- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beta DHV-XC ist gestartet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beta DHV-XC ist gestartet

    Hab heute Mail bekommen vom DHV, das die Public Beta gestartet ist und man Bugs oder Ungereimtheiten melden soll.
    Was mir als erstes Auffällt ist aber wieder mal die Optik.
    20 Flüge auf einer Seite und dafür muss ich noch scrollen?
    Selbst die Breite meines Monitors reicht nicht aus um alle Infos eines Fluges zu sehen?
    Die Geschwindigkeit hat immens zugenommen aber die Übersichtlichkeit hat sehr gelitten.
    https://dev.dhv-xc.de/flights

    P.S.: Man kann nicht mehr nach Piloten filtern!
    Zuletzt geändert von Im Lee is schee!; 20.11.2021, 12:41.
    Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

    BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

    #2
    Also mir gefällt es gut. Sehr aufgeräumt und mehr als 20 Flüge brauche ich auch nicht.

    Kommentar


      #3
      Ich sehe gerade, man kann nur nach Piloten suchen wenn man eingeloggt ist.
      Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

      BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

      Kommentar


        #4
        Mir gefällt es gut. Die Darstellung ist halt auch auf Handy hingetrimmt und damit auf dem Desktop ein bisschen leer.
        Die Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit ist immer auch Gewohnheitssache. Im nächsten Sommer werden wir uns das gar nicht mehr anders vorstellen können.
        Man kann sich so viele Zeilen einblenden wie man will. Oben gibt es ein Fenster wo man einfach statt 20 z.B. 2000 eingibt und das funktioniert tatsächlich und schnell.

        Die neue Kartenbasis finde ich super und besser als Google Earth.
        Der Geländelayer hat Höhenlinien, der OSM Layer die Wanderwege und der Satellitenlayer zeigt die Startplätze.

        Mir scheint, das wird eine richtig tolle Plattform.
        Zuletzt geändert von Willi Wombat; 20.11.2021, 14:41.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Willi Wombat Beitrag anzeigen
          Die Darstellung ist halt auch auf Handy hingetrimmt und damit auf dem Desktop ein bisschen leer.
          Hast du dir das mal auf dem Handy angesehen? Da ist ja gefühlt noch mehr Leerfläche als auf dem Laptop.
          Wenn man allein schon mal die immensen Leerränder heraus nimmt würde es wenigstens von der Breite auf eine Seite passen.
          Vorher:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Vorher.jpg Ansichten: 2 Größe: 76,3 KB ID: 911588

          Nachher:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nachher.jpg Ansichten: 2 Größe: 108,0 KB ID: 911587

          Und das ist auf einem 16" Laptop mit 3456x2234 Pixel Auflösung.

          Mal als Vergleich das Bisherige:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bisher.jpg Ansichten: 0 Größe: 133,0 KB ID: 911590

          Wenn beim Neuen auch noch Werbung dazu kommt sieht man ja gar keinen Kontent mehr.
          Zuletzt geändert von Im Lee is schee!; 20.11.2021, 17:50.
          Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

          BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

          Kommentar


            #6
            Dass zuviel Freiraum ist (auch vertikal, also letztendlich die Anzahl der Einträge auf einer Seite) habe ich auch schon zurückgemeldet. Auf meinem Handy hab ichs mir noch nicht angesehen, aber man kann auch erkennen, auf was für einem Gerät die Seite aufgerufen wird und dann ggf anpassen, das sollte echt nicht der Grund sein...

            Kommentar


              #7
              Hallo zusammen,

              natürlich sollte die Seite komplett angezeigt werden, egal wie groß der Bildschirm ist. Kann eigentlich nur am verwendeten Browser liegen, einfach per Feedbacktool melden. Dass jetzt weniger Einträge, also Zeilen angezeigt werden, ist der Tatsache geschuldet, dass ein wesentlicher Kritikpunkt am Leonardo die letzten Jahre die unübersichtliche Darstellung war. Links und rechts wird es übrigens keine Werbung mehr geben.

              Die Darstellung auf dem Handy wird noch geändert werden, da ist zum Beispiel das Firmenlogo momentan zu groß eingestellt.

              Und noch einmal zur Erinnerung: Betaphase heißt, dass wir uns über jedes Feedback freuen, weil wir dadurch Fehler beheben oder Verbesserungsvorschläge umsetzen können. Gerade deshalb haben wir nicht einfach ein "fertiges" Produkt nach dem Motto "Friss oder stirb" online gestellt, sondern mehr als 4.000 Teilnehmer in dieser Phase in die endgültige Entwicklung mit eingebunden. Dann kann auch später niemand sagen, warum habt ihr das nicht anders gemacht .

              Es gibt jetzt schon eine große Menge Rückmeldungen. Die können wir zeitnah nicht alle einzeln beantworten. Fragen, die die Bedienbarkeit betreffen, werden schnellstmöglich in die FAQ's eingearbeitet. Technische Fehler (wenn es z.B. bei bestimmten Aktionen Fehlermeldungen gibt) werden so schnell als möglich behoben. Vorschläge zur Bedienbarkeit oder z.B. zur grafischen Darstellung sammeln und diskutieren wir, hier dauert die Umsetzung dadurch etwas länger.

              Das gilt auch für Vorschläge zu Funktionen. Viele Features sind schon in Vorbereitung (z.B. die Buddyfunktion) und auch in den FAQ's erwähnt.

              Schöne Flüge

              ForumAdmin
              Richard Brandl

              Kommentar


                #8
                Zitat von ForumAdmin Beitrag anzeigen
                Kann eigentlich nur am verwendeten Browser liegen...
                Das bedeutet, ihr habt euch die Seite noch nie mit Safari angesehen?
                Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                Kommentar


                  #9
                  Doch, ich beispielsweise hab viele Seiten des neuen DHV-XC mit allen gängigen Browsern und mit allen möglichen Bildschirmgrößen auf einem Haufen unterschiedlicher Geräte ausprobiert. Wenn uns dabei was aufgefallen wäre, hätten wir es sicher repariert. Also einfach bitte per Feedbacktool melden, da sehen wir auch, welcher Browser in welcher Version Probleme macht.

                  Eine Betaversion dient eben dazu, Fehler zu finden und diese dann zu korrigieren.
                  Schöne Flüge

                  ForumAdmin
                  Richard Brandl

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe hier einige Apple Produkte, vom 2015er MBP über das 2021 MBP M1Pro bis zum 2013er und 2019er MacPro mit 15er, 16er, 24er und 30 Zoll Monitore.
                    Die kann ich in insgesamt 4 verschiedenen OS Versionen mit dementsprechenden unterschiedlichen Safari Versionen starten.
                    In allen sieht die Webseite genauso aus (jeweils im Vergleich zur Alten)hab ich gerade ausprobiert.
                    Ausserdem ist das padding mit "Important" fix eingestellt, diese Ränder müssen auf allen Browsern auftauchen.
                    Da die Anzahl meiner jährlichen DHV-XC Punkte unterhalb der Kompetenz und Seriösitätsgrenze dieses Fachforums liegen sind meine Kommentare mit Vorsicht zu geniessen!

                    BGD Cure 2 / Gin Genie Lite 2 / iPad Air 2 mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                    Kommentar


                      #11
                      Also um alle Infos auf einem Safari zu bekommen brauche ich eine Brwoserbreite von mindestens 1748 Pixeln. Mache ich den Browser kleiner wird etwas abgeschnitten. Das finde ich schon übertrieben groß.
                      Ich finde auch in der heutigen Zeit sollte man eine Auflösung von kleinen 11" oder 13" Laptops mit maximal 1366 noch unterstützen.

                      Kommentar


                        #12
                        Macht auf mich auch insgesamt schon einen recht guten Eindruck.

                        Und die Anbindung an die Geländedatenbank (Wertung nur wenn Start von dort eingetragenem Gelände) wird sicher auch die Aktualisierung eben dieser verbessern. 8-;
                        Wenn es piept - eindrehen...

                        Kommentar


                          #13
                          Also ich finde die neue Darstellung auch extrem unübersichtlich (zu wenige Flüge passen auf eine Bildschirmseite) und insgesamt zu aufgebläht. Noch krasser ist es, wenn ich mir die Webseite auf meinem iphone in Safari (hab es nur damit probiert) ansehe. Da hab ich ja nur 2,5 Flüge/Screen.

                          Was ich zudem schmerzlich vermisse ist die Funktionalität der alten Software, dass man sich sehr schnell einen Überblick über Flüge verschaffen konnte, indem man mit der Maus einfach auf das "i" in der letzten Spalte ging (und ohne die Maus drücken zu müssen). Das war gerade beim Vergleichen mehrerer Flüge vom gleichen Startplatz extrem gut. Einfach Maus drauf und ich habe die Grundinfos in der Kartendarstellung sofort gesehen (flog er zuerst nach Ost oder West, Wendepunkte, ...). Alles schnell und auf einen Blick. Und das zusammen mit einer großen Auswahl von Flügen in einer einzeiligen Darstellung. Diese Darstellungsoption sollte zumindest wieder auswählbar sein.

                          Dann hab ich im Vorfeld mehrmals angeregt, dass ich gerne eine Filteroption hätte, bei der ich den Start- und Landezeitpunkt eingeben kann, um zu sehen, ob und welche Fluggebiete sich für Abendflüge eignen. Diesen Filter habe ich bis jetzt leider nicht gefunden. Generell ist die Filterauswahl durch die unterschiedlichen Tabs sehr unübersichtlich und man verliert schnell den Überblick, was jetzt wo ausgewählt ist, ohne immer wieder durch die Tabs zu gehen. Gerade heutzutage, wo es hochauflösende Bildschirmanzeigen gibt, sollte man große Informationsmengen auch auf einer Seite gut darstellen können.

                          Ich hoffe, dass sich diese Beta-Version wirklich noch in einem sehr frühen Stadium befindet und Feedback auch einfliessen und umgesetzt werden kann und nicht schon den Stand nach intensiver Programmierung darstellt, wie er kommen soll.

                          Das empfände ich als sehr großen Rückschritt.

                          Gruß

                          H.-P.

                          Kommentar


                            #14
                            Und dann ist graue Schrift zwar gerade modern, aber der totale Schmarrn, wenn es um Lesbarkeit geht. Man könnte es noch mit grauem Hintergrund toppen.
                            ----------------------------------------------------------------------
                            Sponsor: Skywalk

                            Kommentar


                              #15
                              Mein erster Eindruck:

                              Die Seite zur Detail-Darstellung der Flüge gefällt mir prinzipiell gut.

                              Mit der Übersichtstabelle habe ich einige Probleme:
                              • Zuviel Leerraum, daher zuwenig Flüge auf einer Seite (wurde ja schon von Vielen gesagt hier)
                              • Zuviel Platz wird für Unnötiges verschwendet: Die Gleitschirm/Drachen Symbole könnten viel kleiner sein (und besser in unterschiedlicher Farbe zur leichteren Unterscheidung), die Hersteller-Logos auch.
                              • Die Filterfunktion hat zwar viel Auswahlmöglichkeiten, ist für grundlegende Sachen aber zu umständlich. Beim alten System kann ich mit einem Klick zwischen Drachen / Starrflüglern / Gleitschirm oder allen umschalten, hier muss ich mich durch mehrere Menüs durchklicken.
                              • Es gibt keinen Filter nach Vereinen (oder ich habe ihn nicht gefunden).
                              • Generell hätte ich gerne eine Spalte für Vereinszugehörigkeit in der Tabelle. Wäre mir wichtiger als der Gerätehersteller. War aber beim alten System auch schon so.
                              Wertungslisten:
                              • Beim Vereins-Ranking ist die Darstellung Punkte der 3 gewerteten Flüge eines Piloten sehr unübersichtlich, da viel zu dicht zusammen bzw. nicht deutlich getrennt.
                              • Ansonsten wieder wie bei allen anderen Tabellen: Zu großer Abstand zwischen den Zeilen, dadurch zu wenige Zeilen auf einer Seite sichbar. Wenn die Trennung so nicht deutlich genug sein sollte lieber mehr mit Kontrasten arbeiten.
                              • Die XC Bundesliga-Wertung fehlt komplett

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X