- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen

Wartungsarbeiten am 15.04.2021

Hallo zusammen!

Aufgrund regelmäßiger Wartungsarbeiten wird das Forum am Montag, 19.04.2021, am Vormittag für einige Zeit nicht verfügbar sein.

Viele Grüße, Euer Team vom Gleitschirm- und Drachen-Forum
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ozone Delta 4 (EN C)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen

    Der erste nicht wirklich da er gleich nach dem Beschleunigereinsatz den Klapper zog und der Schirm noch nicht die volle Geschwindigkeit hatte.
    Der Zweite allerdings schon, was man auch gesehen hat.

    Allerdings waren beide Klapper nur sehr halbherzig gezogen.
    Für mich sind da noch einige Zentimeter Luft bis voll beschleunigt (Rollenachsen mindestens auf einer Ebene).

    Sollte jetzt auch keine Kritik sein, war mir nur aufgefallen und denke da ist noch etwas Luft bei der Dynamik😁
    Zuletzt geändert von Born2Fly; 05.02.2021, 20:37.
    https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

    Kommentar


      #92
      Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
      Für mich sind da noch einige Zentimeter Luft bis voll beschleunigt (Rollenachsen mindestens auf einer Ebene).
      Ah, OK, da hab ich gar nicht darauf geachtet.
      Nach nochmaligen ansehen ist mir aufgefallen, das er beim ersten Mal schon lange vor dem Klapper ziehen aus dem Beschleuniger geht.

      Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
      ...denke da ist noch etwas Luft bei der Dynamik😁
      Oh ja!
      Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

      BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

      Kommentar


        #93
        Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen

        Allerdings waren beide Klapper nur sehr halbherzig gezogen.
        Genau dies hatte ich damals, als er das Video veröffentlicht hat, freundlich drunter geschrieben. Wenn man mal die Hinterkante beobachtet sieht man, dass er bei einigen kaum 30% zieht. Darauf hin hat er den Kommentar sofort gelöscht Hatte wohl Angst um seine Verkaufszahlen der gute Paradealer

        Kommentar


          #94
          Zitat von paragliding-taxi.ch Beitrag anzeigen
          Ich fühle mich under dem OZONE Delta 4 sehr wohl und habe richtig viel Spass mit dem Flügel, mehr ist dazu nicht zu sagen.
          Bei uns fliegen sehr viele Delta und Alpina. Der neue Alpina ist mit Abstand der am häufigsten gekaufte Schirm grad. Keiner hat mit den Schirmen Startprobleme. Alle total begeistert. Was diese Forumheuler sich wieder zusammenspinnen ist echt schäg 🙈


          Zitat von Stephan Knips Beitrag anzeigen
          bitte noch folgende Auskunft: Wie legst Du den Schirm aus, und wie führst Du die Gurte, damit das Hufeisen ausbleibt?
          Mit Halbrunder Auslegung (wie vom Wind geformt) und den Händen neben den Ohren (W-Haltung) hatte ich das Hufeisen zuverlässig.
          Das liegt nicht am Auslegen oder der Armhaltung. Das sollte passen. Probiere mal, dem Schirm mehr Zeit zu geben. Einfach nicht dran reißen oder gar reinrennen, sondern ganz entspannt starten, dann gibts auch keine Rosette.


          Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
          Wenn man es richtig macht, knickt da nichts ein. Ich habe einige Schneestarts in flachem Gelände ohne Wind hinter mir. Funktioniert einwandfrei.
          Ganz genau. Vermutlich hast Du halt etwas Gefühl und nicht daran gezerrt wie ein Ochse.
          Zuletzt geändert von DonQuijote; 06.02.2021, 08:01.
          Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
          (Sonny Crockett in Miami Vice)

          Kommentar


            #95
            Darf ich zusammenfassen?
            Verkäufer von Ozone Gleitschirmen und Käufer, die den Delta 4 bereits gekauft haben, sind der Meinung, dass der der Delta 4 bei korrektem Start gut startet, alle anderen finden das Startverhalten des Delta 4 gewöhnungsbedürftig, machbar, aber gewöhnungsbedürftig.

            Am einfachsten ist es für jene wie den Reto vom Paragliding-Taxi, die einfach nichts anderes als Ozone Gleitschirme kaufen und die Marke so verteidigen als ob sie Minderheitsaktionäre wären. Man solle ja den Herrn loben, sagt dir lieber Reto Istmiregal.
            Zuletzt geändert von Falkensee; 06.02.2021, 08:51.

            Kommentar


              #96
              hallo zusammen

              dies ist mein allererster beitrag in einem forum ever. die diskussionen um das startverhalten des delta 4 haben mich zu diesem schritt bewogen:

              ich habe mir im herbst einen delta 4 ML bestellet und nun etwa 15 flugstunden. wegen corona bin ich ausnahmsweise auch im winter oft am fliegen und habe so schon einige vorwärtsstarst hinter mir. ca 10 bei null bis abwind, einen in fiesch mit 5-10 abwind.

              zur vorwärtsstarttechnik:
              ich bin zuerst mal mit einem weiteren delta 4 besitzer auf dem fussballplatz üben gegangen:
              - variante arme gestreckt nach hinten, normal ausgelegt: ergibt ein zuverlässiges hufeisen, dass weit oben dann aufgeht
              - arme breit seitlich nach aussen: das gleiche oder noch schlechter
              - hände mit inneren A-gurten satt an der schulter, normal ausgelegt: der schirm steigt zuverlässig ohne oder nur sehr geringes hufeisen
              - auslegen in den spitz: tendenz zu eingelegten ohren nach dem aufziehen

              das gleiche resultat ergeben die versuche hier mit dem alpina 4:
              https://www.youtube.com/watch?v=7Ly9eeQovXs

              freunde mit dem swift 5 kommen zum gleichen schluss.

              ich würde sagen, dass ich technisch kein überdurchschnittlicher groundhandler bin. wer mit ein bisschen ausprobieren mit dem delta 4 nicht klar kommt ist wohl ein antitalent.

              fazit zum vorwärststart:
              - innere a-gurten zur schulter, schirm normal auslegen: der schirm steigt zuverlässig mit leichter hufeisentendenz, evt ganz kleine öhrchen. absolut kein problem
              - der delta ist bestimmt kein startwunder. wer mit ihm aber nicht klarkommt sollte sich ernsthaft selbst hinterfragen
              - piloten die hier über das schlechte startverhalten abtexten kann ich nicht ernst nehmen

              sonstige eindrücke:
              - ich fühle mich wohl unter dem schirm
              - er hat von mir aus gesehen den hang zu kleinen verhängern nach einklappern oder ohren anlegen
              - kurbeln mit dem schirm finde ich top. er rollt kaum beim eindrehen, was mir beim swift 5 eher aufgefallen ist


              liebe grüsse

              Kommentar


                #97
                Zitat von yves leu Beitrag anzeigen
                dies ist mein allererster beitrag in einem forum ever.
                Wenn ich mir das so durchlese kann ich mir vorstellen warum du 15 Jahre für dein erstes Posting gebraucht hast.
                Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen

                  Wenn ich mir das so durchlese kann ich mir vorstellen warum du 15 Jahre für dein erstes Posting gebraucht hast.
                  ?????
                  was gibt's denn auszusetzen?

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von yves leu Beitrag anzeigen
                    - der delta ist bestimmt kein startwunder...
                    - piloten die hier über das schlechte startverhalten abtexten kann ich nicht ernst nehmen
                    Erst schreiben, das er solala startet (und eine besondere Starttechnik braucht) und dann über die herziehen die schreiben, das er solala startet?
                    Er kann sich also selbst nicht ernst nehmen?
                    Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                    BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                    Kommentar


                      Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen

                      Wenn ich mir das so durchlese kann ich mir vorstellen warum du 15 Jahre für dein erstes Posting gebraucht hast.
                      Wenn ich mir deinen so Satz durchlese, kann ich mir vorstellen, warum er vielleicht auch die nächsten 15 Jahre nichts mehr posten wird. Meine Güte, ein bisschen gute Kinderstube und ein bisschen Respekt ist doch nicht so schwer, oder?

                      Kommentar


                        Zitat von PeterSz Beitrag anzeigen
                        ...und ein bisschen Respekt...
                        Respekt vor was?
                        Das er Piloten nicht für voll nimmt, die ihre ehrliche Meinung über einen Schirm sagen? Und das sind ja nicht nur einzelne und nicht nur in diesem Forum!
                        Davor soll ich Respekt haben?

                        Muss ich jede Meinung eines QAnon, Querdenker und Verschwörungstheoretiker respektieren aber gleichzeitig in Kauf nehmen, das er mir meine Meinung verbietet und das auch noch respektieren?

                        Sorry, aber das mit der rechten und linken Wange, das haben die falschen Leute inzwischen zu weit ausgenutzt!!!
                        Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                        BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                        Kommentar


                          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                          Respekt vor was?
                          Das er Piloten nicht für voll nimmt, die ihre ehrliche Meinung über einen Schirm sagen?
                          Aber gerade bist du derjenige, der einen Piloten nicht für voll nimmt, der seine ehrliche Meinung über den Schirm sagt.

                          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                          Muss ich jede Meinung eines QAnon, Querdenker und Verschwörungstheoretiker respektieren
                          Es ging um das Startverhalten eines Schirms. Wie kommst du da auf QAnon und Konsorten?

                          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                          Sorry, aber das mit der rechten und linken Wange, das haben die falschen Leute inzwischen zu weit ausgenutzt!!!
                          Das tut mir leid zu hören, dass dir die Wangen schon glühen
                          Ich finde trotzdem, dass man durchaus auch dann freundlich miteinander umgehen kann, wenn man unterschiedlicher Meinung ist. Der Umgangston, den hier der ein oder andere zuweilen an den Tag legt, geht mir etwas auf den Zeiger. Das hast du jetzt abgekriegt. Nix für ungut und noch 'nen schönen Abend.

                          Kommentar


                            Zitat von PeterSz Beitrag anzeigen
                            Aber gerade bist du derjenige, der einen Piloten nicht für voll nimmt, der seine ehrliche Meinung über den Schirm sagt.
                            Ich lasse ihm seine Meinung aber ich respektiere ihn nicht weil er alle, die nicht seiner Meinung sind, nicht für voll nimmt.
                            Das ist schon ein kleiner Unterschied, oder?

                            Es ging um das Startverhalten eines Schirms. Wie kommst du da auf QAnon und Konsorten?
                            Weil die das gleiche Diskussionsverhalten verwenden.

                            Das tut mir leid zu hören, dass dir die Wangen schon glühen.
                            Nein das tun sie bestimmt nicht weil ich mir so was inzwischen nicht mehr gefallen lasse.

                            Ich finde trotzdem, dass man durchaus auch dann freundlich miteinander umgehen kann, wenn man unterschiedlicher Meinung ist.
                            Da bin ich vollkommen bei dir, aber nur wenn die Meinungen gegenseitig respektiert werden.
                            Zuletzt geändert von Im Lee is schee!; 04.03.2021, 22:08.
                            Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                            BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                            Kommentar


                              hallo zusammen

                              ich fliege den delta ML mit 102kg, woody valley xlps gto.

                              mit meinem beitrage wollte ich piloten beruhigen, die sich aufgrund von verschiedenen kommentaren wie diesen:

                              Kauft diesen Flügel nicht, ohne ihn mal bei wenig bis 0-Wind gestartet zu haben!

                              Verglichen zum Cumeo startet der Delta4 sehr besch...eiden!!! Meiner Meinung nach startet er Vorwärts am besten so:
                              - Sehr pfeilförmig auslegen - nicht bogenförmig. (Bei Bogenform kam er manchmal trotzdem als Hufeisen, und vor allem öfters schräg hoch)
                              - Dann nur die inneren A's und zwar ganz oben fassen, heisst bei den Leinenschlössern.
                              - Falls minimaler Wind vorhanden: GENAU in Windrichtung laufen. Im Vergleich zu anderen Schirmen richtet er sich nicht selbständig aus, steigt schräg und lässt sich mit Unterlaufen nur widerwillig korrigieren. Mühsam...
                              - Der Anfangsimpuls muss entschieden sein. Nicht in die Leinen rennen, aber schon entschieden loslaufen.


                              ... etwas verunsichern lassen.

                              wer einen schirm sucht, der bei nullwind vorwärts, egal mit welcher starttechnik, einen sauberen start hinlegt, dem würde ich den delta 4 nicht empfehlen (hufeisen).

                              piloten, die bereit sind, ihre vorwärtsstarttechnik (normal auslegen, innere a-gurten zu den schultern nehmen, mit ca. 5kg zug nach vorne beschleunigen) den eigenschaften des schirms anzugleichen, werden mit dem vorwärtsstarten meiner meinung nach zufrieden sein.

                              beim rückwärtstarten sehe ich eh kein problem. das heisst nicht, dass der schirm ein startwunder ist, aber er macht auch mir auch keine probleme. ich sehe darin einfach keinen anlass, sich über etwas zu beklagen, ausser wenn man einfach unbedingt den besten startschirm haben will.

                              @ im lee is schee: ich finde es nicht richtig, dass du in diesem chat einen so grossen einfluss nimmst, obwohl den delta 4, so wie ich es sehe, noch nicht mal in den händen hattest.

                              ich finde ein forum wie dieses sehr wertvoll und freue mich auf weitere sachliche und emotionslose beiträge, verbesserungsvorschläge und fragestellungen.

                              weiss jemand, woher der ziad bassil seinen delta 4 hatte, den er getestet hat? falls er diesen von ozone hatte: kann es sein, dass ozone vergleichsflüge mit verschieden delta 4 macht und dann den besten an ziad schickt?
                              ich komme darauf, weil ich zwei vergleichsflüge mit einem swift 5 115kg gemacht habe, natürlich nicht representativ. jedenfalls liefen sie nicht zu meinen gunsten :-)
                              macht jemand von euch regelmässig vergleichsflüge? wie macht ihr das genau? wieviel mal wiederholen für zuverlässige resultate?

                              liebe grüsse
                              yves

                              Kommentar


                                Zitat von yves leu Beitrag anzeigen
                                ...obwohl den delta 4, so wie ich es sehe, noch nicht mal in den händen hattest.
                                Das siehst du vollkommen falsch.
                                Intensiv geflogen und auch einige Stunden GH um ihn einen "leichteren" Start zu entlocken.
                                Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                                BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X