- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwölferhorn

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwölferhorn

    Guten Morgen!

    Ich bin mir sicher es gibt einige hier die das Zwölferhorn in Österreich kennen!
    Ich wohne in der Nähe und fliege dort viel, aber so richtig Kurbeln geht dort eher selten. Trotz Ost- und Westhängen kommt es mir vor ist die Thermikausbeute dort eher mau. Ich konnte noch nie über 2.000m kurbeln (Starthöhe ist ca. 1.500m). Oftmals - bei vermeintlich guten Bedingungen - geht fast gar nichts?

    Auch wenn es z. B. überall gute Cumuli aufbaut, ist es überm Zwölferhorn oft wenig bis gar nicht zu sehen. Gerade in den letzten Tagen war das wieder gut zu beobachten. Kann das sein, dass es an manchen Bergen einfach kaum geht? Oder bilde ich mir das ein und bin nur zu doof, um die Bärte zu finden?

    Vielleicht kennt ja jemand mehr vom Zwölferhorn. Freue mich jedenfalls auf einen Informationsaustausch.

    Schönes WE
    Christian

    #2
    Hallo Christian. Ich war viel am Zwölferhorn, habe dort fast alle meine Ausbildungsflüge gemacht, und bin seither immer wieder mal dort. Mir geht es ähnlich wie dir. Selbst bei guten Bedingungen ist es dort für mich (gleich vorweg, ich bin erst seit 4 Jahren in der Luft und das leider viel zu selten) sehr "mau" zum fliegen. Thermik oft spät und dann anstrengendes fliegen im Nordwind. Im Gegensatz dazu z.B.: Hinterstoder, Höss: Bei mäßigen oder guten Bedingungen 100% Erfolgsquote, minimum 2h in der Luft, nie abgesoffen. Einfach auf West raus, entlang der Hangkante, irgendwo geht es immer bis zur Basis hoch. Selbst als Anfänger. Oder in Werfenweng.....

    mfG Florian

    Kommentar

    Lädt...
    X