- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gute Winterfluggebiete im mitteleuropäischen Raum für den Wochenurlaub

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gute Winterfluggebiete im mitteleuropäischen Raum für den Wochenurlaub

    Hallo Zusammen,

    ich bin auf der Suche nach guten Fluggebieten für Januar und Februar. Bassano kenne ich schon, da bin ich auch im November nochmal, aber meine Flycard läuft Ende des Jahres ab und ich würde gerne auch mal was anderes sehen - wenn es denn eine vernünftige Alternative gibt.

    Meine Kriterien sind eigentlich relativ einfach:

    - Ich will möglichst oben bleiben können - Thermik oder Soaring ist mir erst mal egal.
    - Möglichkeit an den Startplatz zu kommen...ich will viel Airtime, daher scheidet für diesen Urlaub Hike&Fly aus. Also aktives Shuttling oder Lift
    - Sollte von Bayern mit dem Auto gut erreichbar sein. Also Andalusien ist mir zu weit. Mittelitalien (Norma) scheidet aus, da ich nicht bereit bin zusätzlich zum Sprit die horrenden Mautgebühren zu zahlen, für ne Woche ist mir das einfach zu viel.

    Ansonsten bin ich ziemlich offen, Land, Temperatur etc. sind zweitrangig. Gibts in diesem Zeitraum ne gute Alternative zu Bassano?


    #2
    Norma geht auch ohne Maut.

    Ich würde es vom Wetter abhängig machen, nicht von einer flycard.

    Hänge mich an deine Frage Mal ran, denke aber das wird schwierig (soaren ja, aber zuverlässig?).
    https://

    Kommentar


      #3
      Flims/Laax (eigentlich der Crap sogn gion) ist sehr zuverlässiger Winterthermik Berg (https://www.burnair.cloud/?layers=%2...46.8333/9.2189) . Viel Wintersport Freestyle feeling. Zum Sonnen super usw...

      Ist in der Schweiz. Eher ein teureres Skigebiet, aber das eine herrliche Aussicht bietet und in verschiede Richtungen gestaret werden kann und mit dem Lift erreicht wird. Man kann auch in der Mittelstation landen wenn man es doch nicht geschafft hat oben zu bleiben. Es hat noch einen anderen Startplatz weiter unten in Flims, sollte es oben zu windig sein.

      Kommentar


        #4
        Zitat von ich_bin_ich Beitrag anzeigen
        Flims/Laax (eigentlich der Crap sogn gion) ist sehr zuverlässiger Winterthermik Berg (https://www.burnair.cloud/?layers=%2...46.8333/9.2189) . Viel Wintersport Freestyle feeling. Zum Sonnen super usw...

        Ist in der Schweiz. Eher ein teureres Skigebiet, aber das eine herrliche Aussicht bietet und in verschiede Richtungen gestaret werden kann und mit dem Lift erreicht wird. Man kann auch in der Mittelstation landen wenn man es doch nicht geschafft hat oben zu bleiben. Es hat noch einen anderen Startplatz weiter unten in Flims, sollte es oben zu windig sein.
        Super, danke für den Tipp. 2 Fragen dazu.
        1. Weißt du, ob es dort geduldet wird, wenn man sich mit dem Camper auf nen öffentlichen Parkplatz stellt?
        2. kennst du eine Quelle (Website, Kontaktperson), die man möglichst konsultiert, um herauszufinden, wie die wetterlichen Bedingungen sind (Thermik, Wind)? Natürlich über das hinausgehend, was Meteo-Parapente und Windy liefern..

        Vielen Dank

        Kommentar


          #5
          Schau erstmal die Ticketpreise an, denke die werden dir nicht gefallen wenn die Maut und flycard zu teuer sind 😉
          https://

          Kommentar


            #6
            Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
            Schau erstmal die Ticketpreise an, denke die werden dir nicht gefallen wenn die Maut und flycard zu teuer sind 😉
            Also ich sehe jetzt nur die Sommerpreise und die sind echt günstig - deutlich günstiger als in Deutschen Fluggebieten - zumindest wenn man mehr als einen Flug pro Tag machen will.

            120 Franken, also 110€ für 3 Tage ist voll ok. Wenn ich 10 Flüge in Hochries machen will zahle ich 130€ - in den 3 Tagen in Flims sind es aber (eventuell sogar deutlich) mehr als 10 Flüge, insbesondere wenn man in der Früh auch bissl Acro macht. In anderen Deutschen Fluggebieten (Allgäu, Kampenwand etc.) sieht das ganze nicht besser aus - Tageskarten sucht man hier vergeblich. Auch einer der Gründe warum ich bisher nur im Ösiland oder Italien fliegen war, noch nie aber in Deutschland.

            Gibt ein paar Gebiete, die spezielle Gleitschirmkarten haben (z.B. Kössen), wo das ganze noch günstiger ist, aber die halten sich sehr in Grenzen. Sogar Stubai/11er ist teurer.

            Kommentar


              #7
              Metschstand Lenk in der Schweiz, vor zwei Jahren gab es da im Winter für 36 CHF Gleischirmtageskarten, 1000hm Unterschied und auch früh im Jahr schon verwertbare Thermik.
              hat in der Nähe auch noch andere Flugberge, und Möglichkeiten Skifahren

              Kommentar


                #8
                Hallo zäme.
                Ich war letzte Woche für zwei Tage in Fiesch mit meinem Wohnmobil. Zu meinem Erstaunen durfte ich auf dem Parkplatz der neuen Luftseilbahn legal übernachten. Früher hingen da immer mehrere Campingverbotsschilder. Bezahlte für zwei Tage und drei Nächte 16 Fr. Neben mir standen noch etliche andere WOMOs auf dem Parkplatz. Scheint also neu geduldet zu werden.

                Gruss

                Kommentar


                  #9
                  Das ist scheinbar, weil so viele wegen Corona mit Womos unterwegs sind. Die Touristenorte stellen sich darauf ein. Weiß jemand, ob das in D und Ö auch diese Tendenz gibt? Oder ne gute website, wo man sowas nachgucken kann?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Andreas09 Beitrag anzeigen
                    Weiß jemand, ob das in D und Ö auch diese Tendenz gibt?
                    Ich nehme eher das Gegenteil wahr.
                    Kein Bock mehr auf Wohnmobile, viele Parkplätze ganz gesperrt für Womos, Campen/übernachten verboten Schilder...
                    https://

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Alpenkondor Beitrag anzeigen
                      Metschstand Lenk in der Schweiz, vor zwei Jahren gab es da im Winter für 36 CHF Gleischirmtageskarten, 1000hm Unterschied und auch früh im Jahr schon verwertbare Thermik.
                      hat in der Nähe auch noch andere Flugberge, und Möglichkeiten Skifahren
                      Schön, danke für die Info. Was bedeutet "früh im Jahr" so ungefähr, Februar, April?

                      Gibt es noch weitere Ideen? Bisher haben wir:
                      - Bassano
                      - Flims/Laax
                      - Lenk (auch im "Hochwinter"?)

                      Wie sieht es denn aus mit Cinque Terre + umliegende Berge, nördliche Appeninnen, dalmatische Küste, Provence, Cevennen / Massif Central, Pyrenäen? Das ist ja alles noch weiter südlich als Bassano, also sollte es doch noch irgendwo anders "gehen"?

                      Kommentar


                        #12
                        Früh im Jahr ist so Ende Januar Anfang Februar, dann geht es bei höchstem Sonnenstand so 1-2h thermisch oben zu bleiben (ja nach Tagesgüte). Kann auch mitte Dezember schon gehen aber nur wenn genügend labil.

                        Edit: Im Endeffekt musst du eh kurzfristig schauen, im Winter kann man auch eine arg garstige Woche erwischen.
                        Zuletzt geändert von Alpenkondor; 22.09.2021, 09:54.

                        Kommentar


                          #13
                          war früher mal sehr in Mode: Roquebrune (Monaco), mit Ospedaletti und Sospel als Ausweichreviere. Weiß jemand den aktuellen Stand?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Stephan Knips Beitrag anzeigen
                            war früher mal sehr in Mode: Roquebrune (Monaco), mit Ospedaletti und Sospel als Ausweichreviere. Weiß jemand den aktuellen Stand?
                            Hab zwar keine aktuellen Infos, müsste aber grad an 2006 denken, war toll dort!

                            Grüße.
                            Martin

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X