- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Airwave Magic

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Airwave Magic

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Airwave Magic (M). Vielleicht auch Vergleichserfahrung mit anderen 2-3er Schirme.
    Vielleicht kann einer was zum Starthandling, Flugverhalten, Sicherheit und eventuell auch zur Vmax dieses Schirmes schreiben.

    Danke im voraus
    Reiner

    #2
    Magic M

    Hallo Reiner,

    den Magic M kann ich dir nur empfehlen !

    Er lässt sich -auch bei leichtem Rückenwind- einfachst starten,
    ist sehr wndig und agil, ohne nervös zu sein, hat einen Super-
    Thermikbiss und fliegt ruhig, ohne zu hebeln etc.
    Zum engen Kurbeln muss man aber ganz schön ziehen.
    Das Speed-System ist das leichtgängigste, das mir je untergekommen ist.
    Die Trimm-Speed ist nicht ganz so hoch, aber vielleicht steigt er deshalb so gut.
    Ohren-anlegen geht wie Butter, ist aber nicht sehr effektiv.
    Wingovers und Spiralen machen wegen des guten Handlings richtig Spass, und im Gleiten geht er so wie andere aktuelle 2-3er auch.
    Allerdings ist er mit gut 7 kg nicht gerade Bergsteiger-freundlich.
    Was mir nicht so gefällt ist das Farb-Design; aber man kann ihn ja auch einfarbig bekommen.
    Alles in allem: Ein toller Schirm !

    Rainer

    Kommentar


      #3
      High Rainer,

      ich kann mich meinem Vorredner eigentlich nur anschliessen, möchte aber noch kurz was zum Thema Sicherheit loswerden. Geflogen habe ich den Magic M mit Supair Cocoon bei 98 kg Startgewicht:

      Bei unbeschleunigten, provozierten Klappern (A-Gurt, ausgelassene Bremse) bis ca. 40% dreht der Magic für mein subjektives Empfinden sehr moderat bei durchschnittlichem Höhenverlust weg und lässt sich einwandfrei über die Gegenbremse stabilisieren: Völlig unspektakulär.

      Nur wenig anders schauts bei provozierten Zerlegen (A-Gurt, ausgelassene Bremse) bis ca. 60-70% aus: Der Magic dreht zügig weg und geht spürbar auf die Nase. Bei aktivem Eingreifen ist es aber auch hier kein Problem, den Magic über die Gegenbremse zu stabilisieren. Warum der Schirm hierfür (unbeschleunigte Klapper) eine 2-3 bekommen hat, kann ich nicht nachvollziehen - ich kenne aktuelle 2er Geräte, die hier absolut vergleichbar, wenn nicht sogar anspruchsvoller zu pilotieren sind. Aber ich bin ja auch nur n oller Privatflieger und kein professioneller Testpilot.

      Etwas anders schauts (natürlich) bei beschleunigten Klappern aus, hier merkst schon eher, daß man es mit einem Rasseweibchen zu tun hat. Bei Halbgas im Beschleuniger und (ebenfalls wieder über A-Gurte provozierte) Klapper bis max 50% (bin halt auch n Schisser ;o) geht der Airwave deutlich dynamischer zur Sache, wobei dies allerdings nicht wirklich für ein Gerät dieser Klasse überrascht. Aber auch hier ist der Schirm ohne wirklich böse Überraschungen wieder reanimierbar, vorausgesetzt, der Pappnase im Gurtzeug kann mit Klappern instinktiv und prompt umgehen und weiß, wie man aktiv fliegt. Aber das sollte eigentlich selbstverständlich sein.

      Überraschend fand ich eher die Tatsache, wie fein bei diesem Schirm erfühlt werden kann, was er (nicht) will. Die genannten Aussagen beziehen sich wie gesagt auf provozierte Klapper in ruhiger Luft, zu dem Klappverhalten in realer Thermik kann ich z.Z. noch wenig Aussagen machen, drum halt ich mich lieber damit zurück. Gleiches gilt für Vollgasklapper, aber wer macht die schon gern ;o)

      Über das handling sage ich nichts, das is mir zu subjektiv, ich sage nur, daß ich noch nie einen Flügel über mir hatte, der sich so fein und direkt bei (für mich) angenehm straffen Steuerdruck wie der Magic fliegen liess.

      Was Du vielleicht beachten solltest, ist die Tatsache, daß Du die (per Klett) teilbaren A-Gurte auch wirklich teilst, BEVOR Du in den Beschleuniger trittst.

      So, ich hoffe ich hab Dich ned totgeschwätzt und Du hast n kleinen Einblick. Ansonsten kannst gerne nochmal nachhaken.

      CU,
      Thorsten

      Kommentar


        #4
        hallo reiner,
        kann mich den beiden vorrednern nur anschließen. der magic ist wirklich zu empfehlen. hatte noch nie einen schirm, der einem über die bremse sagt was gerade abgeht. flieg ihn einfach mal probe.

        Kommentar


          #5
          Airwave Magic M

          Hallo
          Ich bin den Magic diesen Winter und den Sommergeflogen. Klasse Schirm!
          Näheres siehe auch www.pfsports.de/magic.html

          Das einzig negative wren 2 Frontklapper in ruppiger Leethermik
          und ein heftiges auf die Nasegehen nach einem WingOver in eine Thermikblase rein.
          Ansonst harmlos!
          mfg von Peter

          Kommentar

          Lädt...
          X