PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OLC Suchmachine



marcinofulus
12.01.2004, 14:24
Liebe Flieger,

Ich habe kleine Hilfe fur die Vorbereitung fur 2004 Saison.
Gegeben die Koordinaten und den Radius alle Fluge aus OLC2003
sind gefunden die da starten.

http://mk.phys.us.edu.pl/olc

Viel Spass

mk

Mario Tejon
12.01.2004, 14:31
Coole sache... :cool:

danke für den Link !

Gruss Mario

Grimselschlange
12.01.2004, 17:18
..............da stimmt auf den ersten Blick aber einiges nicht bei den Daten.

Cheers
Alex

Peer
12.01.2004, 22:29
Das ganze ist einfach genial. Hast du das programmiert ?? Wenn ja kontaktier mich mal bitte per E-Mail !!! Gruß Peer

Wolfgang
13.01.2004, 19:24
Der Radius scheint mir nicht richtig berücksichtigt zu werden, oder müssen vielleicht eine Mindestzahl von Trackpunkten innerhalb des Suchkreises sein? Auch funktionieren keine West-Koordinaten (mit Minusvorzeichen). Aber trotzdem eine sehr gute Sache!

Wolfgang

marcinofulus
13.01.2004, 22:41
Versuch mal z.B.

http://mk.phys.us.edu.pl/cgi-bin/olcscripts/loty.pl?x=11.0985&y=47.5868&r=1
http://mk.phys.us.edu.pl/cgi-bin/olcscripts/loty.pl?x=11.0985&y=47.5868&r=20

Hast du das Problem bei "Radius only examples"?

mk

Ps. Weil viele von euch haben sinch interessiert es wird erweitert
um HG-Fluege und bessere beschreibung - aus OLC dump file.

Wolfgang
14.01.2004, 20:36
OK, jetzt hab ich's verstanden. In Deiner Suchmaschine sind 'nur' die Koordinaten der Startpunkte der Tracks.
Ich dachte zuerst, alle Koordinaten wären in der Suchmaschine enthalten. Das wären dann ziemlich viele! Ich könnte dann suchen, wer an einem bestimmten Berg xy auch schon mal vorbeigeflogen ist.

Gruss
Wolfgang

marcinofulus
14.01.2004, 23:41
Es waere kein problem alle Koordinaten durchsuchen, nun wurde das
bissen dauern. Es gibt 4mln Koordinaten (trajektorien OLC/PG2003 reduziert bis 500m Auflosung).

;-)

mk