- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flow Freedom, "High-B"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Flow Freedom, "High-B"

    Ich konnte diese Woche den „Flow Freedom“ in recht turbulenten Bedingungen gründlich testen: Ein wendiger Schirm, der sehr einfach auch sehr eng zu drehen ist. Für die „High B“-Klasse gibt er besonders viel Rückmeldung über die Luft und hebelt auch bei starken, hackigen Bärten kaum. Ohren anlegen geht ideal – der B-Stall ist weniger empfehlenswert. Es lohnt sich für aktiv fliegende PilotInnen ihn zu testen. Mit luftigen Grüßen aus Siegen Claus

    #2
    AW: Flow Freedom, "High-B"

    Auch ich hatte letzte Woche dank des neuen Importeurs Dirk Weiss die Gelegenheit den Schirm zu testen. Nach dem Start an der Winde konnte ich gleich aufdrehen und zusammen mit meinem Freund Chringel, der ebenfalls den Freedom zur Probe flog, auf Strecke gehen. Die von Claus beschriebenen Eindrücke kann ich nach 2 Stunden in Thermik bis 4 m/s bestätigen. Bärte werden sehr schön angezeigt, es geht richtig gut ums Eck mit moderaten Steuerkräften. Der Schirm will aber geflogen werden. Ein Testflug ist zu empfehlen: Achtung Werbung: Die Möglichkeit im Flachland besteht am ersten Wochenende im August beim Testival der Asslarer Gleitschirmflieger.

    Beste Grüße
    Wolfgang Maier

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Freedom.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,7 KB
ID: 824433
    Kaum macht mans richtig, klappts auch
    http://maier-components.de
    http://schlepptermine.de

    Kommentar


      #3
      AW: Flow Freedom, "High-B"

      danke Wolfgang für das schöne Foto von mir

      Kommentar


        #4
        AW: Flow Freedom, "High-B"

        Habe auf Lu-Glidz einen ausführlichen Test des Freedom (übrigens baugleich mit Aircross U Cruise Evo) veröffentlicht:

        https://lu-glidz.blogspot.com/2019/0...ruise-evo.html

        Daraus das

        Fazit: Flow hat mit dem Freedom einen interessanten High-B-Schirm im Programm: Durchzugsstark, überzeugendes Kurven- und Thermikhandling, hohe Laufruhe und schnell. Vor allem erfahrene und ambitionierte XC-Piloten, die mit einer gewissen Gelassenheit cruisend auf Strecke gehen wollen, werden viele Eigenschaften des Freedom zu schätzen wissen. Das gilt sowohl für Alpen- als auch Flachlandflieger.
        Für Aufsteiger in die B-Klasse würde ich den Schirm nicht empfehlen. Er kann durchaus mal etwas stärkere Dynamik entwickeln, die gebändigt werden will. Auch für Hike-and-Fly wäre der Freedom, trotz des relativ geringen Gewichts, nicht meine erste Wahl. Der Grund: Das im Gewichtsklassenvergleich etwas größere Packmaß und etwas zähere Nullwind-Startverhalten.
        Der Gleitschirm-Blog:
        www.lu-glidz.blogspot.de

        Kommentar


          #5
          AW: Flow Freedom, "High-B"

          Ich konnte den Flow freedom 2 Wochen in Kolumbien als Zweitschirm durch die Unterstützung von Abgeflogen.de bzw. flowgleitschirme.de testen.
          Geflogen bin ich den Flow Freedom in der Größe L mit rund 110 kg Startgewicht.
          Der Schirm lässt sich bei schwachen wie bei stärkeren Wind problemlos starten,
          ohne hier hängen zu bleiben oder überzuschiesen.

          In der Thermik zeigt er ein sehr feines und agiles Verhalten,
          lässt sicher wunderbar eng drehen oder auch entspannt cruisen.

          Wenn man dann mal ein wenig mehr an dem Schnürchen zieht dann geht er auch ohne Gewichtsunterstützung super sauber und einfach direkt vom Rollen in den Wingover über;
          die allerdings sind schön sauber zu fliegen, ohne dass sich ein Gegen-klapper ankündigt, auch ohne großartiges Stützen auf der Gegenseite.

          Einzig negativ ist mir aufgefallen das im Beschleunigten Flug ein leichten Pendeln eintreten kann, speziell wenn nur ein C-Gurt gezogen wird;
          dieses Aufschaukeln bekommt aber super einfach in den Griff, indem man einfach kurz beide C-Gurte betätigt, dann geht es entspannt flott weiter.

          Die fast komplett unummantelten lassen sich überraschent gut entwirren und sortieren.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Snapshot_0130 15-42(1).jpg
Ansichten: 1
Größe: 62,9 KB
ID: 824924 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Snapshot_0130 15-42(2).jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,4 KB
ID: 824925 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Snapshot_1231 30-00(2).jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,1 KB
ID: 824926

          Kommentar


            #6
            AW: Flow Freedom, "High-B"

            hallo, neben corna gibt es tatsächlich auch noch so etwas wie normalitäten. eben entdeckt



            gruß
            marc

            Kommentar

            Lädt...
            X