- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fliegen mit Skibrille

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fliegen mit Skibrille

    Hallo zusammen,
    ich bin testweise mit einer älteren Skibrille geflogen und nach einer gewissen Umgewöhnung klappt’s jetzt gut. Zwar ist mir eine Sonnenbrille immer noch lieber, aber die Augen sind am Abend fertig (Zugluft).
    Zwei Fragen:
    1. Ich überlege eine Anon Skibrille zu kaufen mit magnetischem Schlauchschal (dem Tip von Rafael folgend). Welches Glas, welche Tönung und welche Form sollte ich wählen?
    2 Gibt es ein anderes Fabrikat, welches einen noch weiteren Blickwinkel zur Seite zulässt?

    Cheers
    Joerg

    #2
    Hallo Joerg,
    ich fliege seit ca. einem Jahr die Cimalp max fly und komme sehr gut zurecht. Solltest du auch mal probieren....
    (gibt auch einen Test bei xcmag)

    Kommentar


      #3
      Danke, schau ich mir mal an.

      Kommentar


        #4
        Fliege jetzt doch schon seit ca. 5 Jahren mit der Alpina Big Horn Skibrille umher und bin besonders begeistert davon weil ich keine rote Augen mehr habe nach langen Flügen. Hier ein Link: https://www.berg-freunde.ch/alpina-b...qmm-skibrille/

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220719_190746_resized.jpg
Ansichten: 641
Größe: 138,2 KB
ID: 919041

        Kommentar


          #5
          Hallo Benitro,
          danke für die Info. Wie gesagt benutze ich auch eine Skibrille zur Zeit und ein direkter Blick Richtung Sonne (kommt halt vor wenn man im Pulk fliegt und dauernd herumblicken muss) ist dann ganz schön blendend. Vermutung: Die Skibrillen sollen ja eher das diffuse reflektierte Licht einer geschlossenen Schneedecke herausfiltern. Wie ist das bei dir?

          Ansonsten habe ich mir den Tip von KEF angeschaut: Cimalp max fly ist quasi eine Skibrille ohne Rahmen....und speziell für Piloten konzipiert. Dadurch ggf. bessere Rundumsicht. Die sind aber erst Mitte August wieder lieferfähig, werde es aber mal probieren.

          Gruss Jörg

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Unbenannt.jpg Ansichten: 0 Größe: 39,5 KB ID: 919046

          Kommentar


            #6
            Zitat von punk Beitrag anzeigen
            Hallo Benitro,
            danke für die Info. Wie gesagt benutze ich auch eine Skibrille zur Zeit und ein direkter Blick Richtung Sonne (kommt halt vor wenn man im Pulk fliegt und dauernd herumblicken muss) ist dann ganz schön blendend. Vermutung: Die Skibrillen sollen ja eher das diffuse reflektierte Licht einer geschlossenen Schneedecke herausfiltern. Wie ist das bei dir?

            Ansonsten habe ich mir den Tip von KEF angeschaut: Cimalp max fly ist quasi eine Skibrille ohne Rahmen....und speziell für Piloten konzipiert. Dadurch ggf. bessere Rundumsicht. Die sind aber erst Mitte August wieder lieferfähig, werde es aber mal probieren.

            Gruss Jörg

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Unbenannt.jpg Ansichten: 0 Größe: 39,5 KB ID: 919046
            Sali Jörg, gerne.
            Ja Skibrillen sind normal eher für diffuses Licht das vom Schnee reflektiert wird, jedoch ist die Schnee Reflektion oft min. so stark wie das Sonnenlicht selber, also sehr sehr hell. Das wird wohl auch der Grund sein, dass ich bis jetzt damit auch keine Probleme hatte. Ich schau zwar nie direkt in die Sonne (mit Absicht) aber es kommt halt manchmal vor.

            Das Problem bei den Brillen die nicht komplett geschlossen sind, ist einfach der Fahrtwind bei langen Flügen. Ich hab damals echt ultraviel ausprobiert und ausser der Skibrille hat nichts für Flüge über 4-5h funktioniert. Jedes mal gab es rote Augen und zum Teil Bindehautentzündungen. Ab da war mir dann auch egal was das Teil kostet, mein Augenlicht ist mir schon etwas wert.

            Die Cimax finde ich , sieht sehr geil aus. Skeptisch bin ich nur ob man für den günstigen Preis auch ein hochwertiges Glas/Kunststoff bekommt. Wie gesagt, das Augenlicht ist etwas vom wichtigsten das man hat.

            LG
            Beni

            Kommentar


              #7
              Zitat von punk Beitrag anzeigen
              HCimalp max fly ist quasi eine Skibrille ohne Rahmen....und speziell für Piloten konzipiert. Dadurch ggf. bessere Rundumsicht.
              Ich hab die Cimalp. Die Rundumsicht ist etwas besser als bei einer klassischen Skibrille. Ich hab eine eher stark dunkelnde Skibrille (Bollé), die hat weniger Sonnenbrilleneffekt als die Cimalp (grad ausprobiert).

              die Beschichtung ist etwas blöd. Der Fetfilm auf den Fingern reicht um sofort unschöne Flecken zu erzeugen, die dann auch das Sehfeld behindern. Ich kanns nicht genau beschreiben, der gleiche Fleck auf der Cimalp stört schneller als auf einer anderen Sonnenbrille, keine Ahnung warum. Man kann sie gut mit Spülmittel reinigen, was ich auch oft tun muss.

              Und sie ist superleicht, wer bei H&F Gewicht sparen will.
              Zuletzt geändert von martin2005; 27.07.2022, 17:20. Grund: Grammmmatik

              Kommentar


                #8
                Skibrille ohne Rahmen https://www.sport-conrad.com/produkt...ltra-flex.html

                Kommentar


                  #9
                  Habe auch lange mit roten Augen gekämpft und mich nie mit Skibrille anfreunden können. Irgendwann bin ich auf das "Raleri Strapster universal Visier" gestoßen und habe das sehr erfolgreich im Einsatz.
                  • perfekte Rundumsicht, kein Vergleich zur Skibrille
                  • keine roten Augen mehr
                  • passt auf jeden Helm, so lange er keine scharfe Kante oben hat die das Visier verkratzen könnte
                  • günstiger als neuer Helm mit Visier
                  • Sonnenbrille oder normale Brille kann darunter getragen werden

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: strapster.jpg
Ansichten: 333
Größe: 97,7 KB
ID: 919188

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo zusammen,
                    ich habe jetzt mal die „Sport Conrad“ Brille (s.o.) am Wochenende getestet. Die gibt es recht günstig (welcher Depp kauft auch im Sommer eine Snowboarder Schneebrille….) für etwa 30 EUR und der Rundumblick ist tatsächlich wesentlich besser als bei einer Skibrille. Die Cimalp will ich aber auch noch testen, aber unterm Strich geht jetzt meine alte Skibrille in Rente. Cmon: Danke für deinen Tip, sieht auch interessant aus.
                    Cheers
                    Jörg

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Benitro Beitrag anzeigen
                      Fliege jetzt doch schon seit ca. 5 Jahren mit der Alpina Big Horn Skibrille umher und bin besonders begeistert davon weil ich keine rote Augen mehr habe nach langen Flügen. Hier ein Link: https://www.berg-freunde.ch/alpina-b...qmm-skibrille/

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220719_190746_resized.jpg
Ansichten: 641
Größe: 138,2 KB
ID: 919041
                      Was mich ja an all diesen, beispielhaft hier, ein wenig stört, ist, daß ausgerechnet die Nase rausguckt. Diese besonders empfindlichen 5 qcm könnte man eigentlich auch noch bedecken. Oder? Aber sonst gute Hinweise, das Raleri finde ich besonders interessant. Vielleicht probiere ich so etwas auch mal aus, vielleicht für den Winter.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von punk Beitrag anzeigen
                        Hallo zusammen,
                        ich habe jetzt mal die „Sport Conrad“ Brille (s.o.) am Wochenende getestet. Die gibt es recht günstig (welcher Depp kauft auch im Sommer eine Snowboarder Schneebrille….) für etwa 30 EUR und der Rundumblick ist tatsächlich wesentlich besser als bei einer Skibrille. Die Cimalp will ich aber auch noch testen, aber unterm Strich geht jetzt meine alte Skibrille in Rente. Cmon: Danke für deinen Tip, sieht auch interessant aus.
                        Cheers
                        Jörg
                        Paßt unter diese eine Sehbrille? Sie soll ja besonders nah am Gesicht sitzen... Und welche Erfahrung machst du mit der polfilternden Scheibe? Vertieft sie die Schatten bei blauem Himmel, so daß man in dunklen Bereichen schlechter sieht, bzw. bei ohnehin kontrastreicher Beleuchtung alles sogar noch krasser wird?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X