- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicknames

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    AW: Nicknames

    Hallö ,

    na dann stelle ich mich auch mal kurz vor: ich bin Iris, 30 Jahre alt und aus Stuttgart-Weilimdorf. Beruflich habe ich eine fliegerfreundliche Tätigkeit ausgewählt, besser gesagt, ich bin gerade auf dem Weg dorthin: ich bin im Referendariat (2. Jahr) an beruflichen Schulen. Nahrung (Berufstheorie für Konditoren) und Chemie (Berufsfachschule und Gymnasium) sind meine Fächer. Macht viel Spaß, bin aber auch sehr froh um die Menge unterrichtsfreier Zeit !
    Seit kurzem besitze ich den A-Schein und stehe vor meinem ersten Alleinflug. Auch wenn ich jetzt ein dreiviertel Jahr lang einige Prüfungen vor mir habe, hoffe ich, möglichst oft zum Fliegen oder wenigsten zum Aufziehen zu kommen.
    Schade, dass man am Schumesberg/Leonberg nicht mehr Aufziehen darf! Wäre nur zwei Autobahnausfahrten weiter gewesen....
    Wo trifft man den weitere Fliegerkollegen in und in der Umgebung von Stuttgart?
    @Düse: komme gerne auf Dein Angebot zurück!
    In Donnstetten und Neidlingen haben wir (mein Mann fliegt auch) schon ein paar supernette Flieger kennengelernt.

    Always happy landings,
    Iris
    Grüßle von Iris

    Kommentar


      #62
      AW: Nicknames

      oh man wieso hab ich keine(n) fliegende(n) lehrer(in), dann würde ich auch auf mehr verständnis stossen wenn ich mal wieder keine hausaufgaben gemacht habe weil ich fliegen "musste" ;-). deine glücklichen schüler!

      gruss eric


      ps: is übrigens auch ne gin mütze auf meinem kopf
      Zuletzt geändert von finch; 01.09.2004, 21:11.

      Kommentar


        #63
        AW: Nicknames

        Hallo

        Mein Name ist Hubert, genannt Bertl und ich wohne in Österreich und gehe dort natürlich auch meistens fliegen.
        Seit kurzer Zeit bin ich stolzer Besitzer des Sopi, auch wenn ich davor schon ein wenig geflogen bin in meiner wilden Zeit.

        Beim Fliegen lass ich es mittlerweile gemächlich angehen, soaren, kleinere Strecken , daß macht mir am meisten Freude.

        Neben der Fliegerei sind meine Hobbies Musik und reisen. Jedes Jahr versuche ich eine größere Tour zu planen in Gegenden die ich noch nicht kenne.

        Kommentar


          #64
          AW: Nicknames

          Na denn, 'engelje' steht für Engelhardt, Jens. War mangels existierender Möglichkeiten notorischer Schwarzflieger bis ich dieses Jahr endlich den SOPI gemacht habe - dank Eugen. Wohne in Spanien [Bilbao - gute Fluggebiete aber viel Regen], arbeite in Afghanistan [Kabul - auch gute Fluggebiete, kein Regen aber Staubstürme] und habe oft Heimweh [Schweinebraten, Weissbier, Isar, Lift zum Startplatz... - ihr habts ja soooo gut]. Bin Mitglied in der 'Paragliding Association of Afghanistan' und im Münchner 'Bodenlos Club' [wobei ich hoffe, demnächst mal wieder nach München zu kommen und endlich mal alle kennenzulernen].

          Viele Grüsse aus dem Land, in dem Baumlandung nahezu unmöglich sind und in dem man das Landungsbier unter der Hand kaufen muss.....
          engelje

          Kommentar


            #65
            AW: Nicknames

            Hallo Leute.....

            .....mein nick ist nichts besonderes, ich heiße Andreas Teusch bin 35 und fliege seit März diesen Jahres.....
            Meine Freunde nennen mich meist Teuschi.

            Ich bin begeisteter Kiter, zu Lande (Mountianboard) und auf dem Wasser. Im Winter war ich zum Snowkiten auf der Wasserkuppe und habe abends in der Kneipe mit Schubi über kiten und fliegen lamentiert. Da war´s dann um mich geschehen "will fliegen"......

            Habe mir dann eine gebrauchte Ausrüstung gekauft und mit Groundhandling angefangen was irre viel spaß gemacht hat.
            Zwei Monate hat es dann gedauert bis ich meine Frau so weit hatte und wir im März einen Kombikurs besuchten.....

            Zwei mal noch zur Wasserkuppe um Flüge zu sammeln und im August nach Lüsen (Südtirol) zur A-Schein Ausbildung.....
            Geschafft, nun dürfen wir fliegen.....

            Mein erster wirklicher Freiflug war saugeil und Katastrophe zugleich.....Letzter Sonntag Hönningen Ahr 180m Osthang....
            Es kam mir wie ein Wunder vor als ich schaffte auf 200m über Start aufzudehn.....nur die Landung hätte jeden Fluglehrer nahe an einen Herzinfagt gebacht, Außenladung mit viel Glück relativ unbeschadet überstanden. Der zweite war dann schon besser und auch auf dem Landefeld.....

            Muß noch viel lernen.....

            Zum Groundhandling versuche ich einen alten FreeX Faniac klein zu kriegen und als Flugschirm hab ich einen Tequila S.....
            Da ich zum Kiten nur Flysurfer(=Skywalk) Schirme verwende und ich sehr Produkt verbunden bin mußte es dieser Schirm sein.....
            Sollte ich mal was zum Tequila schreiben....Vorsicht könnte zu begeistert sein um objektiv zu bleiben .......



            ....finde gerade nichts schönes vom fliegen.....

            Gruß Andreas

            Kommentar


              #66
              AW: Nicknames

              Hallo, an Alle!
              Ich bin Sonja Rabe (bei dem Namen muss man ja fliegen;-)), 39 Jahre und Projektmanagerin in einem Designbüro. Ich fliege seit 1999 und habe mich dieses Jahr ganz heftig bei der Junior & Ladies Challenge mit dem Wettkampf- bzw. Streckenflug-Virus infiziert. (Nebenbei gesagt noch mal vielen Dank an alle, die zu diesem tollen Event beigetragen haben!!)
              Der Diskus 1000 war mein erster Schirm - da hängt schon das Herz dran ;-) Ich habe übrigens neulich mal wieder die Falten rausgeflogen - weil mein Oasis gerade in Reparatur war - und musste feststellen, das er mit seinen 8 Jahren tatsächlich immer noch fliegt...
              Bei Nord-West Wind haben wir hier mit dem Rammelsberg in Goslar einen tollen Flugberg aber die meiste Zeit fliegen wir (mein Man fliegt zum Glück auch) rund ums Pustertal oder in Italien oder machen Flugreisen mir einer Flugschule. Neulich waren wir auch mal im Elsaß (Le Treh und Drumont). War ziemlich toll und daher auch ebenso voll...
              Es ist immer schön, nette Flieger kennenzulernen, darum macht dieser Thread echt Spaß!
              Liebe Grüße aus dem Harz
              Sonja

              Kommentar


                #67
                AW: Nicknames

                Ich bin ganz einfach VfB fan und Pilot zu gleich!!! Was machen??? AAAHHH.... VfB_Para kommt nich schlecht
                Frohe Ostern ;-)

                Kommentar


                  #68
                  AW: Nicknames

                  Hallo ich bin der "Ravenfly",
                  mein weltlicher Name ist Jürgen Rabe. Aufmerksame Leser kombinieren jetzt sicherlich richtig:-)) Ich bin der Mann von besagter Diskus1000, Sonja Rabe. Mit meinem Nickname habe ich es mir eigentlich sehr einfach, mit dem Bezug auf meinen tatsächlichen Namen, gemacht! Ich fliege seit 1998 und mein erster Flügel war auch der besagte Diskus, den ich dann schon ziemlich schnell vererbt habe, (grins) an meine Frau. Im nachhinein betrachtet, hätte ich das wohl sein lassen sollen. Sonja ist mit dieser alten Kiste (Leistungsmangel :-)) ziemlich gut geworden, was das fliegen betrifft. Selbst neulich am Rammelsberg war sie wieder ganz oben mit dabei. Das Problem, was ich mir da selbst geschaffen habe ist, dass sie mir mit ihrem Oasis doch tatsächlich (aber nur gelegentlich) um die Ohren fliegt! Naja, mit meinem Vulcan habe ich jetzt erst einmal aufgerüstet. (grins)

                  Aber was mich jetzt mal tatsächlich interessieren würde, ist:
                  Gibts hier noch ein paar Leidensgenossen, die das gleiche Problem (aber nur ab und zu) auch haben??

                  Immer schön lange (länger) oben bleiben!

                  Gruß
                  Jürgen Rabe

                  Kommentar


                    #69
                    AW: Nicknames

                    Jaja, die Nicknames...
                    Woher meiner wohl kommt? Name ist Programm!

                    Have fun

                    Kommentar


                      #70
                      AW: Nicknames

                      Tolle Idee, die Nicknames etwas mit Leben zu füllen.

                      Meiner ist nicht sehr einfallsreich, aber ich bin seit 1999 mit meinem ArcusM glücklich - wenn ich denn zum Fliegen komme. Leider ist das nicht so häufig der Fall. a) weil ich gelegentlich arbeiten muss und b) weil der Rheingau zwar nicht ganz flach ist, aber die potentiellen Startplätze bewaldet und die potentiellen Landeplätze Weinberge sind.

                      Ach ja, mein richtiger Name: Max Schröder, 49J. aus Geisenheim am Rhein.

                      Wünsche Euch immer gute und sichere Flüge, vielleicht trifft man sich ja mal - vorzugsweise in der Luft :-)

                      Max

                      Kommentar


                        #71
                        AW: Nicknames

                        Hi Leute,

                        ein wirklich schöner und interessanter Threat, den ich als gelegentlicher Forums-Leser leider erst jetzt entdeckt habe.

                        Mein Nick ist mein Flugprogramm: Fliegen so lange und so weit es Spaß macht, d.h. auf Strecke, wann immer es geht (und ich Zeit habe) aber nur so lange und so weit mir der Flug Spaß macht (mehr als 70 km sind es deshalb nie geworden). Nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" nehme ich deshalb auch nicht am OLC oder sonstigen Wettbewerben teil. Für mich zählt seit nunmehr 13 Jahren nur der Spaß am GS-Fliegen. Den habe ich mit meinem 1-2er "Mistral 2" und finden kann man mich im Zillertal, am Achensee, am Wallberg, in Slowenien, in den Dolomiten usw. usw. Ich komme aus der Holledau (da wo der Hopfen angebaut wird) und starte mit meinen mittlerweile 50 Jahren in der Oldie-Klasse.

                        Ciao and always happy landing

                        Hans Stieglmeier

                        Kommentar


                          #72
                          AW: Nicknames

                          Hmmm, GeorgMcFly analogie zu MartyMcFly (Zurück in die Zukunft...!), hört sich irgendwie cool an
                          Hallo Piloten, besucht auch mal das neue Gleitschirmforum unter http://forum.genussfliegen.de! Jeder ist willkommen, ich hoffe auf rege Beteiligung!

                          Kommentar


                            #73
                            AW: Nicknames

                            Na dann werd ich mich auch mal vorstellen (sprich meiner Pflicht stellen) .......bin der Andi Ungersböck aus Grimmenstein, Niederösterreich (60km südl. v. Wien) 25 Jahre alt (oder jung ? nobody knows) und fliege auf Weltbekannten XC-Bergen.......wie z.b. die Rax, Sonnwendstein, Hohe-Wand, Scheibe, Rührer u.s.w. und jetzt geh ich bevor mich die Kritiker auf meinen Blödsinn hin zerreißen ;-) (aja Fluggerät ist ein Sigma 5/28 bin sehr zufrieden damit)

                            Kommentar


                              #74
                              AW: Nicknames + WOHNORT

                              .
                              Hallo Freunde,

                              möchte hiermit anregen den Wohnort im Benutzerprofil (freiwillig) einzutragen.

                              Dadurch könnten sich interessante Kontakte untereinander ergeben. Auch das Verständnis für die Beiträge mancher Nutzer
                              könnte sich verbessern, wenn man deren Herkunft sieht.

                              Wir können damit nur gewinnen.

                              Gruß, Roland

                              PS: Details unter: http://www.sports-funline.de/vbullet...ouncementid=17
                              .

                              Kommentar


                                #75
                                AW: Nicknames

                                Hallo Leute!!

                                Hab den Thread nun schon öfter gesehen und auch immer wieder die neuen Beiträge gelesen.
                                Jetzt gebe ich mir auch mal einen Ruck und schreib mal was rein, zumal dieses Thema immer wieder an erster Stelle steht.

                                Dass ich aus meinem Namen (Günter Huber) und meiner Herkunft (Nähe Salzburg) kein Geheimnis mache dürfte ja schon aufgefallen sein, da bei jedem meiner Beiträge meine Internetadresse (www.flyzone.at.tt) dabei steht. Auf meiner Homepage ist ja Einiges über mich und meine Freunde zu lesen (und zu sehen)

                                Würde mich echt freuen wenn ihr auf meiner Seite mal rein schaut und auch einen kleinen Gruß im Gästebuch hinterlässt. Zeit dazu ist bei diesem Wetter ja genug

                                Vielleicht sieht man sich ja mal
                                Fliegergue

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X