- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unfallursachen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unfallursachen?

    Hallo,

    um die Eltern eines künftigen Fliegers zu informieren, suche ich ein bestimmtes Tortendiagramm, das mir unlängst, also Mitte April 2021, über den Weg gelaufen ist, das ich aber nicht mehr finde. Dem war zu entnehmen, dass etwa 30% auf falsche Ausrüstung (zu anspruchsvolle Schirme), etwa weitere 30 auf's Wetter (wenn ich mich recht erinnere) und weitere 30 auf Pilotenfehler (oder so ähnlich) zurück gehen. So ungefähr. Der Rest verteilte sich dann auf angebliche "Materialfehler" etc.
    Eventuell habe ich das auf einer Flugschulseite gesehen.
    Oder in einem Forum.
    Oder auf YT, ich weiß es nicht mehr. Und finde es auch nirgends im Verlauf.
    Viellleicht kann jemand weiter helfen.
    Google habe ich schon bemüht. Stundenlang. Ja, auch die Bildersuche.
    Bitte keine Diskussion über richtige oder falsch angegebene Ursachenquoten.
    Danke im Voraus.
    Zuletzt geändert von StefanB; 19.04.2021, 08:15.

    #2
    Zitat von StefanB Beitrag anzeigen
    Bitte keine Diskussion über richtige oder falsch angegebene Ursachenquoten.
    Wenn es dir darum nicht geht, warum bastelst du dir in Excel nicht selbst dein eigenes Tortendiagramm?
    Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

    BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

    Kommentar


      #3
      @StefanB: Hast du vlt. in letzter Zeit einen Online-Vortrag angehört und dort das Diagramm gesehen?

      Kommentar


        #4
        Zu diesem Thema muss man Klaus Irschik befragen. Hier der Link zu dem von ihm gehaltenen Vortrag zur Sicherheit im Gleitschirmsport.

        Er schrieb 2011 sogar ein ganzes Buch darüber.




        Zuletzt geändert von Oasis; 19.04.2021, 02:36.
        Wir leben alle auf dieser Erde; aber nicht alle haben den selben Horizont.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen

          Wenn es dir darum nicht geht, warum bastelst du dir in Excel nicht selbst dein eigenes Tortendiagramm?
          Weil ich gerne fundierte Infos aus kompetenter Quelle weiter geben möchte und nicht meine eigene, höchst subjektive und vermutlich falsche Ansicht

          Kommentar


            #6
            Wenn du dir den Beitrag von Klaus Irschik angesehen hättest wüsstest du, das er ganz andere Zahlen nennt. 80% Pilotenfehler.
            Er ist auch Kompetent!
            Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

            BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

            Kommentar


              #7
              Zumal m.M.n. die falsche Schirmwahl und Unfälle bei schlechtem Wetter eigentlich auch unter Pilotenfehler gehen müssten. Die erwähnten 80% Pilotenfehler von Im Lee is schee! kommen wohl gut hin.

              Kann ja auch nicht einfach dem Lamborghini die Schuld geben, nur weil ich mit 200km/h in die Mauer donnere.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Retair Beitrag anzeigen
                Zumal m.M.n. die falsche Schirmwahl und Unfälle bei schlechtem Wetter eigentlich auch unter Pilotenfehler gehen müssten. Die erwähnten 80% Pilotenfehler von Im Lee is schee! kommen wohl gut hin.
                Ich hab mir die Zahlen vom Vortrag noch mal herausgesucht: 3% technisches Versagen und 3% Fremdverschulden. Der Rest ist menschliches Versagen. Da ist Wetterentscheid und Schirmwahl mit dabei.
                Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Retair Beitrag anzeigen
                  Zumal m.M.n. die falsche Schirmwahl und Unfälle bei schlechtem Wetter eigentlich auch unter Pilotenfehler gehen müssten. Die erwähnten 80% Pilotenfehler von Im Lee is schee! kommen wohl gut hin.

                  Kann ja auch nicht einfach dem Lamborghini die Schuld geben, nur weil ich mit 200km/h in die Mauer donnere.
                  Vielleicht will man zwischen Schuld und Ursache unterscheiden. Mit Pilotenfehler sind dann nur Fehlentscheidungen oder Bedienfehler während dem Flug gemeint.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von StefanB Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    um die Eltern eines künftigen Fliegers zu informieren...
                    Und was genau soll die Aussage sein? Vermutlich soetwas wie: Statistisch passiert zwar viel mehr, als z.B. beim Motoradfahren, dafür gibt es aber sogut wie keine Risiken, die man nicht selbst beinflussen kann. (Verglichen mit dem Linksabbieger, der plötzlich aus dem Nichts kommt)

                    -> der Pilot muss sich aktiv mit dem Thema Sicherheit und Risikomanagement auseinander setzen, und sich dessen bewusst sein, dass er selbst die größte Fehlerquelle ist.

                    Kommentar


                      #11
                      Threadthema "Unfallursachen"...

                      ... Dann ist es nicht ganz so schlimm dass ich im ersten Moment Totendiagramm gelesen habe.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Oasis Beitrag anzeigen
                        Zu diesem Thema muss man Klaus Irschik befragen. Hier der Link zu dem von ihm gehaltenen Vortrag zur Sicherheit im Gleitschirmsport.
                        Ich finde diesen Vortrag interessant, weil er 2 Sachen sagt, die eigentlich gegen der landläufigen Meinung sind.
                        1. Das Steilspirale die einzig effektive/sinnvolle Abstiegshilfe ist.
                        2. Wie beim Fahrradfahren verlernt man das Fliegen nicht.

                        Ich gehe jetzt mal davon aus, er meint einen Zeitraum bis zu einem Jahr oder so und keine Pause von 10 Jahren.

                        Ausserdem wollte er in diesem Vortrag noch darauf eingehen warum die 9 Toten jährlich "zementiert" sind, leider ist ihm dann die Zeit davon gerannt.
                        Weiss jemand von euch auf was er da hinaus wollte?
                        Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                        BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Skade

                          wenn er einen richtigen Threadtitel nicht hinbekommt, bekommt er ein Tortendiagramm in 100 Jahren nicht hin.
                          Das ist einfach zuviel.
                          Danke für den freundlichen Hinweis, ich hab's korrigiert.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
                            @StefanB: Hast du vlt. in letzter Zeit einen Online-Vortrag angehört und dort das Diagramm gesehen?
                            Nein, das war was statisches, auf irgendeiner website. Soweit ich mich erinnere...

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                              Wenn du dir den Beitrag von Klaus Irschik angesehen hättest wüsstest du, das er ganz andere Zahlen nennt. 80% Pilotenfehler.
                              Er ist auch Kompetent!
                              In meinen Augen sind es übrigens 100%. Denn den zu dynamischen Schirm hat ja auch der Pilot gewählt. Und die Möglichkeit von dust-devils hätte er einkalkulieren müssen. Und wenn sich die Front nähert, kann man das wissen. Usw..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X