- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Danke an IDEFIX für das Spreadsheet (s. Anhang) und die Bemühungen um die Liste zwecks Rechtssicherheit
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von chris2004; 26.06.2020, 16:29.

    Kommentar


      Zitat von chris2004 Beitrag anzeigen
      Danke an ISMIREGAL für das Spreadsheet (s. Anhang) und die Bemühungen um die Liste zwecks Rechtssicherheit
      Was ist ein Toploop?
      https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

      Kommentar


        welcher schweizer Checkbetrieb macht Relativtrimm? Hätte einen Ozone zu trimmen...

        Kommentar


          Zitat von rrunner Beitrag anzeigen
          welcher schweizer Checkbetrieb macht Relativtrimm? Hätte einen Ozone zu trimmen...
          Frag' doch mal Josef bei winwings - mein kubanischer Freund Alexander hat mir berichtet daß er dort eine Art Praktikum gemacht hat und in der Werkstatt Ozone Schirme vermessen und getrimmt wurden. Ich denke Josef wird Dir's genauer sagen können.
          Zuletzt geändert von chris2004; 25.06.2020, 10:35.

          Kommentar


            Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen

            Was ist ein Toploop?
            Hier die Schlaufungen die so publiziert wurden:
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Allowed_loops_on_Maillons.png Ansichten: 0 Größe: 284,7 KB ID: 894040
            (GIN Boomerang manual)

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2601-Make-a-second-loop.jpg Ansichten: 0 Größe: 38,4 KB ID: 894041
            • The double loop shortens the effective length by around 9mm (pictures 1 and 2 above)
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2603-Triple-loop-fitted.jpg Ansichten: 0 Größe: 40,0 KB ID: 894042
            • Adding another loop to make a triple loop takes off around 18mm (picture 3 above)
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2604-Creating-a-larksfoot-loop.jpg Ansichten: 0 Größe: 35,6 KB ID: 894043
            • In between these two, a larksfoot, has a 14mm impact (pictures 4 and 5 below).
            (aerofix website)
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Loops_on_maillons.jpg Ansichten: 0 Größe: 88,0 KB ID: 894044
            (paragliding forum)

            Die Verkürzung die eine Schlaufe jeweils bringt, hängt natürlich vom Durchmesser des Maillon und der Stärke des Leinenmaterials ab. Das kann also sehr unterschiedlich ausfallen und die genannten Werte können im Prinzip nur grobe Orientierung sein. Nachmessen nachdem man eine Schlaufe anwendet, dürfte für die konkrete Leine etwas Klarheit bringen, vermute ich. Messfehler nicht ausgeschlossen.

            Ein Video wie die Leute von LC vorgehen:
            Zuletzt geändert von chris2004; 25.06.2020, 13:06.

            Kommentar


              Für die weniger fetten Leinen (Galerie, keine Stammleine)
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2016-03-30 22.26.55.jpg
Ansichten: 488
Größe: 76,3 KB
ID: 894048Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2016-03-30 22.27.17.jpg
Ansichten: 473
Größe: 73,6 KB
ID: 894049Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2016-03-30 22.28.11.jpg
Ansichten: 463
Größe: 80,4 KB
ID: 894050Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2016-03-30 22.27.53.jpg
Ansichten: 460
Größe: 85,1 KB
ID: 894051

              Kommentar


                Zitat von Stephan Knips Beitrag anzeigen
                Wobei ich bei denen insbesondere das Aufblasen (des Schirms beim Check) und Durchleuchten innovativ finde.

                Knipsi
                Das macht der Konrad von kontest (auch Vertrieb von SOL, Flow, etc.) doch schon seit langem...

                Hier die Schlaufungen aus dem Thermikmesse-Video zum ATO System:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RA_Stammleine.png
Ansichten: 353
Größe: 297,5 KB
ID: 894085
                Stammleine SL 0 / AS 6 / DL 8-10 / AS+ 16 / AS++ 26
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RA_TopLoops.png
Ansichten: 288
Größe: 253,1 KB
ID: 894086
                TopLoop am oberen Ende der Stammleine +10mm - einzelne Galerieleinen können ebenfalls angepaßt werden. ACHTUNG: Laufrichtung (links/rechts) beachten !!!
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RA_Sheet.png
Ansichten: 321
Größe: 370,1 KB
ID: 894087
                Radio Buttons mit Loop - spezifischem Fixwert

                Zuletzt geändert von chris2004; 26.06.2020, 18:46.

                Kommentar


                  Lieber Chris,

                  wenn es dein Ziel war, mich aus der Reserve zu locken, hast du es geschafft.

                  Wie man am Absinken der 'AktivenMitglieder' sieht, bin ich nicht der einzige, der boykottiert. Googlecookiepflicht, narzisstenbegünstiges Layout, Übertragungsratenoverhead, ..... alles unter dem Deckmantel der 'Datenschutzverordnung'.
                  Hualp!
                  :-C====

                  ---
                  Warum ich reingrätschen *muss*
                  ----
                  Zitat von chris2004 Beitrag anzeigen
                  Danke an I..... für das Spreadsheet (s. Anhang)
                  Hab das Zip nicht geöffnet, der FileName kommt mir aber bekannt vor.

                  Ggf. gilt:
                  1.
                  Idefix != Isirgendweranders
                  2.
                  Wenn du die Datei verändert hast, ändere den Filenamen, z.B. in 'genericTrimCalc_v10c2004.zip'
                  3.
                  Pro Server und Version nur *eine* Instanz.
                  Falls man serverintern streuen will, ggf. darauf verlinken.
                  4.
                  Please KeepTheLine:
                  Die Versionsschiene läuft unter 'GeräteGS/Leinenlängen....'

                  Vielleicht gibt's demnächst die Version v11 mit
                  HauptBremsleinenlänge.
                  Um diesen Versionen-Wildwuchs geradezuziehen.
                  (Version v10 sollte eine Ermunterung an die ForumBetreiber sein.)

                  Gruß,
                  Idefix.

                  ---
                  Wer nicht weiß, was mit TopLoop gemeint sein soll, schaue sich nochmal Ralfs ThermikVideo an.
                  Wer dazu keine Lust hat, lösche den Wert: auch die LoopListe ist generisch.
                  Ich werde z.B. die Aerofixknoten als 'W' und '@' anfügen. (Sortierung beachten, sonst geht das Autotune nicht)
                  ----
                  Wenn bei mir nach nur 10h auf AramidLeinen die B-Ebene systematisch 1cm zu kurz wäre (sogar im Außenflügel), und ich der Sollwerte sicher bin, würde ich zuerst mal schauen, ob der SmartRiser irgendwelche Durchläuferfunktion hat, anstatt auf auf 100Mikrometer genau zu visualisieren.
                  Bei Skywalk, die leider durch Intransparenz glänzen, ist bei einem neuen Schirm bspw. der B Gurt ca. 3cm länger.
                  Zuletzt geändert von Idefix; 26.06.2020, 12:04.

                  Kommentar


                    Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
                    Wer nicht weiß, was mit TopLoop gemeint sein soll, schaue sich nochmal Ralfs ThermikVideo an.

                    Toploop wird dort nicht in der Knotentabelle erwähnt.
                    Falls du damit die Trimmung in der Galerie meinst, solltest du da vielleicht irgendwo vermerken.

                    Konnte unter dem Begriff jedenfalls keine einheitliche Zuordnung finden.
                    https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                    Kommentar


                      Zitat von ESP2019 Beitrag anzeigen
                      Ich habe mal eine Frage zu deiner Visualisierung. Du visualisierst ja "nur" die Stammleinen (oder liege ich da falsch?).
                      liegst Du falsch - lediglich die Trimgrafik visualisiert den Durchschnitt aller Galerieleinen an einer Stammleine - natürlich werden die Einzelleinen auch dargestellt.

                      Zitat von ESP2019 Beitrag anzeigen
                      Ist somit ein Schirm, bei dem einzelne Leinen deutlich ausserhalb der Toleranz liegen Trimmbedürftig oder geht dieser Ausreisser in der Mittelung unter?
                      geht (natürlich) nicht unter - wird dann sogar in rot dargestellt.

                      Zitat von ESP2019 Beitrag anzeigen
                      Ein Dreileiner hat am C-Tragegurt auch D-Galerieleinen.
                      C9 -20mm, C8 -12mm aber C9 -9mm, d7- 5mm, d8 -6mm und d9 - 7mm.
                      Das ergäbe bei einer Mittelung eine Abweichung von "nur" -9,8mm. Fällt das bei deiner Visualisierung auf?
                      ja, weil die C9 über 10mm vom Durchschnitt abweicht würde sie in rot dargestellt werden - und wenn ich die Toleranz von 10mm auf zB. 5mm runtersetze (was man dann gelegentlich tun sollte) sehe ich Tendenzen wo und wie viele einzelne Leinen abweichen.

                      Alle Toleranzen sind als Variable hinterlegt - sie sind eben nicht festzementiert. Verändere ich sie, kann ich prima Tendenzen erkennen.... Trimmung, Asymmetrien, relative Abweichungen. Das hilft mir bei der Analyse ggf. sehr.

                      Zitat von ESP2019 Beitrag anzeigen
                      Spielt dann der Ausreisser einer einzelnen Leine gar keine so große Rolle?
                      Ausreißer gehören immer korrigert - am allerhäufigsten findest Du die Leinen als Ausreißer, die bei einem vorherigen Check gewechselt wurden... leider.....

                      Immer zwei Schippchen Luft unter beiden Flügeln wünscht

                      Ralf








                      Kommentar


                        Zitat von chris2004 Beitrag anzeigen
                        • In between these two, a larksfoot, has a 14mm impact (pictures 4 and 5 below).
                        (aerofix website)
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Loops_on_maillons.jpg Ansichten: 0 Größe: 88,0 KB ID: 894044
                        (paragliding forum)
                        Wow,- vom Double Loop zum Ankerstich zusätzlich -10mm ......... solch "Tauwerk" ist im Gleitschirmbereich wohl eher nicht üblich. Wer immer diese Werte ermittelt hat, möge sie bitte noch mal überprüfen...

                        kurze Info, wie solche Werte bei mir ermittelt werden:

                        1) - ich würfel die aus?
                        2) - abschätzen?
                        3) - habe ich kürzlich einige Stunden damit verbracht, die Reduktionen der Schlaufen exerimental an einem gebrauchten!! Schirm zu ermitteln. Für jeden Schaufwert mindestens 25 Messungen an allen Galerieleinen, die an der Stammleine hängen - danach Durchschnittsbildung. Angaben im Checksheet (nicht sichtbar) mit einer Kommastelle.
                        Zuletzt geändert von Ralf Antz; 26.06.2020, 17:15.

                        Kommentar


                          Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
                          Lieber Chris,

                          wenn es dein Ziel war, mich aus der Reserve zu locken, hast du es geschafft.
                          Es freut mich von Dir zu hören, mein Fauxpas ist berichtigt und ich entschuldige mich.

                          Leider ist mit der neuen Forensoftware nicht alles besser geworden. Ich habe eher das Gefühl, verschlimmbessert und langsamer. Tut mir leid, wenn Dich das vom Forum fernhalten sollte.

                          Das ZIP enthält lediglich Dein Sheet, unverändert, bis auf den (korrigierten) Namen.

                          Kommentar


                            Zitat von Ralf Antz Beitrag anzeigen

                            Wow,- vom Double Loop zum Ankerstich zusätzlich -10mm ......... solch "Tauwerk" ist im Gleitschirmbereich wohl eher nicht üblich. Wer immer diese Werte ermittelt hat, möge sie bitte noch mal überprüfen...
                            Das Bild aus dem PG forum wird/wurde angeblich von BG verschickt. Hier im LG Video


                            heißt es SL -10mm / AS -20mm / Round -30mm

                            Wie gesagt, Abweichungen sind unvermeidbar, denn es gibt verschieden starke Maillons und auch das Leinenmaterial hat jeweils seinen eigenen Diameter.

                            Schade daß Du Dein Sheet nicht rausrückst, rausgeben kannst, warum auch immer: Schade...

                            Macht nix, wir werden's überleben.

                            @alle:
                            Wie schätzt Ihr die Trimmung ein, die Aerofix an einem Bolero vorgenommen hat?
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Glider-service-combined-report3.jpg
Ansichten: 461
Größe: 150,8 KB
ID: 894083

                            Kommentar


                              Wow, danke Chris: (zitieren geht grad net)

                              @alle: Wie schätzt Ihr die Trimmung ein, die Aerofix an einem Bolero vorgenommen hat?

                              Die Güte kann wohl nur ein Profi beurteilen.
                              Als Laie würd' ich behaupten, der S-Schlag ist o.k.


                              ---
                              ABER:
                              Diese Doku ist so, wie ich sie gerne hätte!

                              + ProfilsehnenGrafik, Vorher-Nachher,
                              incl Streubreite.
                              ÷ noch die Bremsleine mit darstellen,
                              ÷ den Infoblock zwischen die Graphen setzen.
                              ÷ einzelne Stammprofile wären schöner als Streubreiten (gibt aber mehr Rückfragen ;-)

                              + Jeweilige Schlaufendoku.
                              ÷ zentriert unter den Graphiken,
                              ÷ Zahlwert statt 'SL' bei der Hauptbremsleine,
                              ÷ separate E-Stammleinen gabt's noch nie,
                              ÷ mehr als 4 Stammleinen schon.

                              + Bilder, der verwendeten Schlaufentypen.
                              (wichtig, falls bei Boomerang ein AS als DL bezeichnet wird, oder falls Toploop unklar ist :-)

                              + Sämtliche Zahlwerte.

                              - Das einzige was mir bei den AncillaryDaten fehlt, ist eine Referenz auf den Sollwertdatensatz.
                              ÷ gut: KonstruktionsSollwerte,
                              ÷ schlecht: RechtsLinksGemittelteNachgemesseneWerte,
                              ÷ ganz schlecht: FürDieZulassungAbsichlichGrenzlagigVertrimmtes Referenzgerät.


                              ---
                              vor dem Edit Cockies gelöscht,
                              Danke für den Tip THR
                              Zuletzt geändert von Idefix; 29.06.2020, 08:57.

                              Kommentar


                                Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
                                Diese Doku ist so, wie ich sie gerne hätte!
                                GesamtGraphik Vorher-Nachher, incl Einzelverteilung.
                                (Evtl könnte man noch die Bremsleine mit darstellen ;-)

                                Jeweilige Knotendoku. (Evtl zentriert unter den Graphiken :-)
                                (und, äh SL bei der Hauptbremsleine ;-) Bilder, der verwendeten Knoten.
                                (Wenn der Boom den AS als DL bezeichnet, oder Toploop unklar ist :-)

                                Sämtliche Zahlwerte.
                                Das einzige was mir bei den AncillaryDaten fehlt, ist eine Referenz auf den Sollwertdatensatz. ('AccordingCustumer' ist leider so wie 'DasBesteMaterial' :-(
                                Mir gefällt die Form prinzipiell nicht schlecht. Vielleicht würde ich mit den Farben anders umgehen, die Kommentare sind aufschlußreich (beim Bolero wurde eine Leine getauscht).
                                TL ist wohl der bekannte TopLoop am Ende der Stammleine, AS ein LF (Larks Foot)

                                Der Schnitt durch den Flügel läuft von A->hinten, stellt aber lediglich einen Durchschnittswert für links / rechts dar.

                                Hier noch ein anderes Beispiel.
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Technical-service-combined-report2.jpg Ansichten: 0 Größe: 150,9 KB ID: 894089
                                Wie sieht denn ein Sheet für den Kunden vom NTT aus?
                                Neugierig wäre ich auch ob ATO plus Expertenwissen des Checkers den / die Flügel besser hintrimmen.
                                Zuletzt geändert von chris2004; 26.06.2020, 19:16.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X