- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sportförderung Kuba

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chris2004
    antwortet
    Nochmal ein herzliches Danke an alle die helfen den kubanischen Himmel bunt zu machen!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2021-05-30 20.37.11 www.facebook.com 35410fd2dd24.png
Ansichten: 90
Größe: 538,5 KB
ID: 905403
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo1622479325.jpeg
Ansichten: 83
Größe: 50,7 KB
ID: 905404

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P80.JPG
Ansichten: 190
Größe: 120,4 KB
ID: 904261

    Damit hier nicht nur Bilder von der Ankunft der Spenden zu sehen sind, einmal eine Ausrüstung in Aktion. Hier ein P80 von Paratech der fast wie neu war als er im Dezember auf die Reise ging.

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Bernhard Schmitt aus St. Augustin
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo5417974873537491480.jpg
Ansichten: 260
Größe: 56,6 KB
ID: 903371

    ​​​​
    hat von DHL durch einen U-Turn Evolution ein weiteres Osterei in's Nest legen laßen - vielen lieben Dank!

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Stefan Knoll aus Stuttgart
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo5417974873537491479.jpg
Ansichten: 186
Größe: 98,6 KB
ID: 903368


    ​​​​

    hat den kubanischen Kameraden den Osterhasen vorbeigeschickt. Der hatte doch glatt einen Ozone Mojo und ein Sup'Air Access2Air im Gepäck.
    Herzlichen Dank an ihn und seine Frau!

    Einen Kommentar schreiben:


  • mats
    antwortet
    Gibt es noch Reisende? Fährt zufällig die nächsten Wochen jemand an Winterthur und Karlsruhe vorbei und hat noch Platz für Gleitschirmmaterial?
    Grüassli Mats

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Anton Bauer aus Braunau
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo5368712625149554863.jpg
Ansichten: 338
Größe: 94,6 KB
ID: 902767


    ​​​​




    hat ein Vario komplett mit schickem Cockpit und den Rush4 geschickt. Vielen herzlichen Dank im Namen der Kollegen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Stefan Hennes aus Waging
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo5357211720638116282.jpg
Ansichten: 383
Größe: 65,3 KB
ID: 902486

    ​​​​





    hat eine GIN Yeti geschickt

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Philippe Trautmann aus Nemours (F)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo5350598153902077041.jpg
Ansichten: 362
Größe: 71,3 KB
ID: 902483
    ​​​​




    ein Tandem MCC Beluga 42

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Martin Häcker aus Berlin
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gleitschirm-perche-Maxx-L.jpg
Ansichten: 492
Größe: 35,9 KB
ID: 901493

    ​​​​



    schickt einen Perché Maxx L

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Herbert Löffel aus München
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: photo5337099969338912601.jpgAnsichten: 6Größe: 80,1 KBID: 898708

    ​​​​


    hat einen prächtigen Sigma 9 per DHL geschickt. Toller Flügel und die guten Piloten freut's sicher bald mit dem Advance unterwegs sein zu dürfen. Danke Herby!

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    Zitat von Michael Buck Beitrag anzeigen
    Einige der Schätze sind sicher nur noch sehr beschränkt flugtauglich.
    Hallo Michael,

    daß sehe ich auch so. Warum die Sachen dennoch nach Kuba gehen können:

    Das Material wird dort mittlerweile auf meine Bitte hin von einer technischen Komission (die Kontrollinstanz gab es bis vor Kurzem nur auf Vereinsebene), zentral begutachtet und bewertet.

    Leider ist es so daß die neueren Baujahre oft schon gut beflogen sind und nur noch ein bis zwei Jahre halten.

    Flügel wie og. ProDesign sind ausgezeichnet dazu geeignet Material das bereits viele Flugstunden auf dem Buckel hat, während der Lernphase vor allem am Boden, zu schonen.

    Das Phasen während der Schulung ( die zB. immer dann entstehen wenn Aufziehübungen etc. stattfinden), die große Belastung für's Material nach sich ziehen, für erhöhten Verschleiß sorgen, will man von den Neueren Baujahren fernhalten. Insgesamt betrachtet dienen die älteren Flügel so sehr gut dem Bestandserhalt.

    Am Beispiel des Pro-Feel kann ich sagen, daß sogar ein relativ neues Checkprotokoll von 2017 beilag. Das ist garnicht so selten.

    Ansonsten vertraue ich dem Sachverstand der Kollegen dort vor Ort das verfügbare Material gescheit und weise einzusetzen. Die alten Hasen fliegen bereits seit Ende der Neunziger.

    Hier ein Spielzeug von Skydive Günther beim Groundhandling, das sicher niemand zum Fliegen benutzt:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: magic.jpg
Ansichten: 490
Größe: 80,7 KB
ID: 901123

    Zuletzt geändert von chris2004; 06.02.2021, 13:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michael Buck
    antwortet
    Hallo Chris,

    ich finde dein Engagement für die kubanischen Fliegerfreunde fantastisch. Auch dass du uns auf dem laufenden hältst, was gespendet wurde. Ich fühle mich dabei immer wieder an die Anfänge meiner eigenen Fliegerei erinnert

    Aber vielleicht auch deswegen eine Mahnung zur Vorsicht. Einige der Schätze sind sicher nur noch sehr beschränkt flugtauglich. Z.B. der zuletzt gepostete ProFeel, so einen habe ich 1996 geflogen, da war der gerade einer der aktuellen 2er. Der ist jetzt sicherlich schon über 20 Jahre alt. Selbst wenn der wenig benutzt und gut gelagert wurde, haben die Leinen mit Sicherheit gelitten. Es hat vor nicht allzu langer Zeit jemand, der einen fabrikneu eingelagerten Oldtimer aus den 90ern erworben hat, in einem Bericht gepostet, dass die Leinen, owohl unbenutzt, nur noch einen Bruchteil der ursprünglichen Reißfestigkeit hatten. Ich bin sicher, dass du das deinen kubanischen Freunden auch so nahebringst.

    VG, Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Jörg Häusler / Schwangau
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: photo5337099969338912601.jpgAnsichten: 6Größe: 80,1 KBID: 898708

    ​​​​● ​● ​●



    hat mich heute mit einem Packsack überrascht: Ein ProDesign Pro-feel36, EVO Gurtzeug mit Retter waren darin. Danke sehr!

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: photo5337099969338912601.jpgAnsichten: 6Größe: 80,1 KBID: 898708

    ​​​​● ​● ​●




    Die erste Fuhre für diesen Herbst ist gut auf Kuba angekommen!
    Zuletzt geändert von chris2004; 02.12.2020, 12:27. Grund: Ankunft des Materials wurde bestätigt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris2004
    antwortet
    ​​​​
    Martin Seifert auf seinem Weg nach Bensheim
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: photo5337099969338912601.jpgAnsichten: 6Größe: 80,1 KBID: 898708

    ​​​​

    hat ein Woody Valley X-Over da gelassen

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X