- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grenzkontrollen ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Grenzkontrollen ?

    Wer war in den letzten Tagen in AT? Gibt es an der Grenze noch Kontrollen? Wenn ja,. Wird 24h/7 kontrolliert? Was muss gegebenenfalls vorgezeigt werde?
    Reicht es, wenn ich anbiete bei meiner Unterkunft einen Test zu machen?
    Ich habe gehört, dass in Italien selbst die Maske nicht mehr nötig ist.
    "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

    #2
    Hi, ich war letzte Woche. Bei der Einreise nach Österreich wurde jeder kontrolliert. Bei der wiedereinreise Deutschland war keiner zu sehen.

    Kommentar


      #3
      Also in Salzburg standen sie, war auch eine Stunde Stau an de Grenze, aber die meisten wurden durchgewunken (hab eh nur Transit gemacht). Slowenien und Italien war nichts.

      Um Ärger vorzubeugen würde ich einen Test vor der Abfahrt machen wenn du nicht geimpft oder genesen bist. Wenn du einreisen und nicht nur durchreisen willst auch das Formular ausfüllen.
      https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

      Kommentar


        #4
        Vor vier Tagen, am Mittwoch, wurde bei der Ausfahrt Oberaudorf in Richtung Niederdorf kontrolliert, in Richtung Deutschland nicht.

        Kommentar


          #5
          Zwischen Schleching und Kössen wurde auch kontrolliert.

          Kommentar


            #6
            Mittenwald/Scharnitz Kontrolle mit Registrieung ausfüllen. Keine Wartezeit. Einreise ohne Kontrolle

            Kommentar


              #7
              Konkrete Fragen: Was passiert, wenn ich ohne alles an der Grenze gestoppt werde. Kann ich den Test nachreichen? Werde ich zurückgewiesen?
              "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

              Kommentar


                #8
                Was passiert, wenn ich ohne alles an der Grenze gestoppt werde. Kann ich den Test nachreichen? Werde ich zurückgewiesen?
                Sie werden die Einreiseregeln dann durchsetzen. Welche das sind ist zumindest mit 1-2 Tagen Verzögerung beim AA zu lesen:
                Einreise

                Alle Reisenden müssen sich vor der Einreise nach Österreich elektronisch registrieren und die Empfangsbestätigung bei der Einreise ausgedruckt oder auf einem mobilen Gerät vorweisen.
                Bei Einreise soll ein negatives PCR- oder Antigen-Test-Ergebnis vorgelegt werden. Das Test-Ergebnis oder ein ärztliches Zeugnis über ein solches, muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein und darf nicht älter als 48 Stunden (Antigentest) bzw. 72 Stunden (PCR-Test) sein. Kann dieses nicht vorgelegt werden, ist ein Test spätestens 24 Stunden nach Einreise auf eigene Kosten durchzuführen. Einem Testnachweis sind der Nachweis einer Impfung (ab dem 22. Tag nach der ersten Dosis, wobei die Impfung nicht länger als drei Monate, bei Zweitimpfung, nicht länger als neun Monate zurückliegen darf) bzw. einer durchgemachten Infektion in den vergangenen sechs Monaten gleichgestellt („3-G-Regel“).

                Die österreichische Einreiseverordnung sieht bei einem Voraufenthalt in „Staaten mit geringem Infektionsgeschehen“ (u.a. Deutschland, siehe Anlage A der Verordnung) keine Quarantänepflicht mehr vor. Bei einem Voraufenthalt in den der Einreise vorangegangenen 10 Tagen in einem Risikogebiet (Anlage B1 der Verordnung) gilt die Quarantäneerfordernis weiterhin (mit möglichem „Freitesten“ nach fünf Tagen). Geimpfte und Genesene sind bei Nachweis der entsprechenden Unterlagen von der Quarantänepflicht befreit. Einreisen aus Virusvariantengebieten (Anlage B2 der Verordnung) und aus anderen Gebieten bleiben weiterhin mit einer Pflicht zur Quarantäne verbunden (ebenfalls mit der Möglichkeit des „Freitestens“ nach frühestens fünf Tagen), Ausnahmen für Geimpfte und Genesene sind in diesem Fall nicht vorgesehen.

                Grenzkontrollen finden statt. Mit Verzögerungen an der Grenze bei Einreise nach Österreich muss gerechnet werden.
                https://www.auswaertiges-amt.de/de/R...herheit/210962

                Steht eigentlich alles da. Ist ja nicht mehr so wild. Es reicht Antigentest (nur halt kein Selbsttest), der nachgereicht werden kann. Dann allerdings nicht kostenlos. Kannst also wählen.
                Wenn es piept - eindrehen...

                Kommentar


                  #9
                  Verstehe nicht was einen an den 5min für den Test hindert. Außer zu fährst drei Mal die Woche rüber.

                  ​​​​​​Du kannst kannst natürlich auch einfach einen Transit machen. Ist dann halt blöd, wenn was passiert, was darauf hindeutet, dass es kein Transit war.
                  https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für die Antworten. Ich fahre dann einfach los und lasse mich falls notwendig in Kössen testen. Da ich ja auch wieder kurz nach D (Markwardtstein) will, brauche ich eh eine Anlaufstelle. X-Alps -Verzicht wegen Carola wäre schon hart gewesen.
                    "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

                    Kommentar


                      #11
                      In MStein kannst du kostenlos testen
                      https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                      Kommentar


                        #12
                        Anreise 28.5. Oberaudorf. Oberflächliche Sichtkontrolle einer der 3G's. In meinem Fall Bescheinigung Erstimpfung und Schnelltest vom Vortag.
                        Wärend des Aufenthalts, für Gäste kostenlose Selbsttests in der Pension von der Gemeinde zur Verfügung gestellt (online per Barcode, Ergebnis per PDF, gilt 24 Std.)
                        Oder online Terminbuchung in einem Testzentrum (Ergebnis kommt auch elekronisch und gilt 48Std.) ebenfalls kostenlos
                        Das alles auf https://www.tirol.gv.at/gesundheit-v...t/selbsttests/
                        Ausreise 5.6. gegen 3:30 Uhr Oberaudorf, Kontrollstelle war nicht besetzt.
                        Gruß Tom

                        Kommentar


                          #13
                          Ich war in Österreich,Slowenien und Kroatien
                          kontrolle war null
                          in Österreich reicht auch für alles eine erst Impfung
                          der Stau an den Grenzen war nur weil es von vier auf eine Spur ging
                          kontrolliert wurden nur Kroaten und Slowenen

                          Kommentar


                            #14
                            Kann mir jemand mitteilen wie es mit Grenzüberschreitung in das Elsass ist ?
                            Ich will eventuell an den Treh ab Donnerstag.

                            air----------------------------------------------------------

                            Kommentar


                              #15
                              Also nach Österreich rein legen sie auf die Registrierung wert.
                              https://www.oesterreich.gv.at/themen...clearance.html

                              hier kann man sich online registrieren:
                              https://entry.ptc.gv.at/

                              Wie lange das gilt kann man nicht sagen, am Donnerstag soll es wieder Änderungen bei den CoronaRegeln in Ö geben...
                              Diese Registrierung war auch der Hauptgrund für dei Verzögerungen am langen Wochenende an den Österreichischen Südgrenzen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X