- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

    Hallo nochmals,

    eine wichtige Diskussion die in unserer Szene mal angeregt werden sollte, ist die dass wir Produkte auf dem Markt haben bei denen die technische Daten nicht mit den verkauften Produkten übereinstimmt. Aus diesem Grund sind Webseiten auf denen mittels technischen Daten eine Vergleichbarkeit versucht wird zu erreichen schlicht unbrauchbar.

    Es gibt Hersteller die ohne weiteres Flächenangaben falsch deklarieren, dies bei der Zulassungsstelle, auf ihrer Webseite und auch auf dem Typenschild auf dem Rettungsgerät. Technische Daten werden (offensichtlich) bei der Zulassungsstelle nicht kontrolliert oder gar nachgemessen.

    Also, vergesst die Vergleichs-Webseiten, denn die Daten die diese Webseiten veröffentlichen entsprechen nicht der Realität!
    Dani

    X-Dream Fly


    "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

    Kommentar


      #32
      AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

      Zitat von DonQuijote
      Demnach hast Du wohl die Geräte Deiner Wettbewerber vermessen. Kannst ja einfach Deine Ergebnisse veröffentlichen - wenn sie korrekt sind ist das absolut legitim und legal.

      Falls nicht ist die Behauptung halt mal wieder unbewiesenes Anschwärzen der Konkurrenz wie üblich. Oder anders gesagt: Heiße Luft. [emoji849]
      ...miss doch du mal nach! :-)
      Dani

      X-Dream Fly


      "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

      Kommentar


        #33
        AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

        Zitat von DonQuijote
        Wie zu erwarten. Heisse Luft.
        ...nein, keine heisse Luft! Was fliegst denn du für einen Retter durch die Gegend?
        Dani

        X-Dream Fly


        "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

        Kommentar


          #34
          AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

          Zitat von X-Dream Dani Beitrag anzeigen
          ...miss doch du mal nach! :-)
          Nein, so billig kommst Du nicht davon. Bei Trump- und AfD-Anhängern mag es ja funktionieren, einfach irgendwas zu behaupten und das Gegenteil mit "Fake news" zu stempeln - bei uns, also wenigstens denen, die selber denken, muss einer, der mit einer neuen Behauptung antritt, *zuerst* einen Beweis liefern.

          Bis das geschehen ist, ist seine Behauptung keineswegs eine gleichberechtigte Meinung unter vielen (und schon gar kein höherwertiger Fakt), sondern bloß, genau, heiße Luft. Unwürdig sowieso...

          CU
          Shoulders

          "Echte Vögel kotzen nicht!"
          Stefan Ungemach
          www.kein-held.de

          ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

          Kommentar


            #35
            AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

            Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
            Nein, so billig kommst Du nicht davon.
            ...ich komme genau so billig davon wie ich es will! Miss doch nach und du wirst sehen ob es nur heisse Luft ist. Sagen wir es mal so, wenn es auf dem ganzen Markt keine Rettung gibt, die tatsächlich mehr als 10% Abweichung der deklarierten Fläche zur realen Messung aufweisst, dann ist es heisse Luft. Wenn wir solche Rettungen haben, die Abweichungen im zweistelligen prozentualen Bereich finden, dann darfst du mich ja für mein Behauptung fürstlich bezahlen.... ;-)
            Dani

            X-Dream Fly


            "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

            Kommentar


              #36
              AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

              Zitat von X-Dream Dani Beitrag anzeigen
              ...ich komme genau so billig davon wie ich es will! Miss doch nach und du wirst sehen ob es nur heisse Luft ist. Sagen wir es mal so, wenn es auf dem ganzen Markt keine Rettung gibt, die tatsächlich mehr als 10% Abweichung der deklarierten Fläche zur realen Messung aufweisst, dann ist es heisse Luft. Wenn wir solche Rettungen haben, die Abweichungen im zweistelligen prozentualen Bereich finden, dann darfst du mich ja für mein Behauptung fürstlich bezahlen.... ;-)
              Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Abweichungen geben kann. Ich glaube jedoch nicht das die Abweichung der Spezifikationen in einem solchen Maße wie du sie darzustellen versuchst zutrifft. Du implizierst, dass nur deine Rettung allen Anforderungen der Spezifikation erfüllt. Geschickt gemacht, und aus unternehmerischer Sicht,chapeau. Du nutzt die Verunsicherung der Konsumenten mit dem Ziel der Gewinnmaximierung. Spricht ja erst mal nichts dagegen, jedoch solltest du deine Behauptungen auch untermauern können. Die Aufforderung selbst nachzumessen, ist gelinde gesagt, naja, armselig. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich meine Aussagen mit Zahlen, Daten und Fakten untermauern. Ich hätte auch nicht die geringsten Skrupel solche Daten zu veröffentlichen, denn, A) Habe ich eine Rechtschutzversicherung, und B) liegt mir das Wohl meiner Mitmenschen am Herzen, und es ist meine Pflicht, sie vor Schaden zu bewahren.

              Ein Mann definiert sich durch Taten, nicht durch Worte.

              Gruß,

              Tom

              Zuletzt geändert von artemis; 28.08.2018, 23:20.
              Using our potential and creativity, we have come to where we are today, up high.
              (von mir)

              Kommentar


                #37
                AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                Zitat von artemis Beitrag anzeigen
                Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Abweichungen geben kann. Ich glaube jedoch nicht das die Abweichung der Spezifikationen in einem solchen Maße wie du sie darzustellen versuchst zutrifft. Du implizierst, dass nur deine Rettung allen Anforderungen der Spezifikation erfüllt. Geschickt gemacht, und aus unternehmerischer Sicht,chapeau. Du nutzt die Verunsicherung der Konsumenten mit dem Ziel der Gewinnmaximierung. Spricht ja erst mal nichts dagegen, jedoch solltest du deine Behauptungen auch untermauern können. Die Aufforderung selbst nachzumessen, ist gelinde gesagt, naja, armselig. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich meine Aussagen mit Zahlen, Daten und Fakten untermauern. Ich hätte auch nicht die geringsten Skrupel solche Daten zu veröffentlichen, denn, A) Habe ich eine Rechtschutzversicherung, und B) liegt mir das Wohl meiner Mitmenschen am Herzen, und es ist meine Pflicht, sie vor Schaden zu bewahren.

                Ein Mann definiert sich durch Taten, nicht durch Worte.

                Gruß,

                Tom

                ach, hört doch auf! Ihr seid doch die ersten die laut schreien, wenn ich Namen nennen würde und nur darauf aus sei, dass ich andere Hersteller madig machen wolle! Euch geht es doch gar nicht um Zahlen, Fakten und Namen! Worum geht es euch eigentlich? Habt ihr Angst, dass ihr zugeben müsst, dass ihr ein Retter von einem Hersteller drinn habt, der euch über den Tisch gezogen habt? Verletzt es euer Ego, wenn ihr zugeben müsst, dass der Loritz schon wieder recht gehabt hat?

                Ja, ich kann meine Aussge beweisen! Dies muss ich aber nicht hier vor euch sensationslüsternen Typen machen. Das muss ich im schlechtesten Fall vor einem Richter tun und du hast es richtig eingeschätzt: ich habe nicht nur eine Rechtschutzversicherung, sondern bin mir meiner Aussage auch ungemein sicher. Wenn ihr also sicher seid, dass ich nur „heisse Luft“ produziere oder ich gar „armselig“ sei, dann hofft, dass ich diese Rechtsschutzversicherung nicht wegen öffentlicher Beleidigung und falscher Behauptung in Bewegung setze!

                Was macht ihr hier einmal mehr für ein Geschrei? Geht doch her und messt eure Retter nach und ihr werdet sehen was dabei raus kommt. Ihr packt doch die Dinger eh selber! Also raus damit und setzt einen Messband an. Das hält euch im Training im Packen und ihr habt erst noch die Bestätigung ob die Grösse der Rettung passt. Schwärzt doch nicht mich an! Ich überbringe ja nur eine Nachricht. Oder verlangt ihr vom ARD auch, dass sie die Beweise für ihre Nachrichten liefern sollen? Ich kann dir auch sagen, dass ich nicht alle Retter nachgemessen habe. Also, wenn du dir sicher sein willst ob DEINE Rettung passt oder nicht, musst du schon selber Hand anlegen und nicht hier billig in die Tasten hauen und dabei hoffen, dass dir ein anderer die Mühe macht und dir das Resultat auf dem Silbertablett präsentiert. Unabhängig davon, können wir ja hier gleich einen neuen Thread auf tun in dem die Messresultate eurer Rettet veröffentlicht werden. So entstünde gleich eine Datenbank welcher Hersteller schummelt und welcher ehrlich ist... bei den Gurtzeugen mit Quick-Out-kompatiblen Hauptschlaufen hat es ja auch funktioniert.

                Und noch zu meinen eigenen Retter: ich habe gar nichts gesagt! Was du in meine Nachricht interpretierst oder nicht, ist dein Problem!

                Schau, ich habe vor 10 Jahren die Problematik der Kleinstretter aufgedeckt. Mittlerweile weiss ein grosser Teil unserer Szene, dass Fläche alles ist was beim Retterbau zählt. Ich habe erreicht, dass die Kundschaft sensibilisiert wurde. Ich habe einige Fachleute dazu gebracht, sich meiner Aussage sich anzuschliessen. Ich habe darüberhinaus einen in unserem Sport noch nie so eindeutig dagewesene Umschwung einer Technologie vorangetrieben. Aktuell werden weltweit praktisch nur noch Kreuzkappen oder kreuzkappenähnliche Retter verkauft! Ich habe die Thematik Rettungsgeräte aus dem verkalkten und verstaubten Dornröschenschlaf aufgeweckt und zu einem diskussionswürdigen Thema gemacht! Ich habe für meine Diskussionen hier in diesem Forum in Bezug zu Kleinstrettern und dergleichen von superschlauen Schreiberlingen aber auch von lernresistenten Herstellern genügend Schelte gekriegt! Also erzähle du mir nichts über meine Pflichten und was ich dem Wohl dieser Szene schuldig sei!!!

                Wie hast du als Mann unserer Szene schon mit Taten gedient?
                Dani

                X-Dream Fly


                "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

                Kommentar


                  #38
                  AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                  Zitat von X-Dream Dani Beitrag anzeigen
                  ach, hört doch auf! Ihr seid doch die ersten die laut schreien, wenn ich Namen nennen würde und nur darauf aus sei, dass ich andere Hersteller madig machen wolle! Euch geht es doch gar nicht um Zahlen, Fakten und Namen! Worum geht es euch eigentlich? Habt ihr Angst, dass ihr zugeben müsst, dass ihr ein Retter von einem Hersteller drinn habt, der euch über den Tisch gezogen habt? Verletzt es euer Ego, wenn ihr zugeben müsst, dass der Loritz schon wieder recht gehabt hat?

                  Ja, ich kann meine Aussge beweisen! Dies muss ich aber nicht hier vor euch sensationslüsternen Typen machen. Das muss ich im schlechtesten Fall vor einem Richter tun und du hast es richtig eingeschätzt: ich habe nicht nur eine Rechtschutzversicherung, sondern bin mir meiner Aussage auch ungemein sicher. Wenn ihr also sicher seid, dass ich nur „heisse Luft“ produziere oder ich gar „armselig“ sei, dann hofft, dass ich diese Rechtsschutzversicherung nicht wegen öffentlicher Beleidigung und falscher Behauptung in Bewegung setze!

                  Was macht ihr hier einmal mehr für ein Geschrei? Geht doch her und messt eure Retter nach und ihr werdet sehen was dabei raus kommt. Ihr packt doch die Dinger eh selber! Also raus damit und setzt einen Messband an. Das hält euch im Training im Packen und ihr habt erst noch die Bestätigung ob die Grösse der Rettung passt. Schwärzt doch nicht mich an! Ich überbringe ja nur eine Nachricht. Oder verlangt ihr vom ARD auch, dass sie die Beweise für ihre Nachrichten liefern sollen? Ich kann dir auch sagen, dass ich nicht alle Retter nachgemessen habe. Also, wenn du dir sicher sein willst ob DEINE Rettung passt oder nicht, musst du schon selber Hand anlegen und nicht hier billig in die Tasten hauen und dabei hoffen, dass dir ein anderer die Mühe macht und dir das Resultat auf dem Silbertablett präsentiert. Unabhängig davon, können wir ja hier gleich einen neuen Thread auf tun in dem die Messresultate eurer Rettet veröffentlicht werden. So entstünde gleich eine Datenbank welcher Hersteller schummelt und welcher ehrlich ist... bei den Gurtzeugen mit Quick-Out-kompatiblen Hauptschlaufen hat es ja auch funktioniert.

                  Und noch zu meinen eigenen Retter: ich habe gar nichts gesagt! Was du in meine Nachricht interpretierst oder nicht, ist dein Problem!

                  Schau, ich habe vor 10 Jahren die Problematik der Kleinstretter aufgedeckt. Mittlerweile weiss ein grosser Teil unserer Szene, dass Fläche alles ist was beim Retterbau zählt. Ich habe erreicht, dass die Kundschaft sensibilisiert wurde. Ich habe einige Fachleute dazu gebracht, sich meiner Aussage sich anzuschliessen. Ich habe darüberhinaus einen in unserem Sport noch nie so eindeutig dagewesene Umschwung einer Technologie vorangetrieben. Aktuell werden weltweit praktisch nur noch Kreuzkappen oder kreuzkappenähnliche Retter verkauft! Ich habe die Thematik Rettungsgeräte aus dem verkalkten und verstaubten Dornröschenschlaf aufgeweckt und zu einem diskussionswürdigen Thema gemacht! Ich habe für meine Diskussionen hier in diesem Forum in Bezug zu Kleinstrettern und dergleichen von superschlauen Schreiberlingen aber auch von lernresistenten Herstellern genügend Schelte gekriegt! Also erzähle du mir nichts über meine Pflichten und was ich dem Wohl dieser Szene schuldig sei!!!

                  Wie hast du als Mann unserer Szene schon mit Taten gedient?
                  Der getroffene Hund bellt.
                  Ich habe nicht behauptet das du armselig bist, sondern, dass ich deine Aussage selbst nachzumessen, armselig finde. Aber wir können uns ruhig auf einen Rechtsstreit einlassen. Man hört nur das, was man hören will, Gell? Du hast sicherlich einiges getan, deine Retter sind gut, keine Frage. Aber, ich bin der Ansicht, dass wenn man etwas Behauptet, dies auch hinterlegen muss. Statt zu bellen, solltest du mal beissen. Ich glaube nicht dass du die Eier hast, auch nur einen Hersteller zu nennen.

                  Zu deiner Letzten Frage, Ich habe für Leute wie dich in diversen Kriesengebieten dieser Welt meinen Kopf hingehalten, also erzähl du mir nicht was ich für die Menschen in diesem Land getan habe.
                  Ich bevorzuge Menschen die zu dem stehen was sie sagen. Du mein bester solltest in die Politik gehen. Du beherrscht gerade, genau wie jene, die große Kunst, mit vielen Worten nichts zu sagen.
                  Using our potential and creativity, we have come to where we are today, up high.
                  (von mir)

                  Kommentar


                    #39
                    Wer fragt, dem fehlt der rechte Glaube

                    Prediger predigen!
                    Was fragt ihr Kleingläubigen nach Beweisen?
                    Zitat von X-Dream Dani Beitrag anzeigen
                    [ ... ] Diejenigen die ihr Wissen schon bei mir aufgefrischt haben, versucht nicht hier Ewiggestrige zu überzeugen. Macht Werbung bei denen die auch offen für Wissen sind. [ ... ]
                    Gehet hin in den Ashram des Meisters, und euch wird aufgetan.

                    Die aber, die andere Götter anbeten, werden schmählich verderben!
                    Zuletzt geändert von EMR; 29.08.2018, 06:07.

                    Kommentar


                      #40
                      AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                      Zitat von artemis Beitrag anzeigen
                      Der getroffene Hund bellt.
                      Ich habe nicht behauptet das du armselig bist, sondern, dass ich deine Aussage selbst nachzumessen, armselig finde. Aber wir können uns ruhig auf einen Rechtsstreit einlassen. Man hört nur das, was man hören will, Gell? Du hast sicherlich einiges getan, deine Retter sind gut, keine Frage. Aber, ich bin der Ansicht, dass wenn man etwas Behauptet, dies auch hinterlegen muss. Statt zu bellen, solltest du mal beissen. Ich glaube nicht dass du die Eier hast, auch nur einen Hersteller zu nennen.

                      Zu deiner Letzten Frage, Ich habe für Leute wie dich in diversen Kriesengebieten dieser Welt meinen Kopf hingehalten, also erzähl du mir nicht was ich für die Menschen in diesem Land getan habe.
                      Ich bevorzuge Menschen die zu dem stehen was sie sagen. Du mein bester solltest in die Politik gehen. Du beherrscht gerade, genau wie jene, die große Kunst, mit vielen Worten nichts zu sagen.
                      dito!

                      „die Eier nicht haben“!?!?! Ich bin vermutlich derjenige in der Szene der sich immer schon am weitesten aus dem Fenster gelehnt hat und trotz Gegenwind hier immer noch schreibt!


                      „Man hört nur was man hören will“ - ich habe erwähnt, dass es dir nichts bringt, wenn ich Namen nenne! Ich habe nicht alle gemessen und deshalb muss die Szene dieses Dilemma selber aufdecken. Entweder du machst es an deinem Retter und du weisst Bescheid oder du wartest ab...
                      Vielleicht übernimmt eine Institution diese Aufgabe? Vielleicht ein Verband, die PMA oder eine Zeitschrift?

                      Nein, ich bleibe nur die ARD in dieser Sache! Ich überbringe eine Nachricht! Wenn es dir darum geht, ob ich meine Behauptung belegen kann, dann probiere es doch aus! Es würde uns aufzeigen wer von uns die „Armseligkeit“ besitzt! Deine persönlichen Angriffe kannst du dir sparen! Stattdessen könntest du doch einfach dankbar sein, dass jemand ein Problem versucht aufzudecken! Bitte sehr, dass wir heute ein entsprechendes Sensorium für die Grösse der Retter erreicht haben! Bitte sehr, dass vermutlich auch du mittlerweile eine Kreuzkappe im Gurtzeug durch die Luft bewegen darfst! Wenn du meine Nachricht nicht „bevorzugen“ willst/kannst, warum schreibst du du denn hier? Glaube mir, ich kann gut damit leben, wenn du mich nicht bevorzugst...

                      Schön, wenn du für unsere Gesellschaft auch schon mal den Kopf hingehalten hast und Verantwortung übernommen hast! Ein Schwanzvergleichen bringt hier nichts! Ich jedoch habe von dieser Szene gesprochen. Was machst du für diesen Sport?
                      Dani

                      X-Dream Fly


                      "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

                      Kommentar


                        #41
                        AW: Wer fragt, dem fehlt der rechte Glaube

                        Zitat von EMR Beitrag anzeigen
                        Prediger predigen!
                        Was fragt ihr Kleingläubigen nach Beweisen?
                        Gehet hin in den Ashram des Meisters, und euch wird aufgetan.

                        Die aber, die andere Götter anbeten, werden schmählich verderben!
                        Ja genau! In dieser Sache bleibe ich der Prediger! Damit müsst ihr leben. Verschmähen tue ich nicht die anderen Götter sonder nur diejenigen bei denen ich falsche Absichten unter Beweis stellen kann! Ein feiner aber wichtiger Unterschied, der dir jedoch bestimmt nicht bekannt sein will, denn das „Anpinkeln“ ist dir auch wichtiger als eine sachliche Debatte, gell!
                        Dani

                        X-Dream Fly


                        "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

                        Kommentar


                          #42
                          AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                          Zitat von X-Dream Dani Beitrag anzeigen

                          Nein, ich bleibe nur die ARD in dieser Sache! Ich überbringe eine Nachricht!
                          Kann man machen, nicht aber als Hersteller.
                          Somit muss ich ehrlich sagen, ist mir das ganze zu schwammig und ich werde meine Rettung nicht ausmessen. Weil ich a) nicht selber packe und weil b) ich keine konkreten Beispiele habe ob meine Rettung jetzt ein Beschiss ist oder nicht.

                          Von da her werden sich die meisten keine Mühe machen das nach zu messen.

                          Wenn du was verändern willst, musst du auch was machen. Reden können viele.

                          LG
                          Beni

                          Kommentar


                            #43
                            AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                            Zitat von DonQuijote
                            Beni, neulich hat einer gesagt: „Mit dem zu diskutieren ist wie einen Pudding an die Wand nageln zu wollen.“ Wie wahr. Vergiss einfach diese haltlosen Angriffe eines Heckenschützen auf seine Konkurrenz. Der traut sich eh nie aus seiner Deckung.
                            Hat was

                            Kommentar


                              #44
                              AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                              Zitat von Benitro Beitrag anzeigen
                              Von da her werden sich die meisten keine Mühe machen das nach zu messen.

                              Wenn du was verändern willst, musst du auch was machen. Reden können viele.

                              LG
                              Beni
                              Glaube mir, ich kann sehr gut damit leben, dass du deine Rettung nicht vermessen willst. Diejenigen die die Grösse ihrer Rettung interessiert, die messen vielleicht nach. Und falls ich hier auch nur einen zum Messen bewegt habe, wurde meinem Verlangen schon genügend Schuld getan....
                              Dani

                              X-Dream Fly


                              "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

                              Kommentar


                                #45
                                AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

                                Zitat von DonQuijote
                                Beni, neulich hat einer gesagt: „Mit dem zu diskutieren ist wie einen Pudding an die Wand nageln zu wollen.“ Wie wahr. Vergiss einfach diese haltlosen Angriffe eines Heckenschützen auf seine Konkurrenz. Der traut sich eh nie aus seiner Deckung.
                                Schön, dass auch du hier sachlich so wertvolle Beiträge zu dem Thema beitragen kannst!

                                Ja, ihr könnt noch so lange provoziereneie wie ihr wollt. Ich werde keine Namen nennen! Ich jabe es doch erklärt. Es würde nichts bringen, denn es bringt nur etwas, wenn wir eine flächendeckende Aufklärung hinkriegen und möglichst viele verschiedene Retter vermessen können. Wenn ihr dies nicht wollt und lieber den Herstellern und Zulassungsstellen vertraut, bitte! Kann ich doch alles verstehen. Es ist ja auch einfacher den Überbringer einer Nachricht zu diffamieren als selber in Aktion zu treten... :-)
                                Dani

                                X-Dream Fly


                                "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X