PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was ist mit freex



flieg50
15.03.2004, 16:18
Hallo zusammen,

weiß eigendlich jemand was mi Freex los ist? Keine Webung in Zeitschriften mehr, beim Stubaikap waren die wohl auch nicht, Von neuen Schirmen hört man auch nichts.......

Michael

MV013
15.03.2004, 18:21
Original geschrieben von flieg50
... Von neuen Schirmen hört man auch nichts.......


Das stimmt so nicht ganz. Es soll einen 2-er namens "power-X" geben der zumindest optisch recht ansprechend ist.
Nach den gravierenden Veränderungen, sowohl beim Personal als auch beim Vetriebsweg, werden die freex-Leute wohl ihre Kräfte zuerst in den Aufbau eines neuen Vertriebs bündeln. Wie erfolgreich sie dabei sein werden, zeigt die Zukunft. Also abwarten und Tee trinken.

Gruß
Otto

Urs
15.03.2004, 19:03
Die Garantiearbeiten an meinem moon vor einem Monat wurden jedenfalls erledigt (beinahe alle A- und B-Leinen ausgetauscht).

lufthans
16.03.2004, 13:59
Hallo Robbi,

teilweise beruhigt mich deine Meldung ja.

Von mehreren Fliegerkameraden wurde ich jetzt schon schief angeschaut, als ich erzählte, mal einen Freex 1 - 2 er probezufliegen. Immer Sprüche, daß die schon so gut wie pleite sind usw.

Jetzt hat man wenigstens etwas Gegenargumente, falls es wieder zu Diskussionen kommt.

Werdet ihr an der Freeflight einen eigenen Stand haben oder nur Schirme vorführen ?

Werdet ihr die neuen Schirme schon zum Probefliegen anbieten ?

MV013
16.03.2004, 16:21
Original geschrieben von lufthans
... Immer Sprüche, daß die schon so gut wie pleite sind usw...


Interessant! Gibts hier irgendwo die Bilanzen von Freex öffentlich zur Einsichtnahme, oder was? (kopfschüttel)

Robi ist wohl nicht von Freex, aber laut www.Free-Flight.de ist freex auf Stand 113 in Halle 1

Nein ich habe nichts mit Freex zu tun, fliege keinen, sondern wundere mich woher mache ihr angebliches "Wissen" haben.

Schönen Gruß
Otto

Heliart
16.03.2004, 18:05
Original geschrieben von MV013
Interessant! Gibts hier irgendwo die Bilanzen von Freex öffentlich zur Einsichtnahme, oder was? (kopfschüttel) Kaum, ist ja keine AG.. und selbst dann würde es 6-12 Monate dauern, bis Du einen Jahresbericht in den Händen hättest.

Robi ist wohl nicht von Freex .... aber gut und richtig informiert ;)
Nein ich habe nichts mit Freex zu tun, fliege keinen, sondern wundere mich woher mache ihr angebliches "Wissen" haben. Das glaub' ich dir. ;)

Thomas