- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Versand Hängegleiter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Versand Hängegleiter

    Hallo!
    Hat jemand neuere Erfahrungen mit dem Versand eines HG innerhalb Deutschland durch eine Privatperson?
    Welche Spedition/welcher Versender bietet sowas zu annehmbaren Konditionen an? Kann man sein bestes Stück in deren Hände geben?

    Vielen Dank!

    #2
    AW: Versand Hängegleiter

    Moin,

    hab in anderem Zusammenhang auf jeden Fall mal extrem schlechte Erfahrungen mit GLS gemacht. Kann man tausend mal "zerbrechlich" draufkleben, die Sachen werden unmöglich behandelt. Von Einsicht auch keine Spur.

    Viel Erfolg,
    Wonko.

    Kommentar


      #3
      AW: Versand Hängegleiter

      Am besten einem Transportunternehmen des Vertrauens. Sprich jemand den man kennt, der bei einer Spedition arbeitet, oder einem Bekannten mitgeben.
      Ansonsten hab ich bis jetzt die Drachen persönlich geliefert oder mich irgendwo getroffen. Ist das sicherste....

      Cheers
      Blacky
      c u at the cloudbase

      Kommentar


        #4
        AW: Versand Hängegleiter

        Von Speditionen kann ich aus persönlicher Erfahrung abraten.
        Normal werden hier immer Waren auf Paletten verladen und umgeschlagen, andere Gegenstände werden irgendwie dazugelegt, das kann gutgehen muss aber nicht.
        Wenn dann würde ich das Thema Transportversischerung wirklich ernst nehmen, die Abwicklung ist aber langwierig und mühsam.

        Wenn es sich um den Versand nach einem Verkauf handelt, würde ich darauf bestehen das der Käufer den Versand organisiert (durch Spedition abholen lassen), somit hätter er dann den Ärger am Hals - nicht du.

        Kommentar


          #5
          Hallo zusammen,

          sorry, dass ich so einen alten Schinken ausgrab. Hat hierzu vielleicht noch jemand Erfahrung. Ich verkaufe gerade meinen Moyes S 3.5 und es ist schwer ein Käufer zu finden in Mitteleuropa, hab schon zwei Anfragen vom Ausland (Südafrika und Vietnam) bekommen und die können den HG wohl oder übel nicht abholen . Natürlich Ware nur gegen vollständig Bezahlung vorab, damit man niemanden auf den Leim geht.

          Hat jemand so etwas vll. schon gemacht und kann eventuell Spedition und Verpackung empfehlen?

          Kommentar


            #6
            Hallo James,

            ich habe gute Erfahrungen mit DB Schenker gemacht. Unter Angabe deiner PLZ findest du hier einen lokalen Kontakt:

            https://www.dbschenker.com/de-de/ueb...deutschland-ag

            Die Anfrage am besten unter Angabe von Versandort, Destination, Gewicht, Abmessungen und Warenwert der Sendung stellen.

            Wichtig ist, den Drachen mit Luftpolsterfolie gut zu polstern und in einem stabilen Versandkarton aus 2-welliger Pappe zu versenden. Falls du einen Versandkarton benötigst, ich habe gebrauchte Kartons zum Verkauf. Sie wurden einmalig für den Versand von Hängegleitern von Kalifornien nach Bayern verwendet. Schicke mir einfach eine private Nachricht.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2017-09-15_002_Versandkarton_c.JPG Ansichten: 0 Größe: 127,0 KB ID: 910653

            Schönen Gruß

            Carsten

            Kommentar


              #7
              Hallo Carsten, danke für die Info. Hilft auf jeden Fall.

              Kommentar

              Lädt...
              X