- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Para-Markt.com

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Ich weiss ja nicht was ich falsch mache, aber es wird auf der HP https://para-markt.com/inserat/supai...gier-gurtzeug/ scheinbar alles angezeigt.
    Ich entdecke keinen Skandal. Ach was ist das ein langweiliges sinnloses Leben....
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Zwischenablage01.jpg
Ansichten: 724
Größe: 53,2 KB
ID: 903942

    Kommentar


      #32
      Normale Bilder haben in der Regel ein Seitenverhältnis von 4:3.
      Dein Webdesigner hat das Hauptfenster für Bilder auf eine fixe Grösse von 4:2,4 eingestellt.
      Normalerweise werden angezeigte Bilder auf dieses Format skaliert aber der Webdesigner hat sich dafür entschieden die Bilder zu croppen, d.h. oben und unten wird einfach etwas weggeschnitten was dann natürlich nicht mehr sichtbar ist.
      Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

      BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

      Kommentar


        #33
        Noch schlimmer sind die Vorschaubilder! Die haben sogar nur ein Seitenverhältnis von 1:1. Hätte der Nicolas besser vorher mal den schlauen Max Mustermann gefragt. Aber so....

        Kommentar


          #34
          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
          Normale Bilder haben in der Regel ein Seitenverhältnis von 4:3.
          Dein Webdesigner hat das Hauptfenster für Bilder auf eine fixe Grösse von 4:2,4 eingestellt.
          Normalerweise werden angezeigte Bilder auf dieses Format skaliert aber der Webdesigner hat sich dafür entschieden die Bilder zu croppen, d.h. oben und unten wird einfach etwas weggeschnitten was dann natürlich nicht mehr sichtbar ist.
          „Normale“ Bilder gibt es nicht, da es Panorama, Quer- und Hochformate in allen Variationen gibt. Daher werden von den Bildern Ausschnitte erstellt und bei Klick auf das Bild sieht man die Dimensionen im Original ... das sieht schicker aus, als immer weiße Ränder um die Fotos zu haben

          Mr. Lee findet sicher noch weitere Haare in der Suppe...
          LG
          Nicolas

          abgeflogen.clothing | flowgleitschirme.de | e-aufstieg.de | para-markt.com

          Kommentar


            #35
            Entschuldigung, mein Fehler.
            Wusste nicht, das das Bild durch anklicken nochmal in einer Color/Lightbox in voller Grösse aufmacht.

            Alles gut.

            Mr. Lee findet sicher noch weitere Haare in der Suppe...
            Wenn es dir lieber ist, das dir eventuelle Fehler/Unschönheiten nicht berichtet werden?
            Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

            BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

            Kommentar


              #36
              Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
              ...Wenn es dir lieber ist, das dir eventuelle Fehler/Unschönheiten nicht berichtet werden?
              Ich vermute stark, dass Nicolas generell für Beobachtungen bei seinem neuen Projekt dankbar ist. Allerdings wenn die Form eher respektlos und unanständig wirkt, kann man auf diese Art von "Information" gerne verzichten!

              Ein Indiz, dass du eben für diese anständige Form der Kommunikation weniger Gespür als andere Menschen hast, könnte sein, dass der Admin deine Beiträge öftern mal editieren und mit "######" versehen muss.

              Aber vermutlich bist du für diese Art des Feedbacks und dem Anregen zur Reflexion nicht offen und findest es "herablassend".

              Kommentar


                #37
                Als Hersteller von PFB muss ich mich seit über 10 Jahren auch mit Kritik aus Foren auseinander setzen. Im Gegensatz zum direkten Kontakt können dort aber unzählige andere Motive - von Selbstdarstellung über Frustbewältigung bis Animosität - hineinspielen (freilich gibt es auch positive Mechanismen wie z. B. Hilfestellung/Verteidigung von Dritten).

                Da die Softwareentwicklung ohnehin viel
                Energie kostet, muss man den Input sinnvoll filtern - sonst wird man zum reaktiven Spielball von Menschen, die es möglicherweise sogar darauf anlegen, um sich selbst mächtiger zu fühlen. Das geht im Zweifelsfall am besten, indem man zumindest schon mal jeden anonymen Kritiker auf die Ignorierliste setzt. Das ist nämlich ein Unterschied zwischen Meinungen und Sachkritik - wer mit letzterer ernst genommen werden will, muss sich wenigstens namhaft machen. Immerhin könnte er ja alles Mögliche sein (zorniger Teenie, Fanboy eines Konkurrenzprodukt oder gar bösartiger Bot), wofür man als Hersteller vor allem in der Entwicklungsphase schon mal gar keine Zeit hat.

                Ich persönlich
                führe die komplette ###-Fraktion in Filter, nicht nur aus Herstellermotivation. Ist einfach besser fürs Seelenheil, auch wenn ich deshalb z.B. in diesem Thread große Lücken habe. Das muss nicht jeder so machen, aber wenn man gerade ein Produkt entwickelt, ist es fast unerlässlich, sich nicht durch jeden anonymen Zwerg in die Defensive treiben zu lassen.


                CU
                Shoulders
                Zuletzt geändert von shoulders; 14.04.2021, 12:39.
                Stefan Ungemach
                pfb.ungemachdata.de/

                Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                  ...durch jeden anonymen Zwerg in die Defensive treiben zu lassen.
                  Dein mantrahaftes Poltern gegen User, die sich in diesem Forum anonym bewegen, hat schon langsam trumpsche Ausmasse. Es wird reflexhaft immer das Gleiche wiederholt ohne das es "wahrer" wird.

                  Warum gehst du eigentlich nicht gegen den Betreiber dieses Forums vor?
                  Er hat uns User das Recht gegeben anonym zu bleiben. Warum willst du uns dieses Recht absprechen?
                  Wenn einer dieses Recht ändern will dann kann das nur der Forenbetreiber machen in dem er die Forenregeln ändert.
                  Wende dich also an ihm. Du kannst hier keine Forderungen stellen!
                  Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                  BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                  Kommentar


                    #39
                    Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                    ...Er hat uns User das Recht gegeben anonym zu bleiben...
                    Mit dem Recht auf Anonymität geht aber kein Recht auf schlechte Umgangsformen einher.
                    .
                    Aber warum nur muss der Admin so oft deine Postings editieren und mit "######" versehen, bei anderen anonymen registrierten Mitgliedern hingegen nicht?
                    .
                    Die Anonymität schafft einfach einen Raum, der von "Zwergen" ausgenutzt wird, die noch nicht mal wissen, dass das Seitenverhältnis eines nahezu quadratischen Bildausschnittes 1:1 ist.
                    Frage: Hast du dein Profilbild nun "gecropt" oder "skaliert"?

                    Kommentar


                      #40
                      Selbstverständlich gibt es (hier) ein Recht, anonym zu bleiben. Es gibt aber auch keine Pflicht, anonyme Posts zur Kenntnis zu nehmen - und für einen Entwickler ist es unter Umständen sinnvoll, das auch nicht zu tun.
                      Stefan Ungemach
                      pfb.ungemachdata.de/

                      Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                        Selbstverständlich gibt es (hier) ein Recht, anonym zu bleiben.
                        Und warum respektierst es du dann nicht?

                        Es gibt aber auch keine Pflicht, anonyme Posts zur Kenntnis zu nehmen...
                        Dafür reagierst du aber zu oft und zu bestimmend darauf.

                        ...und für einen Entwickler ist es unter Umständen sinnvoll, das auch nicht zu tun.
                        Das kann ja jeder selbst entscheiden wie er es handhaben will.
                        Ich denke Nicolas ist auf ein paar Sachen aufmerksam gemacht worden die jetzt runder und besser funktionieren.

                        B.t.w. Ich gebe ja keinesfalls Nicolas irgend eine Schuld, was da passiert ist. Sein Webdesigner hätte einfach eine bessere Arbeit abgeben müssen.
                        Ich denke mal, das Nicolas dafür Geld bezahlt und das nicht wenig, dafür hätte ich von einem Profi mehr erwartet.
                        Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                        BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                        Kommentar


                          #42
                          Hey Leute, lockert euch mal ab! Ich versuche zwischen all den Zeilen das Sinnvolle für mich und meine Projekte herauszuziehen und zu verarbeiten. Der Webdesigner bin im Übrigen ich selbst – allerdings muss auch ich auf eine „fertige“ Software zurückgreifen, die ich dann für meine Zwecke anpasse und gestalte. Ich persönlich finde den Para-Markt im Gesamtpaket sehr gelungen, vor allem wenn ich ihn mit anderen Anzeigenmärkten vergleiche. Er bietet tolle Funktionen und ist für den Anwender sehr übersichtlich und funktional gestaltet. Hier und da kleinere Bugs sind nicht unlösbar und nach Abschluss der Beta-Phase sicherlich auch ausgemerzt.

                          Konstruktives Feedback sehe ich gerne und mit diversen Persönlichkeit(smerkmalen)en und Egos kann ich durch eine Portion Gelassenheit meist ganz gut umgehen ... so lange mir unsere Kanzlerin nicht in die Quere kommt
                          LG
                          Nicolas

                          abgeflogen.clothing | flowgleitschirme.de | e-aufstieg.de | para-markt.com

                          Kommentar


                            #43
                            Die Seite gefällt mir im großen und ganzen gut, wenn auch noch wenig Inserate geschaltet sind - aber das wird hoffentlich.
                            Etwas das ich in nahezu jedem Portal für gebrauchte Gleitschirme vermisse ist ein Filter nach Gewicht.
                            Ich bin doch eher schwer - Startgewicht >120 und muss mich bei gut gefüllten Portalen meistens durch mehrere Seiten scrollen um überhaupt etwas vernünftig für mich fliegbares zu finden.
                            Wenn man beim anlegen des Inserates zwingen Gewichtsbereich Ober- und Untergrenze eingeben muss könnte man bei den Filter ein Startgewicht einfügen und man bekommt nur passende Angebote.
                            Das wäre einmal eine wirklich sinnvolle Ergänzung.

                            Aber sonst siehts ja schon ganz brauchbar aus.
                            lg
                            Andreas

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von Akki Beitrag anzeigen
                              Die Seite gefällt mir im großen und ganzen gut, wenn auch noch wenig Inserate geschaltet sind - aber das wird hoffentlich.
                              Etwas das ich in nahezu jedem Portal für gebrauchte Gleitschirme vermisse ist ein Filter nach Gewicht.
                              Ich bin doch eher schwer - Startgewicht >120 und muss mich bei gut gefüllten Portalen meistens durch mehrere Seiten scrollen um überhaupt etwas vernünftig für mich fliegbares zu finden.
                              Wenn man beim anlegen des Inserates zwingen Gewichtsbereich Ober- und Untergrenze eingeben muss könnte man bei den Filter ein Startgewicht einfügen und man bekommt nur passende Angebote.
                              Das wäre einmal eine wirklich sinnvolle Ergänzung.

                              Aber sonst siehts ja schon ganz brauchbar aus.
                              lg
                              Andreas
                              Guten Morgen Andreas!

                              Vielen Dank für deinen Input. Das Filtern nach Gewichtsbereich ist bereits möglich. Wähle hierzu die Kategorie Gleitschirme -> dann z.B. EN/LFT A -> dann taucht der Filter für den Gewichtsbereich auf.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-04-15 um 09.30.51.png
Ansichten: 348
Größe: 300,4 KB
ID: 904004
                              LG
                              Nicolas

                              abgeflogen.clothing | flowgleitschirme.de | e-aufstieg.de | para-markt.com

                              Kommentar


                                #45
                                Danke für die rasche Antwort, super das es das schon gibt - hab ich wohl nicht tief genug gegraben :-)
                                Noch eine Frage - wäre es möglich den Gewichtsfilter nach oben zu legen - praktisch Paralell zu den Schirmklassen ?
                                Und noch eine Kleinigkeit - weiß aber nicht wie viel Arbeit das macht: Wenn ich den "Gewicht von" nach oben schiebe sollte sich das auf den "Gewicht bis" auswirken
                                Ist aber eher Kosmetik an der Webseite

                                lg
                                Andreas

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X