- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Ralf Antz Beitrag anzeigen

    Immer das Problem: Ohne abgesicherte Daten, ist jegliche Trimanalyse wertlos.

    Ist zwar schon ein alter Hut,- aber wir brauchen zuverlässige Daten. Die Hersteller-Meßdaten für die Trimüberprüfung unterscheiden sich ggf. signifkant von den Daten auf der DHV-Homepage - da geht es teilweise um mehrere Zentimeter (nicht absolut, sondern Range (MIN / MAX)). Wenn ein Pilot seinen Schirm dann zu einem Checkbetrieb gibt, der mit den DHV-Daten vermisst, und genau das passiert gelegentlich, ......... was soll dabei herauskommen??

    Wir brauchen einen zentrale Datenbank für die Trimüberprüfungen. Wieso geht das eigentlich nicht? Lieber DHV, Ihr macht gute Arbeit, aber wieso veröffentlicht Ihr immer noch "Eure" gemessen Daten in der Datenbank auf Eurer Homepage, im Wissen, dass sie nicht unbedingt mit den Herstellerangaben für einen Check übereinstimmen? - und im Wissen um die signifikanten Abweichungen?
    Als Interessensverband Eurer Mitglieder solltet Ihr das nicht so hinnehmen und als Mitglieder sollten wir das nicht hinnehmen - aber es ist wohl leichter, einen Wackelpudding an die Wand zu nageln als hier eine Verbesserung zu erreichen.

    Einen schönen Saisonabschluss und immer 2 Schippchen Luft unter beiden Flügeln wünscht

    Ralf
    Hallo Ralf !

    Wenn ich in einer tabelle die Vorher-nachher Daten habe, kann ich die´s händisch in eine Exel-Tabelle eintragen um mir das Bild so wie oben 3 D darstellen zu lassen ?
    gibt es da schon etwas für den Otto-Normal Flieger ? aus den reinen Daten kann ich nicht viel herauslesen und auf flugbares Wetter muß i no warten ....

    Danke, gruß Thomas

    Kommentar


      Zitat von chris2004 Beitrag anzeigen

      Hi Thomas,

      dann wünsche ich schon mal viel Spaß beim Einfliegen.

      Das Trimmen ist eine hohe Kunst und prinzipiell von jedem machbar. Aber letztendlich wird es nicht jedem Gelingen - es braucht viel Erfahrung im Umgang mit dem Material, das entsprechende Wissen dazu und letztendlich auch die Fingerfertigkeit. All das so zu vereinen, daß die Umsetzung zu einem idealen Endergebnis führt, da gehört einiges dazu.

      Ihren guten Ruf haben sich Mergenthaler, paraclinic und die anderen Meister über die Jahre erarbeitet.

      Leider ist es so, daß einige Marken mittlerweile genau deshalb nicht mehr gerne angenommen werden.
      Das erfährt der Kunde erst - wenn überhaupt - im Nachgang


      Ja, aber jetzt, seit man sich ja der Thematik bewußt sein kann, wäre es ja auch möglich sich bei der Vorauswahl beim Schirmkauf auch mit diesen Leuten kurz zusammen zu schließen- um das Ergebnis berücksichtigen zu können .... ist glaub ich für den längeren Flugspass und Sicherheit ein ebenso wichtiger Auswahlpunkt ...


      .. letztendlich bleibt es eine Frage des Vertrauens beim Checkbetrieb wie beim Trimmen, der Flugschule ...

      .... und wenn ich aus Plazeblo-Gründen jetzt besser die Kiste beim Starten hoch bekomme solls mir auch recht sein !

      Lg Thomas
      Zuletzt geändert von Arbor9; 24.11.2020, 13:02.

      Kommentar


        Zitat von Arbor9 Beitrag anzeigen
        Wenn ich in einer tabelle die Vorher-nachher Daten habe
        Eine vorher-nachher-Vergleich ist tatsächlich interessant.

        Einsteigerlösung:
        Zweimal hintereinander hier eintragen, und beidesmal Screenshot.
        https://www.gleitschirmdrachenforum....-5-mm?p=895603

        komplexer:
        Die Datensätze zuerst normieren (ots)
        https://www.gleitschirmdrachenforum....-5-mm?p=896687
        anschließend normierte Datensätze vergleichen:
        https://www.gleitschirmdrachenforum....-5-mm?p=894677



        Allerdings sind das nur Verstimmungen am Untersegel!
        Wenn die Rippen verzogen sind, muss entsprechend vorverzerrt werden.
        (beim Icepeak können wohl die Rippen nachjustiert werden)

        Zitat von chris2004 ...
        prinzipiell von jedem machbar.
        Aber letztendlich wird es nicht jedem gelingen -
        es braucht viel Erfahrung im Umgang mit dem Material, das entsprechende Wissen dazu und letztendlich auch die Fingerfertigkeit.
        Zuletzt geändert von Idefix; 25.11.2020, 10:33.

        Kommentar


          Herzlichen Dank Idefix !!!

          Kommentar


            Hallo zusammen!

            Ich habe mir Richi's Betrieb angeschaut und sein bezauberndes Team beim "Wirbeln" kennengelernt.
            Bombig! Und sehr sympatisch:

            Professionell und routiniert. Da läuft alles rund wie ein Uhrwerk - jeder weiß was zu tun ist.

            Preis - Leistung absolut ok. Nach gut zwei Stunden war's ausgestanden.
            Pro ausgetauschter Leine werden knapp 22€ berechnet. Habe ich schon deutlich günstiger gehabt, aber ich will nicht meckern.

            Solide und überzeugende Arbeit. Jetzt fehlt noch der Jungfernflug nach dem Neueinstellen. Ich bin zuversichtlich daß der Einsatz und Aufwand sich gelohnt hat.
            Nachmals vielen Dank an Richard, Michaela, Marina und Johanna
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_31512.jpg
Ansichten: 474
Größe: 139,3 KB
ID: 898669
            Zuletzt geändert von chris2004; 30.11.2020, 09:23.

            Kommentar


              Darf man dem Paraclinc Team etwas über die Schultern schauen wenn man interessiert ist!? Da hätte ich nämlich auch große Lust drauf. Wollte da eigentlich bald mal nachfragen wenn mein Check ansteht, dachte nur dass das jetzt wohl eher unpassend ist wegen Covid.
              [UP Kangri - Lightness 2] - [UP Kibo - Neo Shorty]

              Kommentar


                Zitat von Koerzl Beitrag anzeigen
                Darf man dem Paraclinc Team etwas über die Schultern schauen wenn man interessiert ist!? Da hätte ich nämlich auch große Lust drauf. Wollte da eigentlich bald mal nachfragen wenn mein Check ansteht, dachte nur dass das jetzt wohl eher unpassend ist wegen Covid.
                Ich denke die Pandemiegeschichte macht vieles schwierig. Ob das letztendlich irgendwann mal vorbei sein wird, wage ich zu bezweifeln.

                Ich bilde mir ein daß ein Besucher, der über die Schulter schaut, tendenziell eher stört und im Weg ist, somit den workflow ausbremst und alles länger dauert. Ein Betrieb muß letztendlich Geld verdienen.

                Mit ausreichend Abstand wäre es vielleicht möglich, aber nur noch halb so interessant. als wenn man dabei mithelfen könnte...

                Aber Du hast recht, ich würde so etwas auch gerne in einer Form begleiten, in der ich selbst die Technik erlerne. Aber wo und wie will ich das anwenden?
                Ich habe schon garnicht die entsprechenden Räumlichkeiten (Platzbedarf) und Werkzeuge, abgesehen von der fehlenden Routine um das nachturnen zu können, was vier Profis mit Erfahrung so spielerisch von der Hand geht.

                Kommentar


                  Hi Chris !

                  Kann Deine Aussage über die Paraclinic nur bestätigen, habe nach nur zwei Arbeitstage die Schirme von Richi zurückgeschickt bekommen, bin leider noch nicht zum Fliegen gekommen ....

                  ... aber super nette Menschen und ein echt guter Preis und Service !!!! Auch alle Vorher-Nachher Maße dazubekommen ....

                  Lg Thomas

                  Kommentar


                    chris2004
                    Achso, das hab ich dann wohl falsch verstanden. Ich dachte du hast ihnen bei ihrer Arbeit zuschauen können und deswegen den Beitrag mit den Bildern geschrieben.
                    [UP Kangri - Lightness 2] - [UP Kibo - Neo Shorty]

                    Kommentar


                      Zitat von chris2004 Beitrag anzeigen
                      Pro ausgetauschter Leine werden knapp 22€ berechnet. Habe ich schon deutlich günstiger gehabt, aber ich will nicht meckern.
                      Wenn da die Arbeitszeit für den Tausch auch dabei ist...
                      Eine Leine ausmessen, das Material nachschlagen, ablängen, spleißen, nähen, nachmessen, einbauen...das ist schon mehr Arbeit als so mancher vermuten mag.
                      https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                      Kommentar


                        Hallo

                        Ich habe mir jetzt einen neuen Schirm (Ozone Delta 4) geleistet. Alle Leinen habe ich nach ca. 20 Std. Airtime ausgemessen und notiert, um eine Ausgangsbasis für spätere Messungen zu haben. Jetzt eine Frage an die Profis: Sind die Leinen jetzt gereckt genug oder wurde schon bei der Konstruktion eine gewisse „Alterung“ mit eingerechnet.

                        Gruss Bruno

                        Kommentar


                          Nach 20h messen bringt dir nicht wirklich was. Du braucht die Sollwerte.

                          Nur wenige Leinen recken sich. Die meistens verkürzen sich, teilweise massiv.
                          Zuletzt geändert von Born2Fly; 28.11.2020, 09:20.
                          https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                          Kommentar


                            Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
                            Alle Leinen habe ich nach ca. 20 Std. Airtime ausgemessen und notiert, um eine Ausgangsbasis für spätere Messungen zu haben.
                            Das war ca. 20 Stunden zu spät.
                            In den ersten 30 - 50 Std passiert mit den Leinen am Meisten.
                            Liefert denn Ozone keine Längensolldaten mit?

                            Hab gerade nachgesehen, unter Line Chart kann man die Solllängen von der Webseite doch herunter laden.
                            Da hast du dann deine Ausgangsbasis.
                            Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                            BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                            Kommentar


                              Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
                              ...neuen Schirm (Ozone Delta 4) ...
                              Leinen habe ich nach ca. 20 Std. Airtime ausgemessen...
                              Frage an die Profis:...
                              Sind die Leinen jetzt gereckt genug ...
                              Hallo Bruno,

                              ---
                              Zunächst:
                              Bei jedem Schirm existieren 4 Längen:
                              * Einzel-Längen (Handbuch)
                              * Sollgesamtlänge (Handbuch)
                              * Verifizierung des Zulassungsmusters (ParaTest, DHV)
                              * Qualitätskontrolle bei Stückprüfung (der Handzettel)

                              Bei ist Ozone ist all dies transparent.
                              Sehr gut.
                              Auch bei der Dimensionierung entdeckst du die Liebe zum Detail.

                              ---
                              Interessant wären Messreihen:

                              .Vor dem 1. Flug (vor dem Einfliegen)
                              .Nach dem 1. Flug
                              .Nach 1h
                              .Nach 20h
                              .Nach 100h

                              * Die Ergebnisse sind mit Sicherheit materialabhängig.
                              (E8k-e8k / PPSLS-e8k / E7343-dc / PPSL-ppsl )
                              * Oder auch anwendunsabhängig:
                              (Abgleiter/Strecke/Schulung/Freestyle)

                              Für einen Profi sind diese Ergebnisse evtl. Betriebsgeheimnis.

                              ---
                              Meine Vermutungen(!):
                              * E8k-e8k nach 20h stimmstabil (z.B. dein Delta4)
                              * PPSL-ppsl nach 20h 'eingespielt' -> Nachstimmen!
                              * E7343-dc nach 100h 'eingespielt'
                              * PPSLS-e8k ????

                              ---
                              Einen Messpunkt hast Du jetzt.
                              Wäre schön wenn du sammelst und dein Ergebnis der Community zur Verfügung stellst.
                              (Schwarmintelligenz).

                              Idefix

                              Kommentar


                                Vielen Dank für eure Meinungen. Beobachte die Veränderungen und werde sie mitteilen. Was ich verschwiegen habe ist, ich hatte vor dem ersten Flug die Leinen schon vermessen. Da ich aber nicht genau weiss wo die Referenzpunkte sein sollten, kann ich nur die relative Veränderung feststellen. Bzw. müsste da oder dort noch ein/zwei Millimeter addieren oder subtrahieren. Ich habe mir einen kleinen Messtisch gebaut um möglichst gleiche Testergebnisse zu erhalten. Dieser ist und bleibt im Dachstock. Bevor ich den Schirm vermesse, lagert er mindesten 24 Std. auch da.
                                Bis jetzt bewegt sich alles im Bereich der Messtoleranz von 0-5mm. Die Flüge waren allesamt herbstliche Thermikflüge. Ohne irgendwelche grösseren Belastungen.

                                Gruss

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X