- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

    Hola Flieger,

    Wie ist das mit der Startgebühr auf den oberen Startplätzen der Emberger Alm? Ich war am Wochenende etwas überrascht das ich 3,50 € für die höher gelegenen Startplätze bezahlen musste.
    Ist ein Windsack aufstellen oder ein paar Flatterbänder fest binden so teuer?
    Dass für den Startplatz Thermiktreff und für die Landewiese eine Gebühr fällig ist, leuchtet mir ein!
    Zuletzt geändert von hoschy; 28.05.2010, 17:09.

    #2
    AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

    Und das Anlegen des befestigten Weges nach oben und dessen Instandhaltung ist umsonst?
    3,50 = Abzocke? Du hast echt Probleme ...

    Kommentar


      #3
      AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

      Wird ja keiner gezwungen da zu fliegen.
      http://awesomeparagliding.tumblr.com/

      Kommentar


        #4
        AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

        Zitat von Thermiksau Beitrag anzeigen
        Und das Anlegen des befestigten Weges nach oben und dessen Instandhaltung ist umsonst?
        3,50 = Abzocke? Du hast echt Probleme ...
        .....................das ist ein Wanderweg, der wäre so oder so da.

        Kommentar


          #5
          AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

          Hi,

          was jetzt. 3,50 für den oberen zusätzlich! Für den Thermiktreff und dessen Kiosk, auf den ich gerne verzichten kann, wurden bisher unverschämte 4,50 verlangt, keine Relation zur Auffahrt.
          Wenns den oben günstiger ist und man den Massen entfliehen kann, dann ist es ja perfekt.... was willst du mehr.

          Günter

          Kommentar


            #6
            AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

            Wenn man am Thermiktreff startet, sind die Gebühren absolut gerechtfertigt. Der Startplatz muss ja gehegt und gepflegt werden. Aber.............man muss die gleiche Gebühr bezahlen wenn man sich ganz hoch fahren lässt und oben von irgendwo startet.

            Kommentar


              #7
              AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

              Zitat von hoschy Beitrag anzeigen
              Aber.............man muss die gleiche Gebühr bezahlen wenn man sich ganz hoch fahren lässt und oben von irgendwo startet.
              Saaaacht mal, wo ist das Problem?

              Es gibt kaum so eine tolle Infrastruktur wie an der Emberger, OK, man muß es nicht mögen.
              Also du zahlst eine Benutzergebühr, Landegebühr ist auch incl. dann fährt dich der Shuttle für sein Obulus hoch, auch eine Etage höher und die Benutzergebühr gilt auch ganz oben....und was jetzt? Oder hat sich was geändert. Bekomme das Gefühl anhand der Posts, man muß mehrmals zahlen......?

              Oder meint man vielleicht, Start/Landegebühr bis zum Haupt-SP. ist OK, aber darüber muß es billiger werden. Wenn dem so ist, verstehe ich euch nicht mehr.

              Jaaaa, völlig gratis tät mir auch besser schmecken,

              meint WA. (Mei o mei!)
              Grüßle,
              Wolfgang http://www.dgf-fn.de/

              Kommentar


                #8
                AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                @geizgeilfreaks: einfach daheim bleiben und 100% geld sparen!

                danke
                thomas

                Kommentar


                  #9
                  AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                  Also, du könntest ja auch zu uns kommen. Je nach Startgelände 3-5 € Startgebühr. Dafür aber nur ein viertel bis die Hälfte an Höhenunterschied, kein Shuttleservice, keine Bergbahn, Gräben,Stolper- und Leefallen.....
                  Ganz ehrlich??? Nur wandern ist günstiger - und die tolle Aussicht von der Emberger Alm gibt´s dann gratis
                  Würden Männer stricken, gäbe es eine Strick-Bundesliga, einen Schwarzwald-Strick-Cup und STRECKEN-STRICKEN !!!

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                    Selbst wenn die Emberger die höchsten Startgebühren verlangt, ist sie immernoch eines der billigsten Fluggebiete.

                    Emberger:
                    Aktueller Auffahrtspreis 6€ + 4,5€ = 10,5€
                    Höhendifferenz 1300m
                    Preis 0,81€/ 100m

                    Neunerköpfle:
                    Auffahrtspreis 8€ + 2€ Landegebühr = 10€
                    Höhendifferenz 700m
                    Preis 1,42€/ 100m

                    Kössen:
                    Auffahrtspreis 11,5€
                    Höhendifferenz 1130m
                    Preis 1,02€/ 100m

                    Es mag Bahnen geben, da ist's billiger, man kann aber auch eine Saisonkarte für die mberger kaufen. Die kostet 35€ und hat sich schon nach 8 Tagen rentiert.

                    Ob es Sinn macht, für den oberen Start genauso Startgebühr zu verlangen zeigt wie verwöhnt mancheiner doch ist. An vielen Startplätzen wird Start/ Landegebühr berechnet, ohne Kiosk, perfekt gemähten Landeplatz, intaktem Windsack (meistens) und Toilette mit Waschbecken (nicht die rudimentäre Form wie am Perler/ Zillertal [Hütte mit Donnerbalken]).

                    Wie Stroberg vor Jahren schon treffend bemerkte:
                    Meckern auf hohem Niveau!

                    Gruß Dennis
                    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit
                    Warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                      Wem's zu teuer ist, zu Fuss ist's auch nicht so weit und kommt nicht ungelegen, denn dann sitzt man meistens 2 - 3 Std. im Gurtzeug.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                        Zitat von Dennis_the_menace Beitrag anzeigen

                        Kössen:
                        Auffahrtspreis 11,5€
                        Höhendifferenz 1130m
                        Preis 1,02€/ 100m

                        Gruß Dennis
                        WOW, 1130m!! ham die den Berg jetzt aufgestockt?
                        Die tun ja wirklich was für die Flieger!
                        Als ich das letzte mal dort war, ging die Bahn von 600m NN (Talstation) auf 1500m NN (Bärenhütte),
                        das sind nach Adam Riese 900 Meter Höhendifferenz.

                        kicher
                        Martin

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                          na die 3,50 Euro kannst sehr schnell wieder reinholen. Fährst morgens etwas früher weg, dafür nimmst den Bleifuß vom Gaspedal und du wirst sehen, am Sprit kannst ne Menge sparen.

                          Wenn ich ins Kino gehe, bezahl ich für den Logenplatz auch einen Aufschlag.

                          Ich persönlich kann mit diesem Preis gut leben. Und wenn ich mir das nicht leisten könnte, würde ich nicht fliegen.

                          Grüssle Harry

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                            Wennst an Charakter hast löschst den Beitrag.Hoffentlich terff ich dich nie.

                            Tomas

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Abzocke Start-Gebühr Emberger Alm?

                              Ja bitte zeig Charakter und lösche deine Meinung.
                              Äh deinen Charakter...achwas spring doch einfach aus deinem Gurtzeug wenn du das nächste mal die Embergeralm überhöht hast dann haben wa einen weniger der das Auspricht was er denkt.
                              Tzzzz grausig wer braucht schon Menschen die anderst Denken.

                              Tritt doch einfach aus der Kirche aus. Dann hast was gespart, kannst weiterhin länger Schlafen, vollgas ins Fluggebiet brausen und Unterstützt keine Kinder****er.

                              Grüße aus dem schönen Freiburg (für die die mich mal treffen möchten)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X