- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen

Wartungsarbeiten am 15.04.2021

Hallo zusammen!

Aufgrund regelmäßiger Wartungsarbeiten wird das Forum am Montag, 19.04.2021, am Vormittag für einige Zeit nicht verfügbar sein.

Viele Grüße, Euer Team vom Gleitschirm- und Drachen-Forum
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dieses Forum ist wirklich peinlich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61

    Zitat von MikeR Beitrag anzeigen
    Wenn "Kompetenz" das Board verlässt, ist es nie gut. Schade dass es hier so weit kommt.
    Leider übernehmen wie überall nicht die, die es drauf haben, sondern die, die am lautesten und provokantesten sind, die Macht....
    Das ist nicht gesagt. Im übrigen sind die "lauten und provokantesten" genau Leute wie DQ, Lee und besonders shoulders.

    Wichtig ist erstmal, daß die, die für den Niedergang des Forums durch die Wegbeisserei und ihr hypertrophiertes Ego verantwortlich sind, ausscheiden. Niemand ist unersetzlich, weder ein DQ noch ein shoulders, ein Lee schon gar nicht. DQ hatte vor ein paar Jahren schonmal seinen Weggang angekündigt, leider ist er zurückgekommen. Er hatte auch mal sehr viele seiner Beiträge aus früheren Jahren viel später nachträglich gelöscht - vielleicht aus Rachegelüsten - mit der Folge, daß Threads löchrig wurden und Zusammenhänge verloren gingen. Der Lesbarkeit vieler älterer Threads hat das sehr geschadet und somit auch der Funktion des Forums als Nachschlagewerk. Solche Leute braucht das Forum nicht.

    "unterirdisch", "unsäglich" schreibt DQ in seinem Abschied. Dafür waren jedoch seine Angriffe, Hetzereien gegen selbstabgestempelte "Trolle" und sein Tonfall maßgeblich mitverantwortlich, zu dem, wie er ja auch selber sagt, "ich mich selbst leider auch immer wieder verleiten lasse". Auch der gewohnt gehässige und überhebliche Ton von shoulders wie in Beitrag #60 prägt in seiner unnachahmlichen Manier seit Jahren das Forum entscheidend mit.

    Ich sehe das ganz leidenschaftslos - Leute kommen, Leute gehen - das Forum als Plattform des Austauschs wird erhalten bleiben. Um die Kompetenz mache ich mir keine Sorgen, DQ und shoulders und andere haben das Know-How nicht gepachtet, es werden andere kommen, die ebenfalls gute Drähte in die Industrie haben, ebenfalls viele Jahre ehrgeizig Erkenntnisse gesammelt haben... und diese gerne weitergeben.

    Der Kompetenz eines DQ oder shoulders hinterherzutrauern halte ich für einen Denkfehler - es gibt sie nun einmal nur im Paket mit anderen Eigenschaften, die fürs Forum, die Kameradschaft und den Umgangston schädlicher als die guten nützlich sind.

    Bitte mich nicht falsch verstehen, gegen JN habe ich persönlich nichts, noch nichteinmal gegen SU - aber "wenn die Ignore-Liste immer länger wird, muss man sich selbstkritisch fragen, ob man wirklich hierher passt", wie DQ schreibt. Ich habe das Geschehen hier viele Jahre verfolgt, und meines Erachtens ist die Problematik des Forums nicht eine von zu geringer Kompetenz, das ist eher die Folge, sondern eine des Tonfalls. Wer kompetent ist hat es nicht nötig, sich hier von der Seite anreden zu lassen. (Und selbst wer nicht kompetent ist, hat das nicht verdient.)

    In diesem Sinne, gute Besserung, liebes Forum und eine gelungene Rückkehr in "gemäßigte Breiten". Und ich bin dann auch mal wieder weg... macht Euch keine Gedanken über mich ;-)

    Kommentar


      #62
      Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen

      Ein Denunziant versucht sich mit einem trumpschen Reflex zu verteidigen?
      Ach je...

      Immerhin posten Stefan und Jörg unter ihren Realnamen und haben sich ihre fliegerische Fachkompetenz und den zugehörigen Respekt in seriösen Fliegerkreisen erarbeitet. Wie andere, z.T. umstrittenere Formuskollegen wie Dani Loritz und Michael Nesler auch, egal wie man zu ihren Meinungen stehen mag. Es gibt auch anonyme Poster, die sich Anerkennung und Respekt erarbeitet haben (erinnert sich z.B. noch Jemand an das Forumsmitglied Bruno Kreisky?), aber eher selten.

      Nur weil Jemand viel postet, muss er/sie noch lange kein/e respektable/r oder kompetente/r FliegerIn sein. In sofern gebe ich Willi* recht; Dich in einen Topf mit Stefan und Jörg zu werfen, zeugt schon von einer groben Ignoranz und Unkenntnis der Flugszene. Da liegen Welten dazwischen.

      Und die "Denunziantenkeule" hervorzuholen (die normalerweise mit der ganzen Diktaturversuppung der Leute einhergeht, die sich für Widerstandskämpfer halten nur weil sie den Unterschied zwischen einer Maskenpflicht und einer Terrorherrschaft nicht herleiten können) macht Dich auch nicht zur grauen Flugeminenz. Wirklich nicht. Ich weiss, wer Du wirklich bist, und nach Allem was ich beurteilen kann kannst Du mit deiner Fliegerkompetenz Leuten wie Jörg, Stefan oder Willi (von dem es nicht schwer es herauszufinden, wer er in real ist, nämlich ein sehr erfahrener, kompetenter und guter Pilot, dessen Beiträge weit aus dem üblichen Forumskrakeele herausstechen) genau so wenig das Wasser reichen wie ich oder 95% von Allem, was da sonst noch so den Flugraum einnimmt.

      Denn in einem denke ich sind wir uns Alle (bis auf vielleicht ganz Wenige Exoten) einig: Das Forum ist kein Stammtisch, auch wenn es manche dafür mißbrauchen. Das Forum dient zum Fachaustausch über Fliegen, und da ist Fachkompetenz das Hauptkriterium dafür, wer beanspruchen kann, ernst genommen zu werden.


      For every flight of a life time, you have to go through a life time of flying.

      Kommentar


        #63
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: fliegenderfrosch.jpg
Ansichten: 613
Größe: 49,2 KB
ID: 903661

        Kommentar


          #64
          Zitat von RAc Beitrag anzeigen
          Ach je...
          Verächtlichmachung gehört zur Kernkompetenz in diesem Forum!
          Immerhin posten Stefan und Jörg unter ihren Realnamen...
          Jörg schon lange nicht mehr.
          Und du auch nicht!
          ...und haben sich ihre fliegerische Fachkompetenz und den zugehörigen Respekt in seriösen Fliegerkreisen erarbeitet.
          Nur weil jemand ausserordentlich gut fliegt ist er seriös und verdient Respekt?
          Nur weil Jemand viel postet, muss er/sie noch lange kein/e respektable/r oder kompetente/r FliegerIn sein.
          Hab ich auch nie behauptet.
          Dich in einen Topf mit Stefan und Jörg zu werfen, zeugt schon von einer groben Ignoranz und Unkenntnis der Flugszene. Da liegen Welten dazwischen.
          Bei Jörg gebe ich dir vollkommen Recht, bei shoulders hab ich keine Ahnung was oder wie er fliegt. Ich muss nicht wissen wie jemand fliegt um seinen Charakter einstufen zu können.
          Ich weiss, wer Du wirklich bist, und nach Allem was ich beurteilen kann kannst Du mit deiner Fliegerkompetenz Leuten wie Jörg, Stefan oder Willi (von dem es nicht schwer es herauszufinden, wer er in real ist, nämlich ein sehr erfahrener, kompetenter und guter Pilot, dessen Beiträge weit aus dem üblichen Forumskrakeele herausstechen) genau so wenig das Wasser reichen wie ich oder 95% von Allem, was da sonst noch so den Flugraum einnimmt.
          Wie ich schon des öfteren schrieb: Ich mache kein grosses Geheimnis daraus wer ich bin und wer mich finden will findet mich auch. Nur: Ich würde mir niemals anmassen aus den Einträgen des DHV XC heraus zu folgern wie kompetent, respektvoll oder seriös ich den Piloten einschätzen muss. Da ich den XC bisher eher als Online Tagebuch gesehen habe (mir gehen die XC Punkte nämlich am A#### vorbei) und nur einen Bruchteil meiner Flüge eingestellt habe (und die zum Teil unabsichtlich weil mein Programm sie automatisch online gestellt hat) bin ich seit letztem Jahr dazu übergegangen gar keinen Flug mehr auf dem DHV Server zu stellen.
          Die Punkte waren mir nie wichtig es ging nur um Erinnerungen aber nachdem einige mir jetzt schon sagten, das sie zuerst mal nachsehen was oder wie jemand fliegt um dann zu entscheiden wie kompetent und seriös seine Kommentare in diesem Forum zu werten sind stufe ich mich freiwillig noch weiter herunter indem ich gar nichts mehr online stelle.
          Wenn das also das Kriterium ist um in diesem Forum als Kompetent und Seriös zu gelten würde das ein Grossteil aller überragenden Piloten, die ich von meinem Hausberg kenne, nicht erreichen wenn sie denn hier Mitglied wären. Die reichen keinen bis maximal 2 Flüge pro Jahr im XC ein.
          Das Forum dient zum Fachaustausch über Fliegen, und da ist Fachkompetenz das Hauptkriterium dafür, wer beanspruchen kann, ernst genommen zu werden.
          Nachdem das hier kein thread über's Fliegen ist und ich dich auf der Schnelle im DHV-XC auch nicht gefunden habe bist du weder kompetent noch seriös und kann dich demnach auch nicht ernst nehmen.

          Sorry, aber es gibt auch ein Leben ausserhalb dieses Forums und ein Fliegen ausserhalb jeglicher Punkte!
          Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

          BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

          Kommentar


            #65
            Zitat von Elina Beitrag anzeigen
            ... Was mich aber von diesem Forum fernhält ist was anderes, es ist entweder langweilig oder besserwisserisch und nichts dazwischen, kein bisschen Würze, kein Senf, nichts zum Lachen.
            Das stimmt nicht! Siehe diese Fäden
            https://www.gleitschirmdrachenforum....s-und-hg-witze
            https://www.gleitschirmdrachenforum....schirmweisheit
            https://www.gleitschirmdrachenforum....ustige-spr-che
            https://www.gleitschirmdrachenforum....e-f-r-t-shirts
            https://www.gleitschirmdrachenforum....he-der-piloten
            https://www.gleitschirmdrachenforum....-der-zuschauer

            Mist, jetzt zähle ich wohl zu den Besserwisserischen hier im Forum...



            Warum Humor in den meisten Diskussionen hier nicht funktioniert:
            Mancher vermeintlich witzig gemeinter Beitrag kann falsch verstanden werden und sicherheitsrelevant werden. Beispiel:
            A sagt "Meine Gleitschirmleinen sind zu lang geworden". B antwortet darauf "Dann mach nen Knoten rein, das verkürzt die Leinen". Wenn das später C liest, denkt er sich "Hm, gute Idee. Probier ich aus." Weil C nicht das Fachwissen hat. Denn Knoten in Gleitschirmleinen können die Reißfestigkeit um die Hälfte reduzieren. Und das wird im Flugsport zum Risiko.
            Deshalb bitte sehr vorsichtig mit witzig gemeinten Kommentaren sein!

            Kommentar


              #66
              Zitat von hoschiesfriend Beitrag anzeigen

              Und ohne Fremdsprachen Kurse besuchen zu müssen
              Das hast du doch selber in der Hand. Wenn du der Sprache nicht mächtig bist nutze einfach ein ADD On für den Browser, der übersetzt dir die Seiten dann in die gewünschte Sprache. Hier mal ein Beispiel für Mozilla Firefox.

              LG Willy

              Kommentar


                #67
                Zitat von Andreas09 Beitrag anzeigen
                ... DQ hatte vor ein paar Jahren schonmal seinen Weggang angekündigt, leider ist er zurückgekommen. ...
                Das "leider" würde ich streichen.

                Zitat von Andreas09 Beitrag anzeigen
                Er hatte auch mal sehr viele seiner Beiträge aus früheren Jahren viel später nachträglich gelöscht - vielleicht aus Rachegelüsten - mit der Folge, daß Threads löchrig wurden und Zusammenhänge verloren gingen. Der Lesbarkeit vieler älterer Threads hat das sehr geschadet und somit auch der Funktion des Forums als Nachschlagewerk.
                Das finde ich auch sehr sehr schade

                Kommentar


                  #68
                  Es ist wirklich Schade das paar Leute es kaputt machen...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X