- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

    Im Vorgriff auf die Auswertung eines aktuell auf facebook umlaufenden Fragebogens (und auf das Risiko hin, mich mal wieder richtig unbeliebt zu machen ), möchte ich einmal die Frage ins geschätzte Forum werfen, was für Menschen Gleitschirmflieger sind...

    Unrasierte Bergfexe? Jugendliche Haudraufs? Total sensible Hausmänner? Entspannungssuchende? Beziehungsunfähige? Durchschnittsbürger?

    Die Frage hat (natürlich) einen Hintergrund. Bin ja noch nicht so lange da, aber fasziniert von der hier anzutreffenden Mischung aus Wissen, technischem und auch physikalischem Knowhow, unglaublich großem Mut, Humor - und Ausfälligkeiten auf der anderen Seite.

    Ich lese hier Menschen, die für mein Empfinden engagiert und sozial, auch geistreich, in bestimmten Diskussionen auftreten, und in anderen wieder ziemlich unter der Gürtellinie. Wie kommt das? Mir sind schon Beiträge begegnet, da kann man sich kaum vorstellen, daß sie von der selben Person geschrieben worden sind.

    Und, warum schreibt oder liest man hier überhaupt?

    #2
    AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

    Vielleicht haben manche gerade Ärger zu Hause 😁 oder waren lange nicht fliegen

    War das eine ernste Frage?
    Zuletzt geändert von Born2Fly; 09.10.2019, 21:17.
    https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

    Kommentar


      #3
      AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

      Entspannungssuchende Durchschnittsbürger. Manchmal auch unrasiert.

      Kommentar


        #4
        AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

        Der typische Flugschüler ist männlich, Anfang bis Mitte 40 und macht irgendwas mit IT..

        Kommentar


          #5
          AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

          Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
          Vielleicht haben manche gerade Ärger zu Hause �� oder waren lange nicht fliegen

          War das eine ernste Frage?
          Das wurde hier schon häufig konstatiert. Ulkig, daß sich das Wetter im Internet niederschlägt. Man könnte eine Stimmungsvorhersage für outdoor-Foren im Internet aus dem Wetter herleiten - vielleicht ein neues Produkt für den DWD...

          Ja, die Frage ist ernst, auch wenn sie sich vielleicht erstmal etwas komisch liest. Sie ist nicht fürs bashing jener gedacht, deren verbale Impulskontrolle hin und wieder etwas hinterher hinkt oder an den Admin delegiert ist. Zwar könnten die Erkenntnisse vielleicht auch nützlich sein, um solche Dinge besser zu verstehen, aber mir gehts generell um Gleitschirmflieger, und, spezieller, um die in diesem Forum.

          Ich glaube, daß es spezielle Charakter- oder Persönlichkeitsmerkmale sein müssen, die Leute dazu befähigen, 1000m über Grund in einem Stofftuch zu sitzen und zwischen ihren Füßen zum Boden hinunter zu schauen. Oder von unsichtbaren Kräften Richtung Wolkenbasis geschleudert zu werden. Und noch "Spaß" daran zu haben. Ich kann mich z.B. gut erinnern, als ich noch segelflog, daß es für mich überhaupt nicht vorstellbar war, ganz ohne den Pappedeckelboden des Flugzeugs, mit baumelnden Beinen, in der Höhe unterwegs zu sein.
          Zuletzt geändert von Ismiregal; 10.10.2019, 11:13.

          Kommentar


            #6
            AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

            ... Intelligenz: ich glaube, daß die Gleitschirmfliegergemeinde überdurchschnittlich intelligent ist. Erst recht, seit ich dabei bin... und das bringt mich zum nächsten Punkt,

            Selbstwertgefühl: Besonders hoch? Besonders niedrig?

            Eigenverantwortlichkeit? Sozialverhalten? Sensibilität, Emotionalität? Geduld / Härte mit sich und anderen? Selbstvertrauen? Verhältnis zum eigenen Tod? Usw.

            Normal kann jemand jedenfalls nicht sein, der so eine eigenartige Lebensform pflegt - und das meine ich nicht negativ. Das ist die These, die meiner Frage zugrundeliegt.
            Zuletzt geändert von Ismiregal; 10.10.2019, 11:18.

            Kommentar


              #7
              AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

              Klasse Thema [emoji106]

              Kommentar


                #8
                AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                Durchschnittlich intelligent, dafür ist der Hausverstand überdurchschnittlich hoch ausgeprägt

                Aus momentaner Sicht bin ich mir zwar durchaus bewusst das es bei unsrem Hobby relativ schnell zu Ende sein kann, mach mir darüber aber nicht allzuviele Gedanken. Mal schaun wie das aussieht wenn es mich zum ersten mal so richtig abmontiert und ich nach einem Nahtoderlebnis wieder am Boden stehe.

                Zum Selbstvertrauen kann ich sagen, dass ich die letzten 3 Jahre eigentlich sehr "Risikofreudig" war und ein mM nach sehr gutes Selbstvertrauen hatte. Durch eine blöde Gurtzeugeinstellung, die mir nicht in den Sinn gekommen wäre (hat sich scheinbar einfach verstellt), hatte ich eigentlich bis vor kurzem ein ziemlich beschi**enes Jahr das mich sehr viel Selbstvertrauen gekostet hat und mir mental ziemlich zugesetzt hat, dadurch bin ich um ein vielfaches vorsichtiger geworden, manchmal denke ich sogar zu vorsichtig. Ich hatte eigentlich seit Anfang an (fliege seit 4 Jahren) einen hohen Anspruch an mich und wollte immer besser werden und hab mir Ziele gesetzt (aufstieg in die C Klasse, mehr Streckenfliegen, Newcomer Challange, meine Grenzen nach oben verschieben), seit diesem Jahr hab ich das zurückgeschraubt, neues Ziel ist wieder dorthin zu kommen wo ich letztes Jahr war, dann fang ich wieder bei den alten Zielen an. Fliegen ohne gutem Selbstvertrauen ist schei**e!

                Ich habe letztens davon geträumt das ich mich bei meinem Schirm entschuldige und dabei feuchte Augen bekomme bevor ich die Quickouts auslöse, also ja, ich bin sensibel und emotional
                Zuletzt geändert von Koerzl; 10.10.2019, 15:55.
                [UP Kangri - Lightness 2] - [UP Kibo - Neo Shorty]

                Kommentar


                  #9
                  AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                  Mich würde es dabei einmal interessieren, wie hoch das Durchschnittsalter der:
                  1. Forums(viel)schreiber und
                  2. der aktiven GL-Flieger ist.
                  Das müsste seriös(einigermaßen) doch der DHV genau wissen?

                  Mir kommt es jedenfalls manchmal so vor, als würden hier im Forum eher die deutlich älteren Herrschaften Ihr Wissen preisgeben als die, ich sag mal, Mittdreißiger… Live am Berg, ist das Alter der Piloten meiner Erfahrung nach sehr gemischt.
                  Nur so meine Vermutung mal...manchmal werden hier so früh schon Post geteilt, das kann nur an der senilen Bettflucht liegen
                  Und an Nicht-Flugtagen hauen die auch mitten am Tag so viele Ergüsse raus - die können doch keiner geregelten Arbeit mehr nachgehen müssen

                  Duck und wech Ede

                  Ps. Daniel, sehr schön - ich entdecke mich da zum Teil wieder...allerdings habe ich mich nach 2,3 Abräumern dieses Jahr entschieden, halt noch mehr zu fliegen .

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                    Zitat von Koerzl Beitrag anzeigen
                    ... Mal schaun wie das aussieht wenn es mich zum ersten mal so richtig abmontiert und ich nach einem Nahtoderlebnis wieder am Boden stehe ...
                    ...Naht-oder-Lebnis...
                    warum hab ich nur so lange gebraucht den Sinn dieses Wortes zu verstehen...

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                      Warum muss der Gleitschirmflieger in eine Schublade??? Das ist es doch, Individualität! Gleischirmflieger sind ein sehr heterogener Haufen. Da sitzt der Arzt mit dem Lebenskünstler beim Landebier, da diskutiert der Topverdiener mit der Aushilfskraft und dann kommen die Pfeiffen um die Ecke die einen mit Sie anquatschen und ....

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                        geh mal ins internationale Forum und such nach INTJ und ENTJ. Da gab es mal ne sehr schöne Diskussion zu...
                        Do not meddle in the affairs of (Independence-)Dragons, for you are crunchy and taste good with ketchup...

                        Kommentar


                          #13
                          Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                          @Ede
                          Moin moin [emoji1]
                          Alter: 60
                          Wetterlage: Föhntendenz
                          Motivation: interessantes Thema bei seniler Bettflucht [emoji1]



                          Zitat von Ismiregal Beitrag anzeigen
                          ...

                          Ich glaube, daß es spezielle Charakter-
                          oder Persönlichkeitsmerkmale sein müssen, die Leute dazu befähigen, 1000m über Grund in einem Stofftuch zu sitzen und zwischen ihren Füßen zum Boden hinunter zu schauen. Oder von unsichtbaren Kräften Richtung Wolkenbasis geschleudert zu werden. Und noch "Spaß" daran zu haben. Ich kann mich z.B. gut erinnern, als ich noch segelflog, daß es für mich überhaupt nicht vorstellbar war, ganz ohne den Pappedeckelboden des Flugzeugs, mit baumelnden Beinen, in der Höhe unterwegs zu sein.
                          Ich kann mir gut vorstellen, dass dies für sehr viele ein Grund ist, Gurtzeuge mit Beinverkleidung zu fliegen. Es gibt ihnen ein sicheres Gefühl.
                          Zuletzt geändert von Goeldi; 11.10.2019, 06:21.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                            was machts na mit der schublade, wennse ferdich ist?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Gleitschirmflieger - Persönlichkeitsmerkmale?

                              Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
                              ...Naht-oder-Lebnis...
                              warum hab ich nur so lange gebraucht den Sinn dieses Wortes zu verstehen...
                              Defizite beim sinnerfassenden Lesen?
                              Habe die Notwendigkeit eines Bindestrichs nicht gesehen.
                              [UP Kangri - Lightness 2] - [UP Kibo - Neo Shorty]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X