Hilfe. Wäre ja wirklich interessant endlich mal zu wissen, ob es in F wegen fehlender Lizenz mehr Unfälle als bei uns gibt und ob die Versicherungsprämien wirklich, wie hier im Forum schon behauptet, trotzdem niedriger als bei uns sind.
Walter

finch
11.01.2004, 14:44
probiers mal hiermit
http://babelfish.altavista.com/babelfish/tr
einfach den link eingeben und auf franz ins deutsche stellen.
die übersetzung lässt zwar zu wünschen übrig aber man weiss was gemeint ist.

gruss
eric

ps@andi:is der martin&co auch in stubai?

Kepplinger Walter
11.01.2004, 14:57
Hallo eric.
Danke habs versucht, kommt aber nur Kauderwelsch raus.
Hat noch wer eine Idee dazu?
Walter

Kepplinger Walter
11.01.2004, 15:29
Für die Unfall- und Versicherungsfrage habe ich ein neues Thema aufgemacht unter:
http://www.sports-funline.de/vbulletin2/showthread.php?s=&threadid=7102

olaf barthodzie
12.01.2004, 00:08
etwas zu entwerfen ist ein kreativer akt.
ich selbst halte es ,sofern es die umstände zulassen so , das ich alle nicht kreative abeit abdeligiere.
als handwerker sehe ich rechtschreibung auf dem nivau von entgraten.
scharfkanigkeit hat noch keinem kunswerk den abbruch getan.
schreiben ist auch ein kreativer akt .
konzentrieren wir uns doch auf das wesentliche und schöpferische.
überlassen wir die rechtschreibung den weniger kreativen.
sie werden selig in ihrer geistigen armut und es giebt denen das gefühl doch für etwas nutze zu sein ;-)

der thi
12.01.2004, 08:30
Original geschrieben von Bernd


Mein Beitrag zu dieser Liste wäre:

Falsch.......................richtig



Lieber Bernd!

Ich mach mal den Anfang: Entweder Du schreibst beide Wörter groß oder beide klein.
Ich Kann Dir leider nicht sagen, was korrekt ist.
Aber da kannst Du mir ja sicherlich weiterhelfen.

Mit freundlichem Gruß!

max[x]
12.01.2004, 10:12
...ihr habd wol ale die tasdatur gepachdet...
...ich mach ja auch grunndsatslich geine feler! :D

lassst es toch gut sain. :)

krüßße

machs...ähhh max

Bernd
12.01.2004, 12:04
spottet ruhig - ich hab doch schon lange zugegeben, dass mein Vorschlag kontraproduktiv war!

Bernd

MH
12.01.2004, 16:26
Original geschrieben von der thi
Lieber Bernd!

Ich mach mal den Anfang: Entweder Du schreibst beide Wörter groß oder beide klein.
Ich Kann Dir leider nicht sagen, was korrekt ist.
Aber da kannst Du mir ja sicherlich weiterhelfen.

Genau ...

"Holzhäuser sind sicherer als Glashäuser!" :D

Markus.
http://www.borntoglide.de

Kepplinger Walter
12.01.2004, 16:38
Scheckfluch ist auch nur ein Schreibfehler!
:D :D :D
Walter

KayPi
12.01.2004, 21:21
Meine Meinung:

Solange jeder kapiert was Sache ist, ist es ok wenn sich mal Fehler einschleichen. Ich persönlich lege für mich großen Wert auf korrekte Schreibweise, weiß aber auch, daß sich gerade beim Verfassen der Threads und flottem Anschlag schneller mal was einschleicht als sonst.

Das Forum ist sicherlich nicht der richtige Platz um Legastheniker zu kurieren oder den Naseweis raushängen zu lassen.


Auf ein flugreiches Jahr!

Kay