PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer ist MEP 2003? (MEP=Most Extreme Person)



MH
10.03.2004, 16:22
Da die Lawine eh´ nicht mehr zu stoppen ist ...

...und ich finde, daß man die Diskussion ohnehin längst von jeglichen persönlichen Dissonanzen befreien sollte ...

... und mich´s sowieso schon seit langem interessiert, wie hart ich wirklich bin:

Wer ist der Extremste hier auf dem Kontinent?


Ich beginne mit heftiger Vorlage und lege die Latte mit einem Bild meiner legendären Extreme-Chilling-Aktion in Meduno schon mal verdammt hoch ;)


Markus.
http://www.borntoglide.de

Bait
10.03.2004, 16:27
Original geschrieben von Markus Haubt
Extreme-Chilling-Aktion in Meduno 2002
Na hallo! Du kannst doch nicht den MEP 2003 ausloben und mit einer Aktion des Jahres 2002 antreten.
:)

steilspiralbefürworter
10.03.2004, 16:32
du hammer, ich wollte gerade den gleichen threat aufmachen, allerdings mit dem hintergrund ein t.e.a.m. zusammenzustellen.

t.oll e.in a.nderer m.achts


sozusagen war dein eintrag schon die erste teamwork.

o.k. ich bewerb mich für'e extreme-dauer-bildbearbeiten-an-viel-zu-lahmen-pc

oder besser:

extremeposter und bekanntheitssteigerer des 7er'schen threats.

also los leute, rüber in den anderen threat und helft beim supporten!


PS. aber!!! sollten wir nicht MEP 2004 suchen. titelverleihung bei der freeflight 2005?!

MH
10.03.2004, 16:38
Original geschrieben von Bait
Na hallo! Du kannst doch nicht den MEP 2003 ausloben und mit einer Aktion des Jahres 2002 antreten.
:)

Da wir uns bei der Reglementierung hart an den mannigfaltigen Beispielen des Siebenhoferthreads orientieren, dürfte sich diese Frage erledigen ;)
Leite hieraus einfach gleich mein zweites absolutes Ausnahmetalent, nämlich das Extreme-Subjektiviering ab ... :D

Markus.
http://www.borntoglide.de

pipo
10.03.2004, 16:39
zuerst zwei Stunden extremes Ausharren im Sturm mit bis zu 30kts und anschließender 7m Marsch ins Basislager.

flying witch
10.03.2004, 16:44
96 Stunden Dauerbesenfliegen!

Martin Prerovsky
10.03.2004, 16:54
Original geschrieben von pipo
zuerst zwei Stunden extremes Ausharren im Sturm mit bis zu 30kts und anschließender 7m Marsch ins Basislager.

Sieben Meter?

Mensch, alle Achtung ;);)

Aber bei den beiden links im Bild wäre so mancher auch 7m gelaufen:rolleyes:...

Gruss,

Martin

Überflieger
10.03.2004, 17:18
Original geschrieben von Markus Haubt
Ich beginne mit heftiger Vorlage und lege die Latte mit einem Bild meiner legendären Extreme-Chilling-Aktion in Meduno schon mal verdammt hoch ;)

Ich toppe mit einem Eigenbild :D als Galionsfigur bei unfliegbaren Bedingungen während eines Segeltörns!

Stefan

charlie bravo
10.03.2004, 17:35
Mein Beitrag:
Hier sind die absoluten Weltmeister im Heisse-Luft-Erzeugen!
Nach zwei Stunden fixieren des Badesees stiegen bereits die Dampfschwaden auf.
Das ist keine Fotomontage! :D
Bereits eine halbe Stunde später gab es enorme Steigwerte von 24m/min.
Nicht zu toppen, meint

Roland :p

steilspiralbefürworter
10.03.2004, 18:34
...hab noch eine disziplin gefunden,mit der ich hier antreten kann (obwohl: bungee ist ja kein sport sondern spass) - naja, hierher passts.

dieser sprung ist wohl weltrekord in punkto niedrigster bungeesprung der welt<kicher>. die brücke steht übrigens so grob über den daumen geschätzt ziemlich genau am nördlichen polarkreis.


easy zu erreichen wenn man grad am norkapp (ey, das schreibt man mit pp!) ist: erst 880 km mit dem bike nach riksgrensen strampeln, dann zu fuss weiter durchs grenzgebirg, nach 100 km auf den kungsleden abbiegen und dann nochmal so 200 (kann auch mehr sein, weiss ich nicht so genau) den wegweisern nach hemavan folgen.

XC
10.03.2004, 18:36
...ich hoffe ich bin der grösste. ich habe 5 std. die murmeltiere strafgefüttert...weil ich durchfall hatte...bei föhn im wallis zu fliegen:-)

greetz
XC

steilspiralbefürworter
10.03.2004, 19:09
scheisse xc , du hast mich getoppt. mus nach anderen disziplinen suchen.


ähm..... zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz zzzzz..................................


ähm punkto durchfall! hier eine kandidatin die's vorübergehend auf platz eins schafft mit dem ungünstigsten timing für aa

XC
10.03.2004, 19:18
wauuuuuu...das ist ja der hammer.

das wär doch was zum kohle verdienen, wir stellen beim bungee jumpen ein stand auf und verkaufen PAMPERS.

greetz
XC

AIR-Pirat
10.03.2004, 20:28
Leider ist diese Aunahme schon ziemlich alt.....damals war ich jedenfalls die "MEP" heute bin ich nur noch seriöser Familienvater....

Thomas

Thomas Gietl
11.03.2004, 08:22
Original geschrieben von steilspiralbefürworter
PS. da hier ein fliegerforum ist die folgende frage: ''musste schon mal jemand so ein pfundiges mädel am tandem mitführen? welches gurtzeug wird empfohlen und entfällt dabei vielleicht die protektorenpflicht für den passagier?
Viel mehr Gedanken als um GZ und weiteres würde ich mir in diesem Fall über die Betriebsgrenzen des Schirmes machen.
Und weitere Gedanken: Wie entferne ich mich nach geglückter Landung schnellstmöglich von der Passageuse? Die fallen den Piloten nach der Landung ganz gerne mal um den Hals :D

HLx

Thomas

KlausW
11.03.2004, 10:28
Alles Pillepalle!
Meinen Weltrekord im 30-Sekunden-Pickup-Augustiner-Extremschnorcheln wird ja wohl hier keiner Toppen :D :D :D

Aufgenommen Ostern 2003 in Molveno

Klaus

Vibe
11.03.2004, 10:36
Original geschrieben von steilspiralbefürworter
@ airpirat


tolltolll und sogar eine canard-konstruktion. alle achtung ABER:


NEUER REKORD:

ICH SCHAFFTE ES; DAS FOLGENDE BILD VOLL 7 SEKUNDEN OHNE DEN KOPF WEGZUDREHEN ANZUSEHEN!!!! MEHR SCHAFFT WOHL KEIN MANN *ggg*



Boah ey, ich habe es 10s geschafft, bin mir aber nicht sicher ob ich jetzt noch Hetero bin. Wenn sich Atoemchen also die Tage bei Dir meldet würde ich zusehen das ich Land gewinne :D

steilspiralbefürworter
11.03.2004, 15:51
...hat mir der andmin den beitrag mit hinkuck gelöscht? ok. aber der im test ist noch heftiger, hat mir aber die frage nach dem gurtzeug für solche bröckchen erklärt *ggg*

schaff es wohl nicht zum MEP <heul>





....aha, ein licht zeigt sich am ende des tunnels: ich werde MEP durch MÄP - dem (M)eist (Ä)tzenden (P)oster hier im forum.

....3 - 2 - 1 - los geht's!!!!:)

Piloten
12.03.2004, 18:27
Mit 290 Sachen in Hockenheim auf die Ostkurve zu...