PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apco... wechselt mal wieder...



Jens
19.01.2004, 12:41
Da steht doch tatsächlich in der heutigen Fly-and-Glide unter News Seite 12 als erstes... Apco wechselt den Importeur.
Na super... das wäre dann nach dem Gasteigers, Richi und Fly & more der 4 Partner.
Nagut, einige werden sicherlich sagen, das Jahr ist ja rum, also Zeit für den obligatorischen Wechsel ;)
Na nun bin ich aber mal gespannt... was daraus so wird, und vor allem... wer hat sich denn für das nächste Jahr als zukünftiger Importeur entschieden :p
Übrigens... meinen Simbi hab ich immer noch ganz dolle lieb, egal wer jetzt den Importeur macht.
Allerdings hatte ich schon mal nach der letzten Freeflight dazu einen Thread aufgemacht, unter anderem, weil ich dort einen Keara testen wollte und keinen bekommen habe.
Das ist noch heute so, obwohl ich meinen Testwillen offensichlich bekundet hatte, selbst die dann angebotene Flugschule hat mir keinen geschickt. Naja wie auch immer, ich bin gespannt auf die FF2004 und vor allem, wie es da im Bezug auf Apco wohl sein wird!?

Happy landing wünscht Jens

www.gleitschirmflieger-ostrau.de

droopy
19.01.2004, 14:36
.........vielleicht können die mir endlich sagen, ob die Metallösen an den gelben Laschen zur befestigung der Schleppklinke dienen, oder ob dort eine Kreuzverspannung angebracht werden kann.

.....obwohl es ja jetzt mit der direkten "Tragegurt-Karabiner-Hilfe" von Charlie nicht mehr interessiert.

Gruß Droopy

Richy Roth
20.01.2004, 09:48
Na denn

laß krachen.........