- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Zitat von berndw Beitrag anzeigen
    ok, ich bin vom Fliegen wieder da.
    was gibts Neues von der Kuh und dem Lehrer.
    Hallo Bernd,
    soeben entdeckt - Günter macht Ernst:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wanted.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,7 KB
ID: 813660

    ich hoffe, Günter trägt´s mit Humor

    Michael
    Wird der Ton im Forum netter,
    liegt es wohl am Hochdruckwetter...

    Kommentar


      AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

      Nein, Günter trägt es sicher nicht mehr mit Humor !
      Dass er mit seiner Rechtsauffassung offensichtlich in die falsche Kiste gegriffen hat, merkt er inzwischen bestimmt selbst.
      Und wenn nicht, wird er es auf dem Rechtswege erfahren und sich nachher sagen: "eigentlich schade um Geld und Nerven".


      Was viele Schreiber hier inzwischen treiben, ist Mobbing: "alle auf einen"

      Und mir vergeht anhand socher Erscheinungen glattweg die Lust, hier noch irgendwas zu schreiben.
      Ich hab keine Lust, das nächste Opfer zu sein, nur weil ich vielleicht mal eine Meinung äussere, die der mainstream nicht teilt.
      https://vimeo.com/49892438

      Kommentar


        AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

        @Harmut: mit Mobbing hat das nichts zu tun, wenn hier einige deutlich ihre Meinung zu Himmelsberührers verqueren Gedankengängen, anderen die Verantwortung für die eigene Blödheit zuzuschieben, aussprechen.

        Kommentar


          AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

          Zitat von hartmut_k Beitrag anzeigen
          Nein, Günter trägt es sicher nicht mehr mit Humor !
          Dass er mit seiner Rechtsauffassung offensichtlich in die falsche Kiste gegriffen hat, merkt er inzwischen bestimmt selbst.
          Und wenn nicht, wird er es auf dem Rechtswege erfahren und sich nachher sagen: "eigentlich schade um Geld und Nerven".


          Was viele Schreiber hier inzwischen treiben, ist Mobbing: "alle auf einen"

          Und mir vergeht anhand socher Erscheinungen glattweg die Lust, hier noch irgendwas zu schreiben.
          Ich hab keine Lust, das nächste Opfer zu sein, nur weil ich vielleicht mal eine Meinung äussere, die der mainstream nicht teilt.
          Es mag vielleicht daran liegen, dass der Günter eine gewisse Grenze weit überschritten hat, die es von "mainstream nicht teilen" wesentlich unterscheidet

          Kommentar


            AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

            Zitat von Swift Beitrag anzeigen
            @Harmut: mit Mobbing hat das nichts zu tun, wenn hier einige deutlich ihre Meinung zu Himmelsberührers verqueren Gedankengängen, anderen die Verantwortung für die eigene Blödheit zuzuschieben, aussprechen.
            Swift, es ist Mobbing.
            Nicht von allen, die hier geschrieben haben. Ein einmaliges Statement der Art
            "Günter, lass es, der Gedankenansatz taugt nicht. Du bist als Pilot für Deine Fehler sebst verantwortlich"
            ist doch OK.

            Ab er so etwas:
            Zitat von Swift Beitrag anzeigen
            zuerst einmal der Thread muss unbedingt in Sicherheit verlegt werden. Himmelberührer spricht da mit dem Thema "Problem- bzw. Schadkuh" ein vom DHV wegen seiner Verbandelung zu den Herstellern schon viel zu lange bagatelliesiertes Thema an!

            @Himmelstürmer! Sie müssen diesen Schweizer Gleitschirmhersteller mit den Ohrenschirmen - ja hier müssen Schuldige genannt werden - auf materiellen Schadenersatz und Schmerzensgeld verklagen. Diese Firma hat in unverantwortlicher Weise Schirme in Heufarbe auf den Markt gebracht, was die sich im gesamten Alpenraum häufenden Kuh-Angriffe auf Streckenflugausrüstungen zur Folgen hatte.

            dann so

            Zitat von Swift Beitrag anzeigen
            ja, man muss immer mit Rindviechern am Startplatz rechnen. Gell@"der-mit der-Kuh-tanzt" äh... Himmelsberührer
            und so
            Zitat von Swift Beitrag anzeigen
            ah ja. Der Himmelberührer ist Lehrer. Das erklärt natürlich alles
            und sonst nichts.
            Das ist Humor, ja ?
            Seh ich anders.
            https://vimeo.com/49892438

            Kommentar


              AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

              Zitat von Baschi Beitrag anzeigen
              Es mag vielleicht daran liegen, dass der Günter eine gewisse Grenze weit überschritten hat, die es von "mainstream nicht teilen" wesentlich unterscheidet
              ja Baschi, das Günter mit seiner Rechtsauffassung falsch liegt, sehe ich auch so.
              Ist das Grund genug, auf ihn massiv "unter der Gürtellinie" einzuprügeln ?
              Danke übrigens dafür, dass Du in der Angelegenheit sachlich bist.

              Gruss Hartmut
              https://vimeo.com/49892438

              Kommentar


                AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                Denke die Meinungen hierzu waren deutlich genug.

                Ständig weiter Nachtreten ist nun wirklich nicht nötig.

                Am besten wenn das hier geschlossen wird

                Kommentar


                  AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                  @Swift:

                  Die Belehrung des Lehrers wurde ja inzwischen mehr als deutlich vorgenommen. Himmelberührer weis inzwischen mit Sicherheit ganz genau dass er Blödsinn verzapft hat.

                  Dass noch mit ca 160 Posts auf ihn herum gedroschen wird, nur zur allgemeinen Belustigung, mündet meiner Ansicht nach sogar sehr stark in Mobbing und spricht keineswegs für dieses Forum.

                  Stammtischmanieren können zwar recht lustig sein und auch jemanden der sich falsch verhält in die Schranken verweisen. Man muss sich aber auch wieder einkriegen, bevor das Volk zur Sensationsgeilen Dorfdeppenjagd schreitet. Das soll es ja im Mittelalter öfter gegeben haben. Wenn mal grad Flaute oder schlechte Laune war mussten die oder die "Hexen" herhalten. Auch wenn`s Lustig ist. Es gibt keinen Grund wen auch immer, so dermaßen im Forum "Fertig zu machen.

                  Johann

                  Kommentar


                    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                    ich hoffe dass Himmelsberührer es sein lässt irgendwelche Forderungen zu stellen. An der Ochsenalpe darf man im Sommer schon nicht mehr starten wegen Schumpen/Kühe, was wohl auch nicht von ungeähr kommt!

                    Wenn der Bauer sagt Schluß mit GS am Spieser weil irgeneiner meint er müsse einen Schaden gelten machen...

                    Es ist an wirklich vielen Start und Landeplätzen mit den Bauern schon schwer genug!!!

                    Kommentar


                      AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                      Zitat von hartmut_k Beitrag anzeigen
                      ...Ist das Grund genug, auf ihn massiv "unter der Gürtellinie" einzuprügeln ?
                      ....

                      Gruss Hartmut
                      Ui! auf einmal Skrupel?

                      Schreibt einer der Dich auch anders kennenlernen "durfte".

                      Kommentar


                        AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                        Meiner Meinung nach verbirgt sich hinter der ganzen Sache ein ganz anderes Problem. Statt der Kuh hätte es auch ein anderes Problem sei können, Wanderer mit garstigen Kindern oder Eltern, eine Reisegruppe die den Startplatz flutet, eine plötzliche Abschattung und nichts geht mehr...

                        Das Hauptproblem sehe ich in zwei Dingen:

                        1. Dass Piloten welche eigentlich starten wollen nicht zügig genug starten wenn die Bedingungen passen.

                        2. Dass erst einmal der Schirm ausgelegt, dann geraucht, gequatscht und - vielleicht irgendwann - man sich auch eingurtet und fliegt.

                        Wenn ich (noch) nicht starten will lasse ich den Kram im Rucksack. Wenn ich raus will dann mache ich bis auf Schirmauslegen alles fertig. Wenn es dann paßt geht alles schnell.

                        Wir sollten uns weniger darauf konzentrieren was passieren könnte sondern eher wie man zügiger startet, mit welchen Tricks man letztendlich mehr Flüge in der gleichen Zeit schafft. Es fahren noch zu viele Seilbahngondeln leer hoch.

                        Kommentar


                          AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                          Zitat von H.M.Murdoch Beitrag anzeigen
                          Ui! auf einmal Skrupel?

                          Schreibt einer der Dich auch anders kennenlernen "durfte".
                          vielleicht bin ich lernfähig ? wer weiss....

                          Du auch ?

                          Zitat von H.M.Murdoch Beitrag anzeigen
                          Verurteilte Rinder kommen zwischen die Brötchenhälften mit nem schuss Ketchup und ne Gurkenscheibe :-)

                          Was wir allerdings mit so hilflosen Schildkröten wie dem Threaderöffner anstellen sollen.... hmmmm....keine Ahnung...
                          Zitat von H.M.Murdoch Beitrag anzeigen
                          @Windfried .............
                          Mit den Lehrern ist wie im echten Leben: Es gibt solche und es gibt solche. Wer weiss, vielleicht ist er ja Mathelehrer an der Berufsbildenden Schule für Metzger... Pingelig wie ein Mathelehrer und grobschlächtig wie ein Metzger ;-)
                          Zuletzt geändert von hartmut_k; 01.08.2012, 08:24.
                          https://vimeo.com/49892438

                          Kommentar


                            AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                            @Tino:

                            Nö,nö. Ich glaube eher hier spielt sich was anderes ab .

                            Hier kann man es gut nachlesen:

                            http://de.wikipedia.org/wiki/Massenpsychologie

                            Auszug:
                            "...Nach Le Bons Ansteckungstheorie (engl. Contagion theory) üben soziale Gruppen eine hypnotische Wirkung auf ihre Mitglieder aus. Geschützt in der Anonymität der Menge, geben Menschen ihre persönliche Verantwortung auf und ergeben sich den ansteckenden Gefühlen der Masse. Die Menschenmenge entwickelt so ein Eigenleben, wühlt die Gefühle auf und verleitet die Personen tendenziell zu irrationalem Handeln..."

                            Was noch leichter passiert wenn das Fehlverhalten des "Zielobjektes" Eindeutig erscheint...

                            Ähnliches passiert am Startplatz, wenn plötzlich alle starten weil es eben einer getan hat, obwohl die Bedingungen zweifelhaft sind.


                            Tja,... Gruß Johann

                            Johann

                            Kommentar


                              AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                              Danke Hartmut, jetzt erinnere ich mich wieder an die Sprüche über die ich doch tatsächlich teils lachen musste hatte eigentlich schon die ganzen Zwischengeräusche vergessen!!!! Da bin ich sicher nicht der einzige...

                              Kommentar


                                AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

                                Zitat von hartmut_k Beitrag anzeigen
                                vielleicht bin ich lernfähig ? wer weiss....

                                Du auch ?.......
                                LOL Klasse, vom Saulus zum Paulus,
                                und derart moralisch überhöht erstmal sehn was Andere böses gemacht haben und das dann fleissig zitieren...
                                ist nicht soooo weit weg von dem was Du gerade eben nicht mehr machen wolltest LOL....

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X