PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutscher Meister?



Thomas Gietl
14.02.2004, 14:30
Hallo Forum

Frage: Welche Wettbewerbe müssen bestritten werden um sich "Deutscher Meister" (HG / Starrflügler) nennen zu dürfen?
Der 1. Platz im OLC ist doch da wohl nicht ausreichen, oder? :confused:

Danke fürs Feedback

HLx

Thomas

Tobias S.
14.02.2004, 17:53
Servus Thomas,

laut Wettbewerbsordnung gehört der Titel "Deutscher Meister" im Drachenfliegen demjenigen Piloten, der "bei der Addition der Punkte aus den einzelnen Durchgängen der deutschen Meisterschaft die meisten Punkte ansammeln konnte".

Vgl. bitte hier: http://www.dhv.de/typo/fileadmin/user_upload/monatsordner/2004-01/sport/auschreibungen/wo-2004.pdf, Seite 31

Der Gewinner des nationalen OLC trägt den Titel "Deutscher Streckenflugmeister", also schon ein Meistertitel, aber eben im Streckenflug.

Vgl. dazu die Ausschreibung: http://www.onlinecontest.org/holc/docs/OLC_2004_de_national.pdf

Ist schon schwierig mit den Titeln. Wer sie hat, möge doch mal in der neuen F&G die Seite 6 aufschlagen; mir ist nicht bekannt, dass Achim die letzte WM gewonnen hätte und dennoch wird da in der Überschrift mit "Fliegen mit dem amtierenden Weltmeister" und der Bilduntschrift "So startet der Weltmeister" geworben. Erst im Text wird dann geschrieben, dass Achim amtierender Weltcup-Gewinner ist, was zwar sicherlich eine mindestens ebenbürtige Leistung darstellt; wenn aber "Fach"redaktionen schon die Titel nicht auseinanderhalten können, wie soll das dann für den Laien oder den sportlich nicht so sehr interessierten Piloten klar sein?

Naja, eigentlich auch egal,

Tobi

Thomas Gietl
15.02.2004, 08:48
Hi Tobi

vielen Dank für Deine Erläuterungen.

Weitere Fragen:
Gibt es eine irgendwo Rangilste der "Deutschen Meister"; speziell HG?
Wer ist konkret deutscher Vizemeister?

HLx

Thomas

MV013
15.02.2004, 10:38
Ich denke mal einen Teil der Antworten findest Du hier unter Ergebnisse:

http://www.dhv.de/typo/Deutsche_Meisterscha.390.0.html

Schönen Gruß
Otto

Konrad Lüders
16.02.2004, 09:50
wird bei den Drachen und Starrflüglern neuerdings der Sieger der internationalen Deutschen Meisterschaft (German Open). Bis dato war es so, daß die German Open nur einen Bestandteil der Deutschen Meisterschaft darstellte. Der Bestplatzierte der Liga wurde Deutscher Meister, wobei zu den separaten Durchgängen der Liga die während der GO geflogenen mit eingerechnet wurden. Die neue Sportordnung sieht vor, daß die neue Liga die Qualifikation für die Nationalmannschaft ermöglicht, für die Deutsche Meisterschaft hat sie keine unmittelbare Relevanz. Hierdurch soll die Attraktivität der GO gesteigert werden.
Mit besten Grüßen
Konrad Lüders