PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Online Contest



lanou
02.02.2004, 16:21
Hy ihr Lieben!!!!!!!!!!!!!

habe ein problem......weiß jemand von euch ob man
die trackpointaufzeichnung für der top navigator
von einem Punkt pro Sekunde etwas hinaufschrauben kann??
bei einem 5 stunden flug wären das 18000 punkte und da geht mein laptop bei der auswerung für den olc in die knie....
oder mit welchem programm kann ich die punke reduzieren?

ziemlich umständlich wenn man auf gekaufte software dür den TN verzichten will!!!!!!!!!!


auslesen mit TNCOMM
in TNVEAL als igc abspeichern
mit Maxpunkte eine olc-datei erstellen

naja, was solls (oder weiß jemand eine bessere möglichkeit)

utz
02.02.2004, 17:04
1.
sollte dein TopNavi die aktuelle Firmware (E-Promtausch) haben. Dann kannst du mit höheren Übertragungsraten die Daten auf den PC beamen, und mit verschiedenen PWC Formaten in mehreren Intervallen auslesen. Die gespeicherten Daten bleiben im 1sec Intervall.
2.
Mein Programm TNView (Freeware): Damit kannst du alle Modi auslesen und direkt die olc taugliche IGC Datei erzeugen. Die Eingabe der Wendepunkte ist manuell möglich. Zum automatischen Optimieren kannst du Maxpunkte nutzen.

http://www.rockservice.de/utz/tnview/index.htm

MfG
Utz

Thomas Gietl
02.02.2004, 19:01
Das mit dem neuen EPROM wurde ja bereits geschrieben.
Ich nutze als Auswertungssoftware GPSVar.
Dort gibt es einen Knopf in der Menüleiste, mit welchem die Trackpunkte und Variodaten jeweils halbiert werden.
Also 3x auf den Knopf gedrückt ergibt ein Intervall von 4 sec.
4 x => 8 sec
5 x => 16 sec
usw

hth

Thomas