- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UP Meru: EN-D Zweileiner

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

    Zitat von Butterfliege Beitrag anzeigen
    Als kleine Optimierung zum Video:
    den Schirm schon von Anfang an richtig auf den Rucksack legen, dann hat man es noch etwas leichter. Man muß das Gurtzeug-Gleitschirm-Paket nicht mehr hochheben, wobei das Ganze gerne leicht verrutscht.
    Leinen nicht unbedingt aufwickeln, sondern einmal gestreckt, von der Hinterkante zur Vorderkante und wieder zurück, auf den Schirm legen.
    Das hatte ich versucht so zu schildern, aber anscheinend mit meiner Beschreibung in erster Linie die Umsätze der Wurstwaren-produzierenden Industrie angekurbelt 😁 Danke für die Ergänzung!

    Kommentar


      #62
      AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

      Zitat von flynora Beitrag anzeigen
      Das hatte ich versucht so zu schildern, aber anscheinend mit meiner Beschreibung in erster Linie die Umsätze der Wurstwaren-produzierenden Industrie angekurbelt 😁 Danke für die Ergänzung!
      mit dem neuen 200L rucksack einer anderen marke funktioniert das verwursten tadellos. ein bisserl schade, ich wäre gern mit dem up-backpack herumgewackelt.
      nach dem ganzen sch... mit gestohlener ausrüstung bin trotz dem finanziellen verlust sehr happy über diese schicksalswendung.

      freue mich mit dem meru in die nächste saison zu gleiten!

      Kommentar


        #63
        AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

        nachdem nix mehr über den schirm geschrieben wird, mach ich das: ich liebe den meru.

        gestern am lijak war es recht anspruchsvoll, oder sportlich, wie es manche sagen. oben aus nordost. unten von südwest. in der ebene zwischendurch von ost, später von west. die bärte habe ich nicht einmal in mind. 2 himmelsrichtungen gekurbelt. etwa 100m unter basis waren die scherungen recht ordentlich. bin ein paar mal fluchtschenkel geflogen. aus vorsicht, nicht wegen akuter gefahrensituation.
        der meru zeigt rechtzeitig an, ist über traggurte und bremsen gut spürbar, weder block noch gummi - und vorallem mit moderaten bis entschlossenem bremseinsatz beim kurbeln für mich nicht abreißbar. außen flattert und schnalzt er mehr, das da ein ohr kurz weg ist, kriegt ich eher akustisch beim öffnen mit.

        gibt es ja nicht, dass man gefühlt so wenige merus in der alpengegend fliegen sieht.
        an alle, die ein 2-leiner upgrade planen: nehmt den schirm mit auf die testliste.

        p.s.: ich bin nicht für UP tätig, sondern einfach begeistert. ;-)

        Kommentar


          #64
          AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

          hast Du mal den Zeno zum Vergleich geflogen?
          www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

          Kommentar


            #65
            AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

            Ich hatte damals den Zeno als Tester, bevor ich mich für den Meru entschieden habe. Der Zeno hat mir persönlich viel zu wenig Feedback gegeben und ging relativ schlecht um die Kurve. Ich hatte Zweileiner schon fast wieder für mich angeschrieben, aber der Meru ist vom Handling her eine echte Offenbarung. Er geht eng und flach ums Eck, er meldet immer was los ist und ist absolut ehrlich von Fluggefühl. Mittlerweile hab ich ihn seit fast zwei Jahren und mag ihn nicht missen.

            Kommentar


              #66
              AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

              Zitat von Slople.com Beitrag anzeigen
              hast Du mal den Zeno zum Vergleich geflogen?
              nein, 2x getestet und dann bestellt.

              Kommentar


                #67
                AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                Zitat von flynora Beitrag anzeigen
                Ich hatte damals den Zeno als Tester, bevor ich mich für den Meru entschieden habe. Der Zeno hat mir persönlich viel zu wenig Feedback gegeben und ging relativ schlecht um die Kurve. Ich hatte Zweileiner schon fast wieder für mich angeschrieben, aber der Meru ist vom Handling her eine echte Offenbarung. Er geht eng und flach ums Eck, er meldet immer was los ist und ist absolut ehrlich von Fluggefühl. Mittlerweile hab ich ihn seit fast zwei Jahren und mag ihn nicht missen.
                hast du noch den ersten leinensatz drauf?

                Kommentar


                  #68
                  AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                  Nein, der wurde gerade ausgetauscht. Tatsächlich für mich ein gewisses Manko, der Schirm hatte nur um die 120h drauf...

                  Kommentar


                    #69
                    AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                    Zitat von dsa Beitrag anzeigen
                    hast du noch den ersten leinensatz drauf?
                    Gibt es da bekannte Probleme?
                    Sorry, hab davon nichts mitbekommen.

                    Ich hatte damals den Zeno als Tester, bevor ich mich für den Meru entschieden habe.
                    Hat auch jemand den OXA3 mal zum Vergleich geflogen?
                    Mir geht`s hauptsächlich um die Wendigkeit.
                    In meiner Gegend ist UP nicht so verbreitet.
                    Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
                    Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                    Kommentar


                      #70
                      AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                      ok, habe mal nachgeschaut wer hier so von wem gesponsert ist. Ich finde, das sollte man z.B. in der Signatur angeben, es hilft manchmal, einige Beiträge einzuordnen. Das ist absolut nicht böse gemeint, aber 100% neutral äussern kann man sich nunmal nicht, wenn man gesponsert wird.
                      www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

                      Kommentar


                        #71
                        AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                        Jetzt mal Butter bei die Fische: Wer wird hier von wem gesponsert?
                        Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
                        Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                        BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                        Kommentar


                          #72
                          AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                          Jetzt mal Butter bei die Fische: Wer wird hier von wem gesponsert?
                          Nora Martiny ist UP Teampilotin.
                          Ich glaube aber, niemand würde einen Schirm dieser Kategorie (selbst gratis) fliegen, wenn er/sie drunter ein scheiß Gefühl hat.

                          Leider werde ich nicht gesponsert und schwärme unentgeltlich vom Meru.
                          Zuletzt geändert von dsa; 10.03.2020, 15:00. Grund: Gendern nicht vergessen ;-)

                          Kommentar


                            #73
                            AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                            ich möchte nicht falsch verstanden werden bitte - ich unterstelle niemandem etwas.
                            Habe aber lange genug Testberichte für Fachmagazine geschrieben dass ich weiss, dass ein schlechter Bericht zwar bezahlt, aber sicher nicht gedruckt wird, wenn es einen Werbekunden des Magazins betrifft. Und in einem Forum wäre ich für Offenheit und Transparenz.
                            Ich werde von meiner eigenen Firma gesponsert, und die hat mit Gleitschirm leider mal so gar nix am Hut :-)
                            www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

                            Kommentar


                              #74
                              AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                              Zitat von dsa Beitrag anzeigen
                              Nora Martiny ist UP Teampilotin.
                              Ich glaube aber, niemand würde einen Schirm dieser Kategorie (selbst gratis) fliegen, wenn er/sie drunter ein scheiß Gefühl hat.

                              Leider werde ich nicht gesponsert und schwärme unentgeltlich vom Meru.
                              Wie du schon richtig sagst, ich würde den Schirm nicht fliegen, wenn er scheisse wäre, ich bin Teampilotin geworden, weil mich der Schirm überzeugt hat. Davor bin ich 7 Jahre nur Ozone geflogen und wollte von der Marke eigentlich nie weg. Nur hat mir leider der Zeno so überhaupt nicht zugesagt, der Meru um so mehr.

                              Unentgeltlich ist das bei mir übrigens auch. Als Teampilot kriegt man den Schirm zu einem etwas günstigeren Preis, zahlt aber immer noch ordentlich was dafür. Und wenn mir der Schirm nicht gefällt, sag ich das auch offen.

                              Kommentar


                                #75
                                AW: UP Meru: EN-D Zweileiner

                                Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                                Gibt es da bekannte Probleme?
                                Sorry, hab davon nichts mitbekommen.
                                Es gab anfänglich einige Diskussionen, weil UP entgegen der Meinung vieler Dyneema als Leinen verbaut, was ja bekanntlich die Tendenz hat zu schrumpfen. Vom Trim her konnte ich keine größeren dramatischen Sprünge gegenüber meinen früheren Schirmen erkennen. Nachtrimmen war aber nach ca. 30 Stunden angebracht. Ich habe nach ~130 Stunden einen neuen Satz Leinen gebraucht, was mich offen gestanden dann doch etwas verwundert hat. Ob’s am Material liegt, oder bei Zweileiner so üblich, kann ich nicht beurteilen. Der Meru ist mein erster Zweileiner.


                                Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                                Hat auch jemand den OXA3 mal zum Vergleich geflogen?
                                Mir geht`s hauptsächlich um die Wendigkeit.
                                In meiner Gegend ist UP nicht so verbreitet.
                                Ich finde den Meru sehr wendig, sogar mehr als meinen früheren LM6. Die Steuerimpulse sind sehr direkt, Steuerdruck eher hoch, was mit persönlich gut gefällt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X