- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Videolinks!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    @ " Im Lee is schee"
    aber ganz genau so sieht es aus, wenn Du Dir mal die Hinterkannte des Schirms in Solwmo anschaust.

    Kommentar


      Ich werde mir das garantiert nicht noch mal ansehen.
      Aber ich kann mir nicht vorstellen, das nur eine verlorene Bremse bei einem erfahrenen Pilot dazu führt, das er zu keiner Reaktion mehr fähig ist.
      Allein das Öffnen der rechten Bremse und die instinktive Gewichtsverlagerung nach links hätte schon ausreichen müssen, das die Kiste gerade weiter fliegt.
      Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
      Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
      BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

      Kommentar


        Zitat von punk Beitrag anzeigen
        Das Herausrutschen aus der Steuerschlaufe ist mir auch schon passiert (ich konnte noch rechtzeitig „nachgreifen“). Dies war in den Weinbergen, hätte also ordentlich Aua geben können. Ich überlege mir seitdem, ob ich beim Rückwärtsstart die Schlaufen lose über das Handgelenk legen sollte. Bisher nehme ich die A-Gurte zwischen Daumen und Zeigefinger und die Schlaufe greife ich mit den restlichen drei Fingern. Bei dicken Handschuhen kann das schon mal greiftechnisch blöd sein. Gibts da andere Tips?
        Jörg
        Ich mache es seit der Ausbildung so, dass ich die Bremsgriffe immer am Handgelenk (also jeweils den passenden Griff an der jeweiligen Hand) habe und den Schirm dann mit den A-Gurten in der rechten und den C-Gurten in der linken Hand aufziehe. Über A und C kann ich die Kraftentfaltung und Richtung gut steuern und den Schirm auch schnell killen. Wenn die Kappe dann über mir ist, lasse ich alles los und habe die Bremsen in der Hand.

        Damit hatte ich bisher nie Probleme und lasse die Bremsen nur beim GH eingeklippt am Tragegurt.

        PS: cooler Schirm, damit geht A-C sehr gut finde ich

        Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
        Aber ich kann mir nicht vorstellen, das nur eine verlorene Bremse bei einem erfahrenen Pilot dazu führt, das er zu keiner Reaktion mehr fähig ist.
        Allein das Öffnen der rechten Bremse und die instinktive Gewichtsverlagerung nach links hätte schon ausreichen müssen, das die Kiste gerade weiter fliegt.
        Wenn der Boden schnell näher kommt ist eine Art "Abstützt-Reflex" oder ähnliches vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich.
        Und das kann ganz schnell gehen, ich würde da auch nicht an meinen C Gurt oder Gewichtsverlagerung denken.
        Zuletzt geändert von Born2Fly; 13.12.2020, 19:11.
        https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

        Kommentar


          Mein erster Versuch Drohne und Gleitschirmfliegen zu kombinieren

          Kommentar


            valle de bravo , Samstag

            https://vimeo.com/490840841
            https://vimeo.com/user89989331

            Kommentar


              valle de bravo , Samstag
              Mensch Joost, was ist das denn? Das kachelt ja gar nicht! Ist da was kaputt in Mexiko?

              Und überhaupt, wo treibst Du Halunke dich wieder rum? Dein Premierminister hat Dir doch gerade eben erklärt, daß Du gefälligst zu Hause bleiben sollst!

              8-) 8-P 8-)
              (Reichen 3 Smileys um Ironie ausreichend zu kennzeichnen?) 8-)
              Wenn es piept - eindrehen...

              Kommentar


                Traumhafter Soaring Spielplatz
                 
                Zuletzt geändert von Born2Fly; 16.12.2020, 22:00.
                https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                Kommentar


                  Geil, ich will auch so eine Wiese
                  [UP Kangri - Lightness 2] - [UP Kibo - Neo Shorty]

                  Kommentar


                    Wo ist das?

                    Kommentar


                      Sieht aus wie ein Küstenabschnitt in der Nähe von Dorset UK.
                      Schönes Gebiet!
                      Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
                      Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                      BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                      Kommentar


                        Das ist ja mal ein tolles Intro:


                        Und auch der Rest des Videos ist sehenswert
                        Youtupe Kanal: youtube.adnubes.info
                        Planungen, Berichte und Videos von meinen Flügen: www.adnubes.info

                        Kommentar


                          Rodenbach, der Übungshang des DGC Siebengebirge, bei guten Bedingungen immer wieder schön...und die Gelegenheit, meine neue Kamera, die Fuji xt4, auszuprobieren. Die Anschaffung hat sich gelohnt, 4k mit 60fps, dank sehr guter Stabilisierung auch aus der Hand zu bedienen, und Superzeitlupe in FHD mit 240 fps in der Sekunde.

                          Kommentar


                            Oh, bist Du weg von den Videokamaras, hin zu den „Knipsen“?!

                            Die X-T4 habe ich mir auch gerade gekauft, aber zum Fotografieren.
                            ...vormals Bike&Fly, aber die neue Forumssoftware mag keine Sonderzeichen im Usernamen.

                            Kommentar


                              Zitat von BIKEandFLY Beitrag anzeigen
                              Oh, bist Du weg von den Videokamaras, hin zu den „Knipsen“?!

                              Die X-T4 habe ich mir auch gerade gekauft, aber zum Fotografieren.
                              Nein, habe mir die xt4 gerade wegen der Video Features gekauft, sowohl UHD als auch 4k mit 60 fps. Hatte es einige Monate davor mit dem Camcorder HC-X 1500 von Panasonic versucht, aber das war ein Reinfall. Mit der xt4 super zufrieden
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.jpg
Ansichten: 1037
Größe: 126,5 KB
ID: 899527

                              Kommentar


                                Ja, so meinte ich das, weg von den Camcordern hin zu den früheren Fotoapparaten, die heutzutage halt vorzügliche Videomöglichkeiten bieten
                                ...vormals Bike&Fly, aber die neue Forumssoftware mag keine Sonderzeichen im Usernamen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X