- Anzeige -
KONTEST =:= GLEITSCHIRMSERVICE
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Theta ULS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Theta ULS

    Hallo,

    gerade auf dem Coupe Icare gesehen. Der neue Theta ULS von Advance.

    Er wird ein Ultraleicht Schirm in der Mitte zwischen EPSILON DLS und Iota DLS sein.

    Gruss Heinz

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AE20F906-3665-4C28-BF86-B8699B2DF9FB.jpg
Ansichten: 4800
Größe: 56,1 KB
ID: 931860
    www.gleitschirmjäger-saar.de
    www.baustellenkoordinator.de

    #2
    Soll das der Xi Nachfolger sein oder ein neuer?

    Kommentar


      #3
      Zitat von sadereef Beitrag anzeigen
      Soll das der Xi Nachfolger sein oder ein neuer?
      würde mich auch interessieren. Ich hoffe noch ganz schwer auf einen echten Xi-Nachfolger im High-B-Bereich...

      Kommentar


        #4
        Einen Mid B zwischen den aktuellen B-Schirmen von Advance ist aus meiner Sicht nicht unbedingt notwendig. Da können natürlich wieder Marketing Gründe eine Rolle spielen, oder man möchte wieder einen sehr leichten "Allrounder" im B-Segment haben, wie der Xi beworben wurde und ehrlicherweise auch ist/war.
        Vielleicht wird der nächste Iota auch ausgereizt werden, um leistungsmäßig konkurrenzfähiger zu sein und man möchte dann die damit größer gewordene Lücke füllen.
        Alles nur Spekulationen, wir werden lesen was Advance uns für blumige Erklärungen dazu liefert.

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          der XI war ja der Leichtschirm zum Iota. Da dieser aber jetzt eine DLS Konstruktion ist, wollte man einen ULS zwischen EPSILON und Iota. Da dieser dann unter dem XI angesetzt ist, hat er einen neuen Namen.

          Der XI war für mich vom Handling sowieso immer besser zu handhaben. Ich habe in sowieso nicht als High End B vom Verhalten gesehen. Von der Leistung ja aber nicht von den Störungen.


          Mal abwarten wann es den Sigma DLS gibt. dann fehlt nur noch einen ULS zwischen Iota und Sigma. Dann ist ihre Palette neu sortiert.

          Gruss Heinz
          www.gleitschirmjäger-saar.de
          www.baustellenkoordinator.de

          Kommentar


            #6
            gibt es dazu schon technische Daten?

            Kommentar


              #7
              Ich habe (auf Facebook, in Shops) bisher nur den Anspruch (zwischen Epsilon und Iota) und die Größen (21, 23, 25, 27, 29) gesehen. Aber damit ist ja im Prinzip ja das Meiste gesagt.

              Jedes Wesen kann nur in seiner Eigenheit gut sein.
              _________________________________________

              Wenn‘s piepst, Psychiater aufsuchen...

              Kommentar


                #8
                Mir fehlt bei Advance ein wirklicher Low B oder High A und nein der Epsilon DLS ist kein Low B never ever, fliegt ihn selbst !

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Miro04 Beitrag anzeigen
                  der Epsilon DLS ist kein Low B never ever, fliegt ihn selbst !
                  Was ist der dann?
                  bzw. warum? wie kommst du darauf?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Miro04 Beitrag anzeigen
                    Mir fehlt bei Advance ein wirklicher Low B oder High A und nein der Epsilon DLS ist kein Low B never ever, fliegt ihn selbst !
                    Man könnte auch die thesenartige Frage stellen...warum sollte der Alpha 7 kein "High A" sein - gibt's da wirklich eine "offiziell rechtsverbindliche" Abgrenzung, Zellenzahl,Streckung ?!? ​​​​​
                    ​​​
                    Bei diesen "tausend Untergrüppchen" wird's irgendwann a mal cringe irgendwie....
                    Enjoy living, fly safe -
                    Jessi &Adri ✨

                    "Es gibt keinen Weg zum Fliegen- Fliegen IST der Weg."

                    Kommentar


                      #11
                      High A < Low B, aber High B manchmal "besser" als Low C usw. , Bißchen albern, so wie ich das sehe....

                      Seid ihr sicher, hier nicht irgend einer Geldabsaugetechnik anheim zu fallen?

                      Nach meiner, rein persönlichen, Erfahrung sind diese Abgrenzungen oft sehr, sehr willkürlich.
                      Ändert sich ja auch permanent, wird wohl seine Gründe haben.
                      A, B, C - ist schon fein genug als Abgrenzung.

                      Ausprobieren und fliegen, was Spaß macht und paßt.

                      Kommentar


                        #12
                        Low/High/Mid-Irgendwas ist genauso aussagekräftig wie "ich mag das Handling" oder selbst irgendwelche anekdotischen Berichte. Es existiert nur, weil die Menschen simple Schubladen lieben - die Hersteller bedienen das dann halt. Das trifft im Prinzip auch auf die Kategorien an sich zu, aber die sind wenigstens an ein paar - wenngleich recht willkürliche - Messdaten geknüpft. Bringt auch nicht viel, weil bereits ein einziges Kriterium ungeachtet von seiner Bedeutung zur Hochstufung führt - aber Testberichte lesen, verstehen und auch noch ausgiebig selber fliegen ist einfach vielen zu anstrengend.
                        Stefan Ungemach
                        pfb.ungemachdata.de/

                        Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Thomas10951 Beitrag anzeigen
                          Was ist der dann?
                          bzw. warum? wie kommst du darauf?
                          Würde mich auch interessieren.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo,

                            so wie ich es auf dem Coupe Icare gehört habe, sollen die Gewichtsbereiche und Größen dem Iota DLS entsprechen. Aber kein Buch ist in Stein gemeißelt.


                            Gruß Heinz
                            www.gleitschirmjäger-saar.de
                            www.baustellenkoordinator.de

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von DerRinger Beitrag anzeigen

                              Würde mich auch interessieren.
                              Hi Thomas und Ringer,

                              ich bin den Eps DLS geflogen und fande ihn verglichen mit dem Epsilon 9 oder dem Geo 6 viel dynamischer, als diese beiden "referenz" Schirme. Ist natürlich alles subjektiv, aber ich habe einen deutlich spürbaren Unterschied festgestellt. Der Eps DLS ist ein toller Schirm, aber für meine 30 Std. im Jahr schon anspruchsvoll, schnell, sehr wendig und dadurch benötigt er auch schnellere Reaktionen auf was da so kommt .
                              Wenn man jetzt kein Vielflieger ist (>50 Std.), finde ich den Schirm für einen "low B" anspruchsvoll. Und die Einteilungen Low/High/Mid habe nicht ich gemacht, sorry

                              Happy landings
                              Miro

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X